• Buechse
    Dabei seit: 1208131200000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1419347453000

    Wir waren damals Gäste im Punta Leona und hatten freien zutritt. (entfernung ca.30 gehmin.) Nicht PL Gäste müssen Eintritt zahlen. Ich meinte mit ,öffentlich, das nicht nur Hotelgäste zutritt haben sondern jeder der Eintritt zahlt und das sind an den Wochenenden sehr viele Einheimische. Das Schnorcheln mit den Schildkröten war ein unvergessliches Erlebnis für mich , empfehle das aber  nicht am WE zumachen.

    Wir hatten damals auch einen Mietwagen für 7 Tage (über Terra Verde) und waren auf eigene Faust unterwegs. War alles völlig unkompliziert und haben uns nicht unsicher gefühlt. Man sollte nur wissen wenn man die C1 verlässt kommt man mitunter nur langsam vorran.

    gruß

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4457
    Verwarnt
    geschrieben 1419352280000

    reisender49:

    @wiener-michl: Danke für deine Einschätzung zu den Stränden. Die sind wirklich schön anzusehen, brauche aber auch einige Highlights drumherum. Da tendiere ich im Moment zu Cahuita NP mit schönen Stränden und Tierleben. Sogar schnorcheln soll dort gut sein.

    Beim Mietwagen bin ich nicht wirklich weiter - je mehr ich lese desto unsicherer werde ich. Wenn es ohne Mietwagen nicht zu teuer wird werden wir das machen.

    Schöne Weihnachtsfeiertage und alles gute in 2015 ;)

    Gruß

    Uli

    =========================================

    Ich wünsch dir auch schöne Feiertage.

    Bezüglich deinen Fragen zu Mietwagen, Nationalparks und Playas würd ich mal ein Mail schicken an office@tierra-verde.com

    Kannst ruhig deutsch schreiben, da wird dir sicherlich geholfen  ;)

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • Rainermo
    Dabei seit: 1098144000000
    Beiträge: 180
    geschrieben 1419358412000

    Hallo Uli,

    wir standen damals, im Frühjahr 2010 vor dem selben Problem, selber fahren, oder organisierte Reise.

    Als Selbstfahrer hatte ich nicht die nötige Lust und die Pauschalangebote sagten uns nicht zu.

    So haben wir uns, die Reise individuell selber zusammengestellt, SJ- Tortuguero NP-Cahuita NP-Arenal-Monteverde-Tamarindo-Poas-SJ.

    Die Transfers zwischen den einzelnen Hotels bzw. Lodges, haben wir mit Interbus gemacht, d.h. Transfer von Hotel zu Hotel und die Mitreisenden sind immer Touristen.

    Wettermäßig war es zum Baden, auf der Pazifikseite besser, zum Schnorcheln, ist CR nicht wirklich eine Top Destination, aber dafür hat das kleine Land jede Menge andere schöne Sachen zu bieten.

    Noch viel Spaß bei der weiteren Reiseplanung und Frohe Festtage.

    Gruß   Rainer

  • reisender49
    Dabei seit: 1261440000000
    Beiträge: 113
    geschrieben 1419363635000

    @Buechse: Danke für deine Infos. Momentan liegt Playa Brava nicht auf der Route..

    Wünsche dir schöne Feiertage ;)

    @Wiener-michel: Auch dir nochmal ein Dankeschön. Habe die Tour jetzt bei einigen Veranstaltern angefragt. Bin sehr gespannt.

    @Rainermo: Hallo Rainer, vielen Dank auch dir. Genau das haben wir heute nachmittag auch gemacht. Die Wunschroute definiert und an verschiedene Veranstalter gesendet. 1 Anbieter hat auch die Transfers bis jetzt mit Interbus angeboten. Kann ich mir das so vorstellen, daß zu bestimmten Zeiten an einer gewisser Stelle ein Bus regelmäßig abfährt, oder holen die einen in der Lodge ab? Wäre ja auch sehr praktisch und günstiger ist es bestimmt...

    Schöne Feiertage schonmal vorab ;)

    Gruß

    Uli

    Die Europäer haben die Uhr, die Afrikaner aber haben die Zeit.
  • Rainermo
    Dabei seit: 1098144000000
    Beiträge: 180
    geschrieben 1419373758000

    Hallo Uli,

    ich noch mal.

    Ihr werdet direkt im Hotel / Lodge abgeholt und wieder bis zu Eurem nächsten Ziel gebracht.

    Man kann natürlich auch an einigen bestimmten Punkten unterwegs umsteigen, wenn man z.B. von der Karibikküste kommt und nicht erst wieder noch SJ will, geht es z.B. ab Guapiles dann in Richtung La Fortuna etc.

    Buchen konnte man Interbus relativ unkomliziert auch noch vor Ort und verhältnissmäßig preiswert war es auch.

