• Ariane Berghofer
    Dabei seit: 1344038400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1344445632000

    Wir waren diesen Sommer mit der gesamten Familie dort vorort.- Das Hotel und Service waren einigermaßen in Ordnung, doch man hat als tierlieber Mensch leider keine Chance auf Erholung. Grund: die Delfine, die  zur Belustigung der Gäste ihr "Leben" in einem Betonbecken  fristen müssen !! Unsere Kinder und auch wir litten mit den Delfinen. Es gab auch einige andere Hotelgäste, die sich sehr über diese Form von Tierquälerei entzürnten. Schade, gäbe es diese Tierquälerei nicht,(der man sich nicht entziehen kann) ,wäre dieser Urlaub ganz anders verlaufen,denn unsere Kinder wollten sofort wieder nach Hause fahren.

    Dort machen wir bestimmt keinen Urlaub mehr !!

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8883
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1344449646000

    Dein Beitrag wäre hier besser aufgehoben :?

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • o_Kn
    Dabei seit: 1313884800000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1345657961000

    Wir waren auch in diesem Hotel.

    Ich finde die Tatsache, dass dort Delfine zur Belustigung der Touris dienen selber nicht akzeptabel. Und lese auch, dass viele andere die dort gewesen sich daran stören.

    Allerdings erwähnt niemand, dass dieser "Anbieter" von Delphinschwimmen in mehreren Orten (u.a. Puerto Morelos, Isla Mujeres) anzutreffen ist und er nicht zum Hotel gehört.

    Obwohl er sich hier auf dem Hotelgelände befindet.

    Daher sollte man nicht die wirklich sehr schöne Hotelanlage mit all seinen Mitarbeitern über einen Kamm mit diesem Anbieter scheren...

    In Playa del Carmen kann man Löwen-Babys streicheln, in Akumal werden jeden Tag die Schildkröten von tausenden Touristen genervt, in dem Naturschutzgebiet Siaan Kaan wird "Ökotourismus" betrieben und Schildkröten,Delphine usw. jeden Tag aufs neue von Booten gejagt bis jeder ein gutes Foto hat. Dazu ballern dort bestimmt jeden Tag 100 Jeeps rauf und runter...

    Vielleicht sollte man auf Grund dieser Tatsachen Mexico komplett aus seiner Reiseliste streichen, und nicht nur ein Hotel.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!