• Pardyflavour
    Dabei seit: 1297555200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1479825627000

    Hallo,

    ich (29) reise im März 2017 mit meiuner Frau (28) in die Flitterwochen nach Cancun. Unser Hotel Finest Playa Muejres liegt auf der Landzunge im Norden.

    Wir haben vor einige Ausflüge zu den Standart Zielen zu machen. Leider ließt man immer mehr oder weniger nicht so positive Dinge über die Organisierten Reisen.

    Kann ich Ziele wie z.b Akuma (Schildkröten), Tulum, Cozumel (schnorcheln) oder Chichén Itzá, problemlos auf eingene Faust mit dem Mietwagen bereisen oder gibt es da Grenzen ?

    Reicht die Navigation per Golle Maps auf dem Smartphone ?

    Ich danke erstmal im Voraus für Information

    Gruß

    Benny

  • ironic
    Dabei seit: 1282521600000
    Beiträge: 69
    geschrieben 1479885323000

    Hallo,

    ihr könnt alles super ohne Probleme mit dem Mietwagen machen. Ein Navi braucht ihr eigentlich nichtmal. Das Straßensystem zu den von dir genannten Ausflugszielen ist mehr als einfach. Ansonsten reicht google maps definitiv...ist ja besser als gekauftes Navi. Akumal und Tulum könntet ihr sonst auch mit dem Collectivo machen. Auch damit super zu erreichen.

  • Pardyflavour
    Dabei seit: 1297555200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1479933861000

    Vielen Dank erstmal...vorallem versprechen wir und dadurch erhebliche kosteneinsparungen...

    Jemand erfahung mit tauchen in der ecke ?

  • Pardyflavour
    Dabei seit: 1297555200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1487619167893

    up :grinning:

  • phil_h
    Dabei seit: 1476057600000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1487663831591

    Hallo,

    wir waren in Akumal tauchen. Da war das Riff auf alle Fälle leicht zugänglich und auch ganz schick. Woanders waren wir leider nicht, daher kann ich da auch nicht viel mehr zu sagen. Akumal lohnt sich aber auf alle Fälle :-)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!