    LG   Rainer

  • Ronny22121986
    Dabei seit: 1425168000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1425834791000

    Wir haben letztes Jahr zu zweit eine Individualreise nach Costa Rica mit teilweise Transport und teilweise selbst fahren im Mietwagen gemacht. Haben die Reise + Mietwagen und Flug alles über einen Veranstalter im Internet gebucht, hier ist der Link http://www.ticotrotter.com/de/costa-rica-mietwagen/der-sonne-nach.html. Waren eigentlich rundum zufrieden, hat alles super geklappt. Da wir uns nicht sicher waren ob wir das Geld zurück bekommen würden, sollten wir doch nicht fahren, haben wir erst im Nachhinein bezahlt (dafür zahlt man halt ein bisschen mehr). Zur Frage ob 4x4 oder nicht – UNBEDINGT!! Es gibt teils nur Schotterstraßen oder, wenns regnet (was dort ja häufig vorkommt) Matschwege. Sind auch mit dem 4x4 mal stecken geblieben, aber da kam zum Glück bald Hilfe in Form eines Einheimischen mit Jeep, der uns rausgezogen hat (wer weiß wie lange wir sonst gewartet hätten!). Wir fanden diese Art des Reisen eigentlich ganz angenehm. Bis man den Mietwagen hat bzw. nachdem man ihn abgegeben hat, wird man chauffiert. Mit dem Mietwagen ist man wesentlich flexibler, sei es jetzt um zwischendrin was einkaufen zu gehen oder den einen oder anderen Abstecher zu machen. Mit Touren hat man ja meist fixe Orte und vor allem einen fixen Zeitplan vorgegeben. Natürlich muss man sich ohne Tour mehr selbst kümmern und braucht auf jeden Fall ein Navi. In der Nacht würde ich keinesfalls fahren, da haben wir gehört, dass das etwas riskant ist mit dem Auto (Überfälle, Schlaglöcher, Tiere und Menschen auf der Straße usw.). Wir mussten einmal nach Einbruch der Dunkelheit unterwegs sein, da wir uns verfahren hatten und deshalb die Unterkunft nicht rechtzeitig erreichten. Die Wege sehen auch auf der Karte viel kürzer aus, als sie tatsächlich sind, weil man teilweise nicht so schnell fahren kann wegen der Straßenverhältnisse oder der Wetterlage.

    Fazit: wenn du deine Freiheit schätzt und nur bedingt vorausplanen möchtest, ist ein Mietwagen die richtige Wahl. Mit Ticotrotter hatten wir auch immer einen Ansprechpartner, wenn irgendwas sein sollte; das beruhigt zusätzlich. Costa Rica ist ein Abenteuer, das man so schnell nicht vergisst und wir wollen auf jeden Fall nochmal hin, evtl. wieder mit dem selben Veranstalter.

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4457
    Verwarnt
    geschrieben 1425838492000

    Ronny22121986:

    Da wir uns nicht sicher waren ob wir das Geld zurück bekommen würden, sollten wir doch nicht fahren, haben wir erst im Nachhinein bezahlt (dafür zahlt man halt ein bisschen mehr). 

    ======================================================

    Den Satz verstehe ich nicht, kannst du das bitte mal näher erklären ?

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4457
    Verwarnt
    geschrieben 1425971977000

    Keine Antwort  :frowning:  .

    Wieder so eine dämliche Eintagsfliege die nur Reklame machen will.

    Ist zum kotzen hier in letzter Zeit.

    Eigentlich sollte man user mit nur 1 Beitrag gar nicht mehr beachten.

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • Frank und Gabi
    Dabei seit: 1126742400000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1426008987000

    Er meint, dass man bei dem Reiseveranstalter erst nach der Reise bezahlen muss. Hatte ich vorher auch noch nicht gehört, dass so etwas praktiziert wird. Die werben halt damit.

  • Ronny22121986
    Dabei seit: 1425168000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1428685299000

    Hallo wiener-michl,

    na tut mir echt leid, wenn ich nicht jeden Tag auf Holidaycheck hocke und sofort antworte. Ich habe mich hier auch nur angemeldet, weil ich das Gefühl hatte, durch meine Erfahrung etwas Nützliches beitragen zu können (und wenn man sich anmeldet, hat man nicht gleich 500 Beiträge). Ein Dankeschön an Frank und Gabi, die dir deine Frage ja schon beantwortet haben. Nachdem das mit Internet Reiseveranstaltern oftmals ein Glücksspiel ist, ob du dein Geld zurück bekommst, solltest du die Reise nicht antreten (Krankheit oder was auch immer) und du nicht zusätzlich eine Reisestornoversicherung abgeschlossen hast, haben wir uns bei Ticotrotter zum Zahlen im Nachhinein entschieden. Hat auch prima geklappt, ist wie gesagt nur etwas teurer, weil sie Zinsen dazu rechnen, ist ja klar. Ich hoffe, damit sind alle Unklarheiten beseitigt.

    LG Ronny

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!