• Jule0307
    Dabei seit: 1284163200000
    Beiträge: 516
    geschrieben 1349378320000

    Hallo,

    Barcelo Maya Colonial oder Grand Palladium Kantenah...

    Ich kann mich leider überhaupt nicht zwischen den beiden Hotels entscheiden.

    Eigentlich war die ganze Zeit die Barcelo Anlage unser Favorite und fest eingeplant. Habe aber nun auch an der Palladium Anlage gefallen gefunden. :?   Das kommt davon wenn man zu viel liest :D

    Das Barcelo hatte ich gewählt wegen dem Strand und den Schnorchelmöglichkeiten.

    Am Palladium gefällt mir aber nun sehr gut, dass es so in die Natur eingebunden ist und es viele Tiere in dem Hotel gibt. Die natürliche Vegetation und die vielen tollen Fotos von geschlüpften Schildkröten, Gruppen von Nasenbären, Waschbären, vielen Vögeln... hat mich echt begeistert.

    Auf den letzten Bildern sieht man sogar auch Unterwasserfotos mit Fischen und auch Rochen. :D

    Was mich sehr verwundert ist, dass man bei  den Barcelo Fotos leider kaum Tiere sieht ausser mal einen Leguan. Woran liegt das? :frowning:

    Das Palladium ist ja nur ein paar KM weiter wie die Barcelo Anlage. Welche ja auch eigentlich schön in die Natur eingebunden ist. Trotzdem sind kaum Tiere zu sehen.

    Habe gelesen, dass man vor dem Kantenah auch ohne Badeschuhe ins Meer kann, ist diese Stelle groß oder ist dort dann die Hölle los sozusagen? Mein Freund schnorchelt eigentlich gar nicht und geht nur mal zum abkühlen oder kurz "paddeln" ins Meer.

     

    Habe noch ein paar Fragen zum Essen...

    Wie sind denn die Unterschiede beim Essen?

    Bei der Palladium Anlage kann man ja so oft man will in den A la Cart Restaurants essen. Bei der Barcelo Anlage ist dies begrenzt. Ist deshalb das Essen dort schlechter (also in der Palladium Anlage)?

    Im Barcelo gibt es 4 Buffet Restaurans, zwei klimatiesiert und zwei nicht, also zwei sind etwas besser. Wie sieht es damit in der Palladium Anlage aus? Gibt es dort auch klimatisierte Buffetrestaurants? Wo isst man dort am besten, ausser in den A La Cart Restaurants?

    Würde mich über antworten freuen, viell. auch von einigen die schon in beiden Anlagen waren.

  • Sami
    Dabei seit: 1121990400000
    Beiträge: 344
    geschrieben 1349400917000

    Tja, im Endeffekt machst du mit keinem was verkehrt.Ich war schon in beiden Hotels und mir hat es im Palladium einen Tick besser gefallen.Ein Grund ist sicherlich, das der Komplex mehr im Grünen liegt.

    Das Barcelo ist sicherlich aber die bessere wahl wenn man schnorcheln möchte.Zu deinen anderen Fragen:

    Die Stellen ohne Badeschuhe im Palladium sind ausreichend, keiner steht dir im Weg.Ganz nett ist auch der Salzwasserpool Las Rocas, direkt am Felsen eingebaut.Das Essen in beiden Hotels war gut, mir hat nur das Palladium Sytem besser als das Barcelo gefallen.D.H man muss nicht 1 oder 2 Tage vorher das Restaurant reservieren, sondern man kann am Abend nach laune und Geschmack ins Restaurant gehen.Der Nachteil ist natürlich, das man evtl. auf einen Tisch warten muss. Hat bei mir nie länger als 45min gedauert, man kriegt einen Pieper und kann sich an eine Bar setzen.Wenn ein Tisch frei wird, schlägt der Pieper Alarm und du kannst zum Restaurant gehen.Im Palladium sind alle Restaurants klimatisiert, außer dem Restaurant am Strand und der 24h Snack Bar.Ich glaube aber, das im Barcelo auch alle A La Cartes klimatisiert sind, nur die Buffets im Maya Bereich sind Open Air.Tja, ansonsten ist halt alles eine Geschmackfrage, die nur du beantworten kannst.Ich würde unter ähnlichen preislichen Bedingungen jederzeit wieder ins Palladium fahren und dort meinen Urlaub verbringen.Falls du noch mehr Infos,Fotos und ein Forum(engl.)fürs Palladium benötigst, bei einer PN kriegst du den Link

  • Jule0307
    Dabei seit: 1284163200000
    Beiträge: 516
    geschrieben 1349417274000

    Hallo Sami vielen Dank für deine Antwort!

    Also fandest du das Essen in beiden Anlagen gut?

    Kann es dann auch mal vorkommen, dass die A La Card Restaurants nicht mehr frei sind bzw. ein großer Teil davon? Also so war es oft dieses Jahr, dass dann von 7 Restaurants nur noch 3 frei waren um überhaupt zu reservieren.

    Ja genau in der Barcelo Anlage sind das Beach&Caribe Buffetrestaurant nicht klimatisiert und man kann nicht in so vielen A La Cart Restaurants essen wenn man dort bucht. Deshalb viel meine Wahl auch auf das Colonial.

