• rantanplan285
    Dabei seit: 1233878400000
    Beiträge: 331
    geschrieben 1314553905000

    @rico: Mach einfach mal ne Rundreise. Fang mit ner kleinen RR an, irgendwas mit drei oder vier Tagen. Ich hab früher genau so gedacht, aber nachdem ich meine erste Rundreise in Sri Lanka gemacht habe, bin ich total davon begeistert. 

    Das Hotel zu wechseln ist absolut nicht das Problem und du siehst auf einer Rundreise einfach mehr als auf den Tagesausflügen.

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1314608282000

    mein statement bezog sich speziell und ausschlieslich auf eine mexico rundreise, welche für mich persönlich absolut nicht von interesse ist. habe ansonsten schon mehrere mietwagen rundreisen ( mit gefahrenen  ca. 10000 meilen )  auf eigene faust kreuz und quer durch die usa absolviert. bei einer in 2,5 wochen sogar 12 ! x das hotel gewechselt. insofern sind mir rundreisen wohl bekannt. dagegen ist die neckermann RR ja peanuts...  ;)

  • Scriptus
    Dabei seit: 1242432000000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1317043101000

    Hallo,

     

    Also auch ich habe mal klein angefangen mit Tagesausflügen bis ich irgendwann mehr sehen wollte von der Welt.Heute bin ich ein absoluter Fan von ein oder auch mehrwöchigen Rundreisen zum Teil organisiert und zum Teil auch auf eigende Faust.Das ich dabei mehrmals das Hotel oder sonstige Unterkünfte wechseln muß stört mich überhaubt nicht.Ich war zweimal für je 3 und 4 Wochen in Mittelamerika davon ein Großteil in Mexiko und habe in dieser Zeit 2 Aztekenstätten, 2 Zapotekenstätten und 14 Mayastätten besucht und muß sagen irgendwie haben sie mir trotz einiger Ähnlichkeiten die man hier und dort entdecken konnte alle gut gefallen.In der kürze der Zeit scheint es erstmal viel zu sein aber wenn man wieder zu Hause ist und alles in Ruhe verarbeitet hat ist man in der Regel schon begeistert vorausgesetzt man interessiert sich ein wenig für Geschichte un Kultur und zieht nicht nur das gekühlte Glas Bier am Pool oder Strand vor.

  • geromaro
    Dabei seit: 1273708800000
    Beiträge: 831
    geschrieben 1317717886000

    @Scriptus sagte:

    Hallo,   die "große Rundreise" ist mit Sicherheit wesentlich interessanter und vielfältiger, als nur kleine begrenzte Tagestouren ab Cancun. Man bekommt auch viel mehr von den landschaftl. Schönheiten mit, als nur 1-3 Tage auf der relativ flachen und uninteressanten Halbinsel Yucatan herumzufahren. Ablauf sicher schon recht komplett, wenn auch leider Chichen Itza und Uxmal fehlen. Besonders beeindruckend für uns die Atmosphäre in der Kirche des Indio Dorfes bei San Christobal. Die Meiers Tour "Auf den Spuren der Eroberer" ist ähnlich, nur 4 Tage länger, etwas entspannter und alles Wesentliche dabei.                 War auf jeden Fall sehr schön und informativ.   Beste Grüße  Gero 

    11/18 Samana, 5/18+4/19 Seych. 9/19 Alcudia.. Unser Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.
  • Scriptus
    Dabei seit: 1242432000000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1317724085000

    @geromaro

     

    Das eine "große Rundreise" vielfältiger und interessanter ist als einige Tagestouren kann ich nur bestätigen. In der Umgebung von San Cristobal die übrigens für mich zu den schönsten Kolonialstädten Mittelamerikas gehört gibt es mehrere Indiodörfer in der die Mayas noch recht ursprünglich leben. Das Dorf mit der beeindruckenden Kirche war sicher San Juan Chamula was neben Zinacatan eines der meistbesuchten Orte in der Gegend ist. Das Ihr Chichen Itza und Uxmal nicht mit im Programm hattet finde ich sehr schade da auch diese beiden sicher zu den Highlights der Mayakultur gehören.

  • geromaro
    Dabei seit: 1273708800000
    Beiträge: 831
    geschrieben 1317734279000

    @Scriptus sagte:

    Hi Sven,  richtig, der Ort war Chamula, mit der mit Pinienzweigen ausgelegten Kirche, den Kerzen und der einzigartigen, beeindruckenden Atmosphäre.  Wir hatten bei Meiers "Eroberer" Uxmal und Chichen Itza (incl. Abendvorstellung=sehr schön) dabei.                Sehr nett damals auch Taxco.  CI +Uxmal fehlen nur  leider bei der Neckermann Tour.        Halte daher die Meiers RR mit 14 Tagen für das relative Optimum.   Beste Grüße  Gero

    11/18 Samana, 5/18+4/19 Seych. 9/19 Alcudia.. Unser Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!