• Senor Tobias
    Dabei seit: 1147305600000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1197646123000

    Hallo Zusammen,

    wir wollten nächstes Jahr nach Mexiko reisen.

    Nach durchstöbern zahlreicher Urlaubskataloge und Recherche in diverseren Hotelbewertungen ist unsere Auswahl auf folgende Hotels gefallen:

    a) Palladium White Sand bzw. Riviera

    b) Bahia Principe Coba

    c) Iberostar Paraiso Beach bzw. Mar.

    Leider können wir uns absolut nicht für Eins dieser drei Hotels entscheiden, da alle ihre kleinen Vor- & Nachteile bringen.

    Vielleicht könnt ihr uns einige wertvolle Tipps geben, die unsere Entscheidung erleichtern würde.

    Neben einem stillvollen Ambiente legen wir besonders großes Augenmerk auf das leibliche Wohl. D.h. Qualität und Quantität des Essens müssen nach Möglichkeit einfach hervorragend sein. Languste, Gambas & andere Meeresfrüchte sollten dabei nicht fehlen und sind bei uns besonders beliebt. Auch „Barbecue-„ oder „Paellapartys“, die ein- bis zweimal mittags am Stand veranstaltet werden, wären ein schönes Rahmenprogramm. Diese kulinarischen Genüsse kennen wir bis jetzt aus der Dominikanischen Republik und Kuba und würden diese auch gern in Mexiko erleben.

    Zusätzlich wäre es schön, wenn der Strand für längere Spaziergänge geeignet wäre und man nicht nach 10Minuten wegen unüberwindbaren Felsen oder ähnlichen Dingen zurück zum Hotel gehen muss.

    Wir sind für jede Antwort & Tipp dankbar!

    Einen guten Start ins Adventwochenende.

    Viele Grüße,

    Tobias

  • rainerundanke
    Dabei seit: 1139270400000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1197647411000

    wenn ihr euch schon die iberostar hotels angeschaut habt, würde ich euch das iberostar paraiso lindo empfehlen.

  • boris1011
    Dabei seit: 1144022400000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1197727063000

    Hallo Tobias,

    Paraiso Beach/Del Mar sind sind einfach Klasse. War zweimal dort und jedesmal begeistert.

    Nachteil aus meiner Sicht, der Strand ist " nur" ca. 800 m lang,also keine lange Strandspaziergänge. Es gibt nur wenige Stellen die Steinfrei sind

    wenn man baden geht. Alles andere war perfekt.

    Gruß Boris

  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1197882533000

    Hallo,

    also ich würde wie bereits hier angesprochen das Iberostar Paraiso Lindo empfehlen. Vor allem wenn ihr auf gutes Essen sehr viel wert legt, dann seit ihr dort bestens aufgehoben.

    Jeden Tag freie Wahl zwischen circa 15 Spezialitätenrestaurants, Buffetessen nur Frühstück und Mittagessen.

    Das Iberostar del Mar / Beach bietet diesbezüglich nicht ganz soviel und man kommt sich dann in der Geamtanlage als Gast von del Mar / Beach vor, wie ein Gast zweiter Klasse, denn man kann die Einrichtungen der Hotels Lindo / Maya nicht mitnutzen. Aber gerade diese sind es, was die Exclusivität des Komplexes ausmachen.

    Vom Stand her müßte ich euch jedoch komplett abraten, das Iberostar Paraiso zu wählen. Wir waren im Mai 2005 dort und nun im Juni 2007, der Strand spottet mitlerweile jeder Beschreibung und man kommt sich vor wie ein Hering an der Adria in Italien. Durch den Neubau das Grand Hotels haben die vier übrigen Hotels mehr als die Hälfte weniger Strand zur Verfügung als noch vor 2 Jahren. Ebenfalls sind durch die seit 2005 über die Küste gefegten Hurricane sehr viele Steine im Meer freigespült worden, so daß zum Baden nur noch sehr schmale Korridore ohne Steine zur Verfügung stehen.

    Ihr müßt abwägen, was euch lieber ist, sehr gutes Essen und komfortabeles Ambiente, dann ist das Lindo das richtige für euch. Wenn der Strand die Hauptrolle spielt, dann wohl eher die Palladiums.....

    Vom Bahia Komplex würd ich ganz abraten, das sind von den drei Hotels, die für euch in Auswahl kommen sicher mit Abstand die schlechtesten.

    Zu den Strandspaziergängen :

    Was Boris da schreibt stimmt nicht, ihr könnt ewige Speziergänge am Strand machen, rechts rum zum Meer stehend bis zur wunderschönen Maromabucht und noch weiter, da könnt ich locker einfache Strecke eine Stunde laufen.

    Und in die andere Richtung kann man auch problemlos zum Hotel Mayan Palace und weiter laufen.....

    Alles kein Problem, laßt euch diebezüglich durch die Fehlinformation hier nicht iritieren.

    Gruß

    Tom

  • kleiner_drache
    Dabei seit: 1146268800000
    Beiträge: 156
    geschrieben 1197922983000

    Hallo,

    also ich war jetzt im Oktober dort und würde ich die Anlage Grand Palladium White Sand empfehlen! Ist wirklich super schön, viel Abwechslung und für jeden was dabei!

    Schau Dir einfach meinen Hotelbericht an.

    Grüßle

    Frank

  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1197962348000

    @Senor Tobias sagte:

    Neben einem stillvollen Ambiente legen wir besonders großes Augenmerk auf das leibliche Wohl. D.h. Qualität und Quantität des Essens müssen nach Möglichkeit einfach hervorragend sein. Languste, Gambas & andere Meeresfrüchte sollten dabei nicht fehlen und sind bei uns besonders beliebt. Auch „Barbecue-„ oder „Paellapartys“, die ein- bis zweimal mittags am Stand veranstaltet werden, wären ein schönes Rahmenprogramm.

    Viele Grüße,

    Tobias

    Hallo Tobias,

    hier noch ein kleiner Nachtrag von mir :

    Genau das findest Du im Iberostar Paraiso Lindo / Maya !

    Gerade dieser Berreich hat im Vergleich zu del Mar / Beach ein viel exclusiveres und stilvolleres Ambiente. Wie gesagt, weit vorne ist meiner Meinung nach die Möglichkeit jeden Abend in einem anderen Spezialitätenrestaurant zu speisen. Dort gibt es vor allem auch täglich Langusten, Gambas und andere Meeresfrüchte. Den hervorragenden Service rundet ein Concierge für jedes Gebäude ab.

    Auch die von Dir angesprochenen Paellaparties gibt es im Iberostar Paraiso zwei mal die Woche.

    Also unter diesen Aspekten kommt das dann sicher in die engere Auswal für Euch.

    Gruß

    Tom

  • aendi79
    Dabei seit: 1184544000000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1197965815000

    hallo,

    stehe vor der gleichen entscheidung wie tobias, aber das iberostar lindo/maya ist doch um einige hunderte euros teurer als das del mar/beach.

    war jemand schon im palladium und in den iberostars und kann uns die vorteile der jeweiligen anlage im direkten vergleich sagen.

    lg andrea

  • Senor Tobias
    Dabei seit: 1147305600000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1198001262000

    Guten Abend Zusammen,

    herzlichen Dank, dass Ihr Euch trotz des jährlichen „Weihnachtstress“ die Zeit genommen und hilfreiche Antworten geschrieben habt.

    Viele Grüße,

    Tobias

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!