    Kannst du auch meine Frage mit den Tieren beantworten? Warum da in der Barcelo Anlage so wenige sind (zumindest nach den Bildern zu urteilen)?

    Also preislich geben sich die beiden Hotels nicht viel zu der Zeit wo wir sie buchen möchten. Das Palladium ist sogar einen tick günstiger. Bzw. ich könnte dann statt einem normalen Zimmer eine Juniosuite buchen, wenn sich das lohnt.

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1349432985000

    Aufgrund des neuen Gedankenganges würd ichs dann ja ganz anders machen als wie bisher geplant - sofern es sich finanziell ausgeht. Statt ins Viva Wyndham Maya - wo ihr ja schon dies Jahr gewesen sein und euch damit nichts aufregend neues mehr erwarten wird .. - würde ich den Urlaub dann aufs Barcelo Maya Colonial und aufs Grand Palladium Kantenah aufteilen.

    Damit habt ihr dann zwei wirklich erstklassige Hotels und alles was gewünscht wird wie viele Tiere, tolle Natur, super Strand, viele Palmen  etc. pp . Das eine in dem einen Hotel dann mehr  - wie z.b. die mehr Tiere im Grand Palladium - und das andere dann mehr im anderen Hotel - wie z.b. mehr Palmen und noch bessere Schnorchelmöglichkeiten im Barcelo - .  Außerdem habt ihr - was Spezialitätenrestaurants, Bars, Unterhaltungsprogramm etc. pp betrifft - dann ebenfalls doch noch viel viel mehr Abwechselung als wenn ihr das Viva Wyndham Maya mit reinnehmt.

    Ich würde da nicht mal 2 Sekunden überlegen und beide Hotels in Kombination für je 1 Woche sofort buchen.

  • Jule0307
    Dabei seit: 1284163200000
    Beiträge: 516
    geschrieben 1349437941000

    Ich hab schon rum gerechnet aber leider wird das zu teuer. So würde ich es auch am liebsten machen. Wir gehen ja diesmal 18 Tage und das Viva ist leider doch deutlich günstiger. Deshalb werden es auch nur 7 bis 8 Tage in der andren Anlage.

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1349449489000

    o.k.

    Diese 7-8 Tage dann noch auf 2 Anlagen aufteilen wäre/ist natürlich dann Blödsinn.

    Ich hab mir grad mal die neuen Tierfotos aus dem Grand Palladium angesehen. Wenn euch das sehr wichtig ist sollte ihr das Barcelo NICHT buchen. Dort gibt es diese verschiedenen Tiere und in der Masse nicht mal ansatzweise.. Vor allem die vielen Nasenbären sind ja irre.

    Die  Baby-Schildkröten gibts im Barcelo aber auch. Wird euch nur nichts nützen da im April/Mai noch keine Brutzeit ist. Die gibts erst so ab Juni am Strand und den Aufzuchtstationen beider Hotels zu bewundern.

  • Jule0307
    Dabei seit: 1284163200000
    Beiträge: 516
    geschrieben 1349455199000

    Ja, das mit den Schildkröten habe ich mir auch schon gedacht, dass die nur an bestimmten Monaten schlüpfen. Aber der Rest ist schon toll und wenn es ja dort auch ein paar Fische und Rochen und so gibt zum schnorcheln geht es ja auch noch. Wenn es mir halt zu wenig ist können wir ja noch mal nach Akumal, das liegt ja dann eh gleich um die Ecke sozusagen.

    Nur das Essen darf dann nicht schlechter sein. Aber Sami hat ja schon geschrieben, dass er es einen ticken besser im Palladium fand, also wird es dort gut sein.

    Naja ich denke mal das wir auch diesmal nicht das letzte mal dort Urlaub gemacht haben :D und dann werden wir auf alle fälle noch das andere Hotel testen!

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1349469148000

    @Jule0307

    Hast ne PN +

  • Sami
    Dabei seit: 1121990400000
    Beiträge: 344
    geschrieben 1349484592000

    Machs dir doch einfach:Du buchst dieses Jahr das Barcelo oder Palladium und für das nächstes Jahr kannst du dich auf das andere Hotel freuen.Ist ein fairer Deal!

    Übrigens nerven diese Nasenbären enorm.Kommen abends in Horden und wollen einem die gute Nacht Nachos und den Feierabend Burger mopsen!

  • bernie28
    Dabei seit: 1286928000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1349516115000

    Ich hätte da auch mal eine Frage zu den Palladium Hotels. Wir werden dort Ende Mai Anfang April 2 Wochen verbringen. Jetzt hab ich gelesen das dort im seichten Wasser "extrem" viele Stachelrochen anzutreffen sind, was ja sehr unangehm sein kann wenn man drauf tritt. Ich denke da speziell an meine 6 jährige Tochter - oder kommen die garnicht so gehäuft vor wie manche in den Hotelbewertungen schreiben? Zumal ich mir es garnicht vorstellen kann das dort wo die Badestellen sind und viele Leute "'Unruhe" verbreiten es attrativ für die Rochen sein kann....

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!