• AEVFranke
    Dabei seit: 1197849600000
    Beiträge: 466
    geschrieben 1213712620000

    Hallo,

    kann die im Bezug auf diese Rundreise Meyers Weltreisen nur ans Herz legen.

    War 2006 mit diesem Reiseunternehmen für 14 Tage auf Rundreise durch Mexiko "Auf den Spuren der Eroberer". Hat alles wunderbar geklappt von der Organisation her und auch die Hotels waren alle erstklassig. Sind zwar preislich etwas höher angesetzt als manch andere Reiseveranstalter, aber meiner Meinung nach definitiv gerechtfertigt.

    Wer hinter dem Mond lebt, hat´s wenigstens schön schattig. / Reisebericht Vietnam - Kambodscha 2009 im Asienforum / Reisebericht Peru 2008 im Südamerika Forum :) / Reisebericht Mexiko 2006 im Mittelamerika Forum :)
  • Thobi
    Dabei seit: 1167868800000
    Beiträge: 171
    geschrieben 1213737841000

    Im Reisebüro wurde uns gesagt dass Meier´s die qualitativ hochwertigsten Rundreisen/Fernreisen anbietet. Naja, die Hotels waren bei uns nicht so besonders (eher billigere "untere Mittelklasse"), dafür waren die Ziele super zusammengestellt, wir waren immer früh "vor Ort" ohne Massentouristenströme und wir hatten einen ganz tollen deutschprachigen Reiseleiter mit viel Fachwissen, hat nie irgendwie genervt gewirkt, war sehr hilfsbereit und hatte auf jede Frage eine Antwort

    . Bei längeren Busfahrten wurde uns die Zeit sogar mit Filmen zum Thema Mexico oder Maya verkürzt (gute Idee ;))

  • Tres_Islas
    Dabei seit: 1094342400000
    Beiträge: 228
    geschrieben 1213743032000

    Das hört sich doch alles super an. Nur schade, dass uns keiner die Entscheidung abnehmen kann on Kuba oder Mexiko! An sich tendiere ich zu Kuba, aber wenn ich dann vor Ort mitbekomme, dass die Leute da alle mit so wenig Geld auskommen müssen und ich mir so eine Reise leisten kann (auch mühsam zusammengespart, aber immerhin)... Das hat - gerade für eine Hochzeitsreise- so einen komischen Beigeschmack.

    Lo más importante no se ve con los ojos sino con el corazón
  • Tres_Islas
    Dabei seit: 1094342400000
    Beiträge: 228
    geschrieben 1213743247000

    Ach ja, Jürgens Idee fand ich auch gut! Habe auch schon einmal nachgesehen, aber gerade die super Route ist ausgebucht! Wäre im Oktober von New York Richtung Karibik. Hätte ich total genial gefunden! Erst ein bisschen New York und dann ein paar tolle Karibik-Inseln...! Wenn man dann noch ein paar Tage Urlaub mehr bekommt, kann man ja noch ein paar Tage mit Badeurlaub verlängern!

    Lo más importante no se ve con los ojos sino con el corazón
  • tannetania
    Dabei seit: 1157500800000
    Beiträge: 787
    geschrieben 1213776100000

    Also, wenn du Gewissensbisse hast, weil die Leute in Kuba so wenig Geld haben, dann fahr in Mexiko besser nicht aufs Land......

    Tannetania

    "Ich bin nicht überall gewesen, aber es steht auf meiner Liste" - Susan Sontag
  • elke3
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 1161
    geschrieben 1213799446000

    Hallo Verena,

    diese Probleme wirst Du wohl überall in diesen Ländern haben. Ich habe in Deinem Profil gelesen, dass Ihr bisher in Spanien Urlaub gemacht habt. Ich kann mich noch gut an unseren ersten Urlaub in Venezuela erinnern, das war 1991 und es war einfach eine neue Erfahrung, zu sehen, wie die Menschen dort leben. Aber dieses Thema gegegnet einem bei den meisten Fernreisezielen, egal ob in Lateinamerika, der Karibik oder in Asien.

    Gruß Elke

    Gran Canaria - ich lebe auf meiner Trauminsel!
  • Thobi
    Dabei seit: 1167868800000
    Beiträge: 171
    geschrieben 1213828320000

    hmmm warum muss es auch immer genau dort am Ärmsten sein wos am Schönsten ist....

    Ich kenn das Gefühl auch mit dem schlechten Gewissen.... andererseits empfand ich gerade in Mexiko die Preise (Essen, Souvenirs, Eintrittspreise) teilweise auch als überteuert und ******* ... und wieder andererseits dachte ich mir, naja, mir tun die paar Euros mehr nicht weh und die müssen von viel weniger leben als ich und können sich so ein Extraeinkommen sichern.... ist halt immer eine Zwickmühle.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!