• NRWSascha
    Dabei seit: 1165708800000
    Beiträge: 85
    geschrieben 1179903790000

    Wer auf der Yucatan-Halbinsel an organisierten Schnorchelausflügen teilnehmen möchte oder Xel-Ha besuchen möchte, der sollte sich unbedingt bereits in Deutschland biologisch abbaubare Sonnencremes kaufen.

    Die Region hat sich selbst zur Auflage gemacht, die Umwelt zu schützen. Durch "normale" Sonnencremes bildet sich ein Schmierfilm auf dem Wasser, der die Meerestiere schadet. Zudem entnehmen noch viele Einheimische Wasser aus den Cenoten.

    Die Reiseleiter bei den Ausflügen MÜSSEN sich von jedem Teilnehmer die Sonnencremes zeigen lassen und prüfen ob diese den Vorschriften entspricht. Wenn nicht, dürfen diese NICHT benutzt werden. In diesen Fällen müssen vor Ort solche Sonnencremes gekauft werden, die pro Tube bis zu 30 Euro kostet.

    Auch im Park Xel-Ha besteht diese Pflicht. Normaler Sonnenschutz muß am Eingang abgegeben werden, man bekommt diese nach Verlassen des Parks später zurück.

    Daher meine Empfehlung: ALLES HIER BESORGEN !!!!!

  • angel2801
    Dabei seit: 1123891200000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1179943115000

    Welche Sonnencreme von hier ist denn biologisch abbaubar????

  • NRWSascha
    Dabei seit: 1165708800000
    Beiträge: 85
    geschrieben 1179987566000

    Da muss man sich wohl im einschlägigen Fachhandel informieren. Es muss irgendein Zeichen auf den Tuben geben. Denn auch die Einheimischen konnten sofort erkennen, ob die Sonnencremes zugelassen sind oder nicht.

    Auch wenn es echt blöd klingt, aber die Reiseführer nehmen die Angelegenheit sehr ernst.

  • angel2801
    Dabei seit: 1123891200000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1179993778000

    Wir werden mal im Naturkost-Laden oder im Bio-Laden schauen. Hatte mich auch gefragt, wie die denn auf deutsch lesen können, ob die Creme biologisch Abbaubar ist oder nicht.

    Ich finds schon gut, dass darauf geachtet wird. Denn wenn man weