• kgl1504
    Dabei seit: 1095292800000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1124973970000

    Hallo Foris,

    durch Zufall habe ich soeben entdeckt, daß die beiden Hotelkomplexe "Grand Palladium Colonial Resort & Spa" und "Grand Palladium Kantenah Resort & Spa" wohl durch einen dritten Komplex "Grand Palladium White Sands Resort & Spa" erweitert wurden. Als wir letztes Jahr im November noch dort waren, haben wir davon nichts mitbekommen. Es wurden lediglich auf der Colonial-Seite (am Weg zur Straße hin) einige Bungalows neu hinzugebaut. Ich habe bereits im Internet gesucht und nur eine Seite gefungen, wo dies beschrieben ist und ebenfalls ein kleines Foto zu sehen ist (selbst auf der Fiesta-Seite steht nichts darüber). Auf diesem Foto ins ebenfalls eine Poolanlage zu sehen. Wer kann mir hierzu nähere Auskunft geben und vor allem, wo ist dieser neue Komplex in dieser Anlage entstanden?   

    Vielen Dank!

    LG

  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1124974803000

    Eine Beschreibung und Bilder findest du bei TUI. Tui scheint auch bisher der einzigste Reiseveranstalter zu sein, der die neue Anlage anbietet. So zumindest mein Wissensstand. Möglicherweise weiss jemand noch einen zusätzlichen Anbieter.

  • Falko0503
    Dabei seit: 1123804800000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1124992822000

    Hallo zusammen !

    Endlich mal ein Thema wo ich was drüber weis...grins.

    Das Grand Palladium White Sand wurde erst im Herbst eröffnet und liegt direkt neben dem  Grand Palladium Colonial/Kantenah am Kantenah-Strand. Es handelt sich ebenso um eine Doppelanlage, dem White Sand und dem Riviera Resort & Spa.

    Die neue Anlage ist noch luxeriöser wie die Colonial/Kantenah-Anlage, obwohl die schon, Berichten zufolge, sehr komfortabel und großzügig ausgestattet sind.

    Im Winterkatalog von "Neckermann" werden  beide Anlagen angeboten und ausführlich beschrieben.

    Im Winterkatalog von "Schauinsland Reisen" wird die White Sand-Anlage auch angeboten.

    Ich bin deshalb so "gut" informiert weil ich mit meiner Freundin eigentlich das Grand Palladium Colonial im September buchen wollte, wir uns dann aber doch für das Iberostar Paraiso Lindo entschieden haben.

    So, ich hoffe das ich etwas helfen konnte. Ich wünsche Euch, egal wie Eure Wahl nun ausfallen wird, einen supi Urlaub.

    Bei uns sind es nur noch 9 Tage...freu !

    Grüßle Falko

  • MollyBea
    Dabei seit: 1081641600000
    Beiträge: 233
    geschrieben 1124999959000

    Thomas Cook bietet es auch an. Das Riviera Colonial, White Sands und der Royal Suites-bereich sind neu. Alles gehört wie das Kantenah und Colonial zum Fiesta-Konzern. Gäste können alle Hotels der ANlage nutzen (bis auf den Royal bereich, der nur diesen gästen vorbehalten ist.).

    Sieht ssehr schön aus, war auch erst bei mir in der engeren Wahl. Es wird 2006 aber doch noch mal DomRep werden.

    Liebe Grüße

  • kgl1504
    Dabei seit: 1095292800000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1125059264000

    Hallo,

    vielen Dank für Eure Antworten. Jetzt bin ich doch noch etwas verwirrt, da bei Schauinsland-Reisen die Anlage mit "Grand Palladium Riviera Resort & Spa" überschrieben ist und in der Hotelbeschreibung heißen die Anlagen dann auf einmal "Grand Palladium Green Resort & Spa" und "Grand Palladium Lake Resort & Spa". Was ist nun richtig bzw. was ist mit "White Sands"? Also ich finde die ganzen Hotelbezeichnungen bei Fiesta wirklich nervig. Das gleiche Problem ist ja z.B. auch bei den Anlagen in Punta Cana. Meine Güte. Man blickt da gar nicht mehr durch. Als wir das erste Mal in der Anlage waren, hieß sie ja noch "Fiesta Colonial" bzw. "Fiesta Kantenah". Oder liegt es an den Reiseanbietern, die die Hotels einfach "umbenennen"? Aber es hat mir netterweise jemand, der das Hotel hier im Juni bewertet hat, ein Foto geschickt, wo man den Rohbau vom Strand aus gut erkennen kann und ich mir somit ein Bild machen konnte, wo dieser Komplex nun wirklich steht. Wobei auf dem Foto bei Schauinsland-Reise es irgendwie aussieht, als wäre der Bau auf der Kantenah-Seite, weil man im Hintergrund mitten im Busch so weiße Türme sieht, die aussehen, wie das Einfahrtstor. ??? Naja. Vielleicht fliegt ja jemand in absehbarer Zeit hin und kann es sich direkt vor Ort richtig ansehen und hier mal berichten.

    Viele Grüße

    Katharina

  • MollyBea
    Dabei seit: 1081641600000
    Beiträge: 233
    geschrieben 1125157252000

    Hallo Katharina,

    wenn du schon mal in dem Komplex warst, dann kannst du dir die Lage von den neuen Gebäuden bestimmt gut vorstellen.

    Das Colonial Riviera, White Sands und der Royal Bereich liegen neben der schon bestehenden Colonial-Seite (südlich). An der Kantenah-Seite (Richtung Norden) ist meines Wissens nichts gebaut worden.

    Ich kann das auch nur aus einem Katalog beschreiben, bei Neckermann und TC sind Bilder (Model) drin.

    Die Namen "Green resort" usw. habe ich noch nirgends gehört. Auch in anderen Foren werden die neuen Hotels nur als Riviera, White sands, Royal bezeichnet.

  • kgl1504
    Dabei seit: 1095292800000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1125306885000

    Hallöchen,

    vielen Dank für Eure Antworten. Ich habe mir jetzt mal Kataloge von TC und Neckermann geholt und dort ist jeweils eine der beiden neuen Anlagen drin. Es ist auch eine Zeichnung im Katalog, auf der man es sehr gut erkennen kann, wo sich welche Anlage bzw. welche Villen befinden. Hat mir sehr weitergeholfen.

    LG

    Katharina

  • Birgit-Lilli
    Dabei seit: 1126051200000
    Beiträge: 160
    geschrieben 1126098015000

    Hallöchen,

    wir waren im April im Kantenah. Wirklich traumhaft!!!

    Unserer Meinung nach sind die hübscheren Hotels im TC drin, also das White Sands (im April noch Rohbau, liegt aber am Strand) und das Kantenah (helle, freundliche, moderne Möblierung).

    Das Riviera liegt halt vorn an den Klippen, man hat also keinen Sandstrand direkt davor. Das Colonial hat uns wegen der dunklen, gediegenen Farben des Kolonial-Stils nicht so zu gesagt. Außerdem war die Lobby-Bar im Kantenah viel besser!!

    Der Name "Grand Palladium" wurde wohl vom Fiesta-Konzern für die Luxus-Hotels gewählt. Die in der Dom-Rep heißen ja jetzt auch nicht mehr Fiesta Bavaro etc. sondern Grand Palladium Bavaro.

    Auf jeden Fall, egal in welches Hotel Du gehst, Du wirst es nicht bereuen!! Ich glaube sogar, es gibt dort den schönsten Strand an der Riviera Maya, denn wo sonst stehen die Liegen so schön zwischen Palmen. Die neue Poolbar vorm Kantenah haben wir auch nur als Rohbau gesehen - mit dieser wäre der Urlaub noch komfortabler geworden, weil wir doch immer recht weit zur Poolbar laufen mussten (sind immer hinten gelegen - fast kein Betrieb und viele Palmen!!).

    LG,

    Birgit

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!