• reisender49
    Dabei seit: 1261440000000
    Beiträge: 112
    geschrieben 1418680943000

    Hallo Costa Rica-Kenner,

    plane für April/Mai 2015 eine ca. 15-17 tägige Reise durch CR. Bei den vielen Internet-Angeboten wird es mir zu unübersichtlich.

    Es gibt sehr viele Selbstfahrer-Angebote mit oder ohne vorgebuchten Hotels. Ist CR mit Mietauto gut und relativ sicher zu bereisen? Individueller ist es allemal.

    Andererseits gibt es aber auch tolle individuelle Touren ab 2 Reisenden...

    Gibt es im Forum Erfahrungen von Reisenden, die per Mietauto schonmal Erfahrungen gesammelt haben. Braucht man unbedingt 4x4?

    Bei den vielen schönen Nationalparks fällt auch eine Auswahl sehr schwer - Baden und Schnorcheln (ca. 3 Tage) soll ja auch nicht zu kurz kommen.

    Worauf sollte man bei Mietwagen-Touren besonders achten? Was seht ihr als "normale" Fahrtstrecke pro Tag an. Da das Land ja relativ klein ist, die Straßen aber nicht so toll werden die Tages-Kilometer nicht so hoch sein.

    Danke schon mal für Tipps und Anregungen ;)

    Schönen Abend noch

    Gruß

    Uli

    Die Europäer haben die Uhr, die Afrikaner aber haben die Zeit.
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9035
    Verwarnt
    geschrieben 1419169532000

    Hallo Uli,

    m. E. ist Costa Rica problemlos individuell zu bereisen, sofern man die üblichen Sicherheitsregeln einhält: Keine Wertgegenstände im Auto lassen, keine Fahrten bei Dämmerung oder Nacht, keine Anhalter mitnehmen...

    Die Straßen sind in CR teilweise sehr schlecht, und da Ihr im April/Mai mit Regen rechnen müsst, würde ich persönlich einen 4 x 4 vorziehen.

    Viel Spaß im Land der Quetzale und Erdbeerfröschchen! ;)

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • reisender49
    Dabei seit: 1261440000000
    Beiträge: 112
    geschrieben 1419175115000

    Hallo Malini,

    schön wieder etwas von dir zu hören ;)   Denke, daß es dir auch in CR gut gefallen hat (warst ja auch schon überall unterwegs :D ). Habe eine schöne Reportage von CR gesehen und muß da jetzt hin.

    Liebäugle eigentlich mit einer individuellen Tour (geführt max. 2 Personen), da mir ehrlich gesagt der Streß mit dem Autofahren und ständig aufpassen müssen (Beschilderung, Gepäck im Auto usw.) noch nicht so zusagt. Entspannender ist natürlich mit Transfers zu buchen. Die Strecken sind ja auch nicht gerade klein zu bezeichnen - auch wenn das Land relativ klein ist.

    Würdest du für einen Abschluß-Badeurlaub den Manuel-Antonio NP oder eher die Karibikseite bevorzugen (denke auch an schnorcheln..).

    Da mir leider nur 15-18 Tage zur Verfügung stehen, werden wir nur eine kleinere Auswahl an Lodges buchen und dann noch etwas Badeurlaub machen.

    Danke schonmal und noch einen schönen Sonntag ;)

    Gruß

    Uli

    Die Europäer haben die Uhr, die Afrikaner aber haben die Zeit.
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9035
    Verwarnt
    geschrieben 1419197535000

    Hallo Uli,

    irgendwie treffen wir uns hier ja immer wieder... ;)

    Was Strände betrifft, bin ich ein ganz schlechter Ratgeber, da ich in CR nur auf der Pazifikseite war (in Guatemala war ich zwar auf beiden Seiten, aber was die Karibikseite betrifft, kenne ich nur das Badezimmer des Hotels...  :disappointed: ), und außerdem nervt es mich nach einer halben Stunde, am Strand herumzuliegen... ;)

    Manuel Antonio hat mir ziemlich gut gefallen, da (damals) noch sehr ursprünglich; bspw. haben wir auf dem Weg zum Strand eine Schlange gesehen, die genüsslich eine große Echse verspeist hat...  :D  

    Ach ja, und ich geb's zu: Wir haben uns auch fahren lassen! ;)

    Ich meine, wiener-michl war mit Mietwagen unterwegs, vielleicht meldet er sich ja noch...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4428
    Verwarnt
    geschrieben 1419229684000

    Hi Uli,

    schöne Strände gibts viele in Costa Rica.

    Mir persönlich haben am besten gefallen:

    An der Pazifikseite Playa Tamarindo und Playa Samara.

    An der Atlantik/Karibikseite ganz im Süden bei Puerto Viejo de Talamanca die Playa Cocles und die Playa Grande.

    Sind alles Orte wo viele junge Leute zum Surfen hinfahren außer Samara, da ists eher ruhiger.

    Schau halt mal im WWW was dir am besten gefällt.

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • reisender49
    Dabei seit: 1261440000000
    Beiträge: 112
    geschrieben 1419338637000

    @Malini: Vielen Dank für deine Rückantwort. Tendiere im Moment auch zur individuellen Führung. Manuel Antonio soll mittlerweile schon fast überlaufen sein. Im April ist ja noch Hauptsaison (ab Mai wirds günstiger und auch regnerischer).

    Tendiere im Moment zwischen Nicoya-Halbinsel (Pazifik) und Cahuita NP (Karibik).

    Aber der Strandlieger bin ich auch nicht - ist eher was für die "bessere Hälfte" ;)

    Wünsche dir ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gutes neues (Reise)-Jahr :D

    Gruß

    Uli

    Die Europäer haben die Uhr, die Afrikaner aber haben die Zeit.
  • reisender49
    Dabei seit: 1261440000000
    Beiträge: 112
    geschrieben 1419338959000

    @wiener-michl: Danke für deine Einschätzung zu den Stränden. Die sind wirklich schön anzusehen, brauche aber auch einige Highlights drumherum. Da tendiere ich im Moment zu Cahuita NP mit schönen Stränden und Tierleben. Sogar schnorcheln soll dort gut sein.

    Beim Mietwagen bin ich nicht wirklich weiter - je mehr ich lese desto unsicherer werde ich. Wenn es ohne Mietwagen nicht zu teuer wird werden wir das machen.

    Schöne Weihnachtsfeiertage und alles gute in 2015 ;)

    Gruß

    Uli

    Die Europäer haben die Uhr, die Afrikaner aber haben die Zeit.
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9035
    Verwarnt
    geschrieben 1419343327000

    Uli,

    gut möglich, dass sich das Touriaufkommen mittlerweile stark erhöht hat - wir waren genau vor 10 Jahren in Costa Rica... ;)

    Wünsche Dir auch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch! :D

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Buechse
    Dabei seit: 1208131200000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1419344505000

    Playa Blanca , in der nähe von Jaco unweit vom Punta Leona Resort ist auch sehr schön ! da kann man mit riesigen Meeresschildkröten schnorcheln. Der Strand ist öffentlich , deshalb am WE  ziemlich überfüllt.

    gruß

  • reisender49
    Dabei seit: 1261440000000
    Beiträge: 112
    geschrieben 1419345153000

    @Buechse: Das ist doch der berühmte Filmstrand, oder? Dachte der wäre nicht öffentlich, bzw. nur mit Eintritt zugänglich.. Soll aber sehr schön sein.

    Gruß

    Uli

    Die Europäer haben die Uhr, die Afrikaner aber haben die Zeit.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!