• Sami
    Dabei seit: 1121990400000
    Beiträge: 355
    geschrieben 1317679570000

    Auf dem Hinflug geht dein Koffer auch direkt nach Cancun, brauchst ihn also nicht noch einmal aufzugeben!Ankommende Passagiere

    Alle internationalen Fluggäste von Continental und Continental Express müssen die Einrichtungen des US-amerikanischen Zolls und Grenzschutzes passieren, die sich im Terminal E befinden.

    Wenn Sie noch am selben Tag mit einem anderen internationalen Flug, der ebenfalls von Continental oder Continental Express durchgeführt wird, weiterfliegen, wird Ihr aufgegebenes Gepäck direkt zu diesem Flug weitergeleitet. Wenn Sie Anschluss an einen Inlandsflug in den USA haben, können Sie Ihr Gepäck nach dem Verlassen der Zollkontrolle erneut aufgeben.

     (von der Continental Seite...)

  • Codi11
    Dabei seit: 1182816000000
    Beiträge: 120
    geschrieben 1317721668000

    [size=9px]Überflüssiges Zitat[color=darkblue] entfernt, da dieses bei einer direkten Antwort entbehrlich ist.[/size][/color]

    Ich war zwar schon mehrfach auf der Continental Seite, aber das mit dem Koffer muß ich wohl überlesen haben. Na dann sparen wir uns ja etwas Zeit, da wir ja nicht erst auf die Koffer warten müssen, sondern direkt nach dem Aussteigen durch den Zoll und Grenzschutz gehen können.

    Aber das werden uns doch hoffentlich auch die Continental-Mitarbeiter beim Einchecken in Frankfurt sagen, ob die Koffen in Houston gleich durchgehen?

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1317731965000

    Also ihr solltet euch das auf JEDEN FALL in Frankfurt von Continental beim Check-In bestätigen lassen bzw. abklären.

     

    Das der Koffer in den USA alleine " durchgeht " ist nicht die Regel, sondern dann eher die Ausnahme. Es ist sehr verwunderlich , das das mal so und dann wieder anders läuft...

     

    Ich könnte mir vorstellen, das das in eurem Falle ausschließlich daran liegt das ihr mit Continental fliegt und vor allem über deren Drehkreuz/Hub in Housten . Das hat wohl alleine mit deren Handling ( automatische Weiterleitung ) und Connections dort vor Ort zu tun. In Newark läuft das dann genauso, da dies ja auch ein Drehkreuz von CO ist. Würdet ihr auf einem anderen Airport in den USA zwischenlanden ginge das mit Sicherheit nicht so.

     

    Das der US Zoll da offensichtlich 2 verschiedene Möglichkeiten mit den Koffern erlaubt, kann ich eigentlich kaum glauben. Hier hätte ich wirklich gerne mal von einem Experten eine eindeutige Erklärung woran das liegt.

     

    Ich persönlich würde jetzt schon mal telefonisch bei Continental Airlines anrufen und das abklären. Und dann noch mal am Check-In . 2 Aussagen dazu sind immer besser als eine, vor allem wenn dann beide dasselbe aussagen...

  • Codi11
    Dabei seit: 1182816000000
    Beiträge: 120
    geschrieben 1317801124000

    Also Eure Antworten verwirren mich schon etwas, da die Meinungen, ob der Koffer direkt durchgeht, oder neu aufs Band gelegt werden muss, recht weit auseinander gehen.

    Anrufen wollte ich heute auch schon, aber ich habe leider keine deutsche Telefonnummer von CO gefunden. Nur eine 0180er Nummer für Reservierungen.

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1317807465000

    Continental Airlines Deutschland Telefon:+49 6102 783-33; +49 180 3212 610

    Continental Airlines, Siemensstr. 9, 63263 Neu-Isenburg, Germany

  • Codi11
    Dabei seit: 1182816000000
    Beiträge: 120
    geschrieben 1317810333000

    Die beiden Nummern hatte ich auch gefunden. Bei der 1. Nummer, kommt eine Ansage, das diese Nummer nicht mehr gültig ist. Die 2. Nummer ist für Reservierungen.

