• drossel
    Dabei seit: 1187740800000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1263987747000

    Hallo zusammen,

    wir fliegen im kommenden März das erste mal nach Mexiko - das erste mal ein Langstreckenflug - und da fängt es schon an:

    Wir fliegen mit Condor economy. Wie ist der Sitzabstand? Ich bekomme bei Kurzstrecke schon die Krise wenn ich so eingeengt bin - ist das bei Langstrecke auch so eng?

    Am Flughafen Cancun: Was muss ich beachten? Wo finde ich meinen Reiseleiter bzw. Reiseveranstalter?

    Geld: Wie bezahle ich am besten: Dollar oder Pesos? Wo am besten wechseln, vor Ort oder in Deutschland?

    Wieviel Trinkgeld ist angemessen, z.B. für den Kellner?

    Gibt es bei Ausflügen eine deutschsprechende Reiseleitung? oder am Flughafen?

     

    Viele Fragen...

    Danke für alle Antworten!

     

  • toro12
    Dabei seit: 1179964800000
    Beiträge: 1200
    geschrieben 1263996286000

    Hallo,

    eng ist es wirklich ( bin auch nur 1,81 m groß ). Die 12 Stunden ( ab FRA ) sind jedes Mal keine Freude.

    In Cancun warten schon freundliche Jungs die eure Koffer schleppen wollen, natürlich nicht um sonst. Draußen werdet ihr von eurem Reiseveranstalter empfangen ( auf deutsch ). Mit Vans gehts dann ins Hotel.

    Ausflüge die im Hotel angeboten werden, sind natürlich auf deutsch. Angegeben sind diese in USD. Bazahlt haben wir diese mit der Kreditkarte. Vor Ort ( Taxi usw. ) würde ich in Peso bezahlen ist meistens günstiger. Geld würde ich wieder direkt im Hotel wechseln oder zu einem besseren Kurs in den Städten an Wechselstuben, oder noch besser mit der EC Karte am Bankautomaten holen.

    Trinkgeld ist Ermessenssache...

    viele Grüße

    12.08.-17.08.17 Club Bahamas Ibiza 05.10.-10.10.17 Club Bahamas Ibiza 23.11.-28.11.17 Abu Dhabi 05.02.-25.02.18 Südafrika
  • ZPüppi
    Dabei seit: 1164067200000
    Beiträge: 1463
    geschrieben 1264076388000

    Hallo Drossel,

     

    der Flug ist wirklich lang!! Condor hat in der EC einen Sitzabstand von 76 cm , wenn Du die Möglichkeit hast und pro Flug und Person ca. 120 € mehr ausgeben kannst, dann flieg Premium EC. Von wo fliegt ihr? Deine restlichen Fragen hat Toro glaube ich alle schon beantwortet.

     

    Gruss Anni

    Die größte Sehenswürdigkeit die es gibt, ist die Welt - sieh sie dir an (Kurt Tucholsky)
  • drossel
    Dabei seit: 1187740800000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1264078961000

    wir fliegen ab Frankfurt.  für Premium economy wollen die 225,- Euro pro Flug, das sind 900 Euro insgesamt...  das ist heftig!

  • abcde-56789
    Dabei seit: 1193097600000
    Beiträge: 123
    geschrieben 1264081940000

    Hallo Drossel

    Mach Dir keine Sorgen um Deine Ankunft in Cancun.Hinter der Passkontrolle stehen die Reiseleiter, gehe zu Deinem Reiseveranstalter, er fagt Dich nach Deinem Hotel und sagt Dir dann in welchen Bus Du einsteigen mußt, der Euch dann in Hotel bringt. 

    Wir nehmen immer US Dollar aus Deutschland mit,(viele kleinere Scheine) ist gut für Trinkgeld und kleinere Ausgaben.Trinkgeld geben wir Zimmermädchen ( alle 4 Tage 5 Dollar)

    Kellner ( machen wir von der Bedienung abhängig)

    Geld mit der EC-Karte am Bankautomat machen wir nicht ,kann Dir bis zu 10 Dollar Gebühr kosten.

    Ich wünsche Euch viel Spaß in Mexico

  • uterd
    Dabei seit: 1247529600000
    Beiträge: 731
    gesperrt
    geschrieben 1264084207000

    Hallo

    Hätte auch eine Frage bez.EC-Visa-Karte.Warum ist es besser mit einer EC-Karte am Bankautomaten Bares zu holen?Könnte ich auch mit einer Visa-Karte Geld ziehen oder ist mit Visa der Kurs schlechter?

    MfG Ute

    Nur wer gegen den Strom schwimmt kommt an die Quelle!
  • xxursulaxx
    Dabei seit: 1153440000000
    Beiträge: 746
    geschrieben 1264088648000

    Hallo Drossel,

    wir haben im Okt.09 ca. 100,- € mit EC-Karte am Automat gezogen und mussten 4,- € Gebühren bezahlen, dafür hatten wir einen super Umrechnungskurs.

    Aber ich will dir etwas zum Flughafen Cancun sagen:

    Wenn du ankommst, deine Koffer vom Band geholt hast, musst du nochmals durch eine Schleuse, bei der das Gepäck durchleuchtet wird. Du selber musst auf einen Knopf drücken, sollte da ein grünes Licht angehen, hattest du Glück, leuchtet die rote Lampe, musst du dein ganzes Gepäck auspacken und alles wir  kontrolliert.

    Unser Sohn war im Aug. dort, da mussten alle auf den Knopf drücken. Wir, im Okt. mussten nur pro Paar einer drücken. Also die machen das so wie sie wollen. Nur mit dem Knopf, das gibt es schon einige Jahre, ist nicht neu.

    Gruss Ursula

  • toro12
    Dabei seit: 1179964800000
    Beiträge: 1200
    geschrieben 1264089790000

    Wir haben im Mai, mit der EC bei der Banamex in Playa del Carmen abgehoben und keine Gebühren bezahlt. Auch bei uns war der Umrechnungskurs richtig gut. Deshalb hab ich auch EC Karte empfohlen. Bei der Kreditkarte kommt es auch auf deine Bank an. Bei der DKB kannst weltweit kostenlos Geld abheben...

     

    12.08.-17.08.17 Club Bahamas Ibiza 05.10.-10.10.17 Club Bahamas Ibiza 23.11.-28.11.17 Abu Dhabi 05.02.-25.02.18 Südafrika
  • drossel
    Dabei seit: 1187740800000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1264090763000

    na super...   dann weiß ich genau bei wem die rote Lampe an geht... Nämlich bei mir.. Wie immer - hundert Leute laufen vor mir durch, ich komme:  "koffer aufmachen"..  :-(

    ich habe immer das Glück...

  • ZPüppi
    Dabei seit: 1164067200000
    Beiträge: 1463
    geschrieben 1264097718000

    Hi Drossel,

    wo hast Du den Preis für die PEC her?

    Das mit der Ampel ist halb so wild! Bei uns war sie auch rot. Wir mussten lediglich den Koffer öffnen und eine nette Dame hat dann den Kofferinhalt mit den Händen abgetastet. Koffer zu fertig.

    LG Anni

    Die größte Sehenswürdigkeit die es gibt, ist die Welt - sieh sie dir an (Kurt Tucholsky)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!