• melikara1984
    Dabei seit: 1310428800000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1315235219000

    Hallo an alle,

     

    wir möchten gerne nächstes Jahr im Zeitraum von Februar bis Ende März/Anfang April für 12 - 14 Tage nach Mexiko...Wir haben uns jetzt diese beiden Hotels als Favouriten herausgesucht und können uns nicht entscheiden, da ich bei beiden in letzter Zeit einige schlechte Bewertungen gelesen habe...Hat denn jemand von euch Erfahrung mit diesen Hotels während des Zeitraums gemacht? Mir macht nämlich der Spring Break Sorge, wir wollen nämlich auf keinen Fall in ein Partyhotel...

     

    Würde mich über Antworten freuen...

     

    VG

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53029
    gesperrt
    geschrieben 1315237640000

    ...nutze doch einfach den bereits bestehenden Thread zu dieser Frage um Dich zu informieren. Gerne kannst Du dort auch ggf. weitere Fragen thematisieren... ;)

  • 8thFW_Maverick
    Dabei seit: 1218844800000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1315241105000

    Also ich kenne nur das Sandos Playacar und war dort 2009 und 2010. Fliege 2012 wieder für vier Wochen hin!

     

    Ich kann es nur empfehlen!

     

    Lieben Gruß

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1315243850000

    Also der Spring Break 2012 beginnt - wie jedes Jahr - Ende Februar und endet erst Ende März . Mitte März hat dann die Mehrzahl der us und kanadischen Schulen Ferien, sodass sich dann die Anzahl der Spring Breaker in dieser Woche speziell auf dem absoluten Höhepunkt befindet. Wer also die Spring Breaker meiden will und auf Nummer sicher in dieser Hinsicht gehen möchte, sollte den März komplett meiden !!

     

    Also entweder im Februar fahren oder NACH Ostern ( ist ja Anfang April 2012 ). Wobei es die Karfreitagswoche und Ostern selbst auch unbedingt zu meiden gilt, da dann Semana Santa ist und ganz Mexico im Urlaub ( und damit an den Stränden ! ) ist. Da ist alles dann rappelvoll.

     

    Ansonsten werden grundsätzlich im Catalonia Royal Tulum nicht viele Spring Breaker sein, da dieses ein Adults Only Hotel ( also Ü18 ) ist und ja nur A-La-Carte Essen angeboten wird. Darauf haben die Spring Breaker in der Regel ja nun gar keinen " Bock " und bedienen sich - falls ihnen nicht vom Saufen permanent schlecht ist und mal ein Essen zwischendurch zulässt - dann lieber doch mal eben schnell an einem Büffet....

    Das Hotel ist auch für die Spring Breaker zuweit abseits der Partyzone in Playa del Carmen und/oder in Cancun gelegen.

     

     In diesem Jahr hat es einige sehr negative Bewertungen zum Catalonia Royal Tulum gegeben und zwar speziell im Reisezeitraum Februar und März. Das Hotel ist zu dieser Zeit immer voll belegt und dann gibt es wohl dadurch ganz erhebliche Probleme ( Wartezeiten beim Essen, an den Bars, zu wenig Liegestühle und viel zu wenig Platz am Strand allgemein - man sieht den Strand vor lauter Liegen und Menschen nicht mehr. Sardinenbüchsenfeeling ist dann lt. einigen Bewertungen wohl angesagt. ).

    Der Strandbereich der zum Hotel gehört ist auch wirklich nicht sehr breit, zumindest eben nicht bei Vollbelegung. Und Februar/März ist eben Peak Saison und außer den Spring Breakern zieht es dann noch die halbe Welt ( vor allem US amerikaner und Kanadier ) auf den Yucatan.

     

    Man sollte außerdem noch zum Catalonia Royal Tulum wissen, das dieses zum großen Teil von einem talienischen Reiseverstalter belegt wird und man es damit mit einer Mehrzahl von Italienischen Gästen dort zu tun hat. Für manchen mag das Auftreten der Italiener - meist in Gruppen und größerer Lautstärke - dann nicht so toll zu sein. Deutsche Gäste gibt es nur sehr wenige in der Anlage.

     

    Ansonsten liegt das Catalonia Royal einsam und verlassen an der Xpu-Ha Bucht und an einen wunderbarem Sandstrand der absolut keine Wünsche offen lässt. Also außerhalb der Hauptsaison ist das Hotel dann eine erstklassige Wahl.

     

    Das Sandos Playacar liegt als letztes Hotel ganz rechts in Playacar und noch in ( für Leute die gut zu Fuß sind ) in fussläufiger Nähe zu zur Partymeile in Playa del Carmen.Da Playa del Carmen mit als die Hochburg der Spring Breaker gilt, ist dort allgemein mit viel mehr Spring Breakern zu der gewissen Zeit zu rechnen. Wie es damit speziell im Sandos aussieht weiß ich aber nicht. Grundsätzlich ist auch das Sandos Playacar aber ein tolles Hotel und hat ja eine hohe Weiterempfehlungsrate. Strand, Wasser, Palmen etc. pp. kann - meiner Meinung nach - aber nicht mit dem am Catalonia Royal Tulum mithalten. Kennt man die Unterschiede nicht wird man aber sicher auch dort begeistert sein.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53029
    gesperrt
    geschrieben 1315243972000

    ...da es ohne Schloß offensichtlich nicht funktioniert den bereits bestehenden und verlinkten Thread zu nutzen: Hier ist es... :?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!