     

    Edit: Habe gerade bei CO angerufen. Die haben gesagt, in Houston geht der Koffer automatisch durch und in Newark muß man mit dem Koffer durch den Zoll und danach den Koffer wieder auf das Band legen. Na hoffentlich klappt das auch so in Houston, nicht das ich einfach zum nächsten Gate gehe und meine Koffer auf dem Band Runden drehen, wärend ich dann in Cancun keine Koffer habe....

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1317813094000

    Ich würde noch im Flieger einen Flugbegleiter darauf ansprechen und/oder direkt nach der Landung mir einen CO Mitarbeiter schnappen und ihn danach fragen.

     

    Wieso das verschieden gehandhabt wird bleibt also weiterhin ein Rätsel...

  • roman70
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 266
    geschrieben 1317817519000

    Wir sind mit Delta von Zürich über Atlanta nach Cancun geflogen. Dort mussten wir in Atlanta das Gepäck auch nicht holen und neu aufgeben. Das war für mich auch neu.

     

    Beim Einchecken am Schalter wiesen sie uns explizit darauf hin und wir haben zusätzlich eine Karte mit dem Aufdruck "Transit" mitgegeben bekommen, welche wir in Atlanta bei einer allfälligen Nachfrage vorzeigen sollen. Mussten wir aber nicht, es hat alles funktioniert. Wir waren auch so schnell durch, dass wir es sogar in 30 Minuten geschafft hätten. Das ist aber wirklich nicht immer so.

     

    Ich kenne die Regelungen auch nicht, wann das Gepäck ohne neu aufgeben durchgecheckt wird. Vielleicht wenn man innerhalb der selben Fluggesellschaft weiterfliegt und deren Hubs verwendet.

     

    Ich würde einfach immer beim Einchecken konkret fragen, die sagen dann schon genau, wie man es machen muss.

  • reisebiene23
    Dabei seit: 1179360000000
    Beiträge: 223
    geschrieben 1318671696000

    hallo zusammen,

    wir möchten gerne nächsten sommer mit air berlin nach cancun fliegen. stimmt es, dass die air berlin nur montags non stop von düsseldorf aus fliegt? im winterkatalog gab es auch samstags flüge...

    lg

     

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1318686278000

    Im Winterflugplan fliegt Air Berlin jeden Montag Non-Stop ab Düsseldorf und nur alle 2 Wochen Samstags auch ab Düseeldorf Non-Stop. Dienstags ab Düsseldorf dann via München.

     

    Der komplette Sommerflugplan gültig ab Mai 2012 von Air Berlin ist ja noch gar nicht raus. Der kommt ja erst demnächst noch. Air Berlin wird ja momentan durch den neuen Chef aus Kostengründen gerade auf links gezogen, es wird alles auf den Kopf und in Frage gestellt. Flieger werden stillgelegt, Strecken werden gestrichen etc. pp. Warten wir also mal ab wie und wann dann die Flüge ab Mai nach Cancun ab Düsseldorf ausfallen...Man darf gespannt sein.

     

    Ich habe jetzt die Tage irgendwo im Net zufällig gelesen , das wahrscheinlich der Non-Stop Flug am Montag ab Düsseldorf bestehen bleibt, aber zeitlich von Mittags ( ca. 13 Uhr derzeit ) auf den frühen Vormittag ( ca. um 9 uhr rum ) vorverlegt werden soll..

    Das wäre mich ganz schlecht, da ich keine Chance hätte per Bahn um die Zeit schon in Düsseldorf zu sein. Ob diese Samstags Flüge noch bleiben wage ich aber stark zu bezweifeln. Wenn sich deiser Flug im Winter nur alle 14 Tage lohnt, wird sich das im Sommer sicher gar nicht lohnen. Der Flug fliegt bestimmt raus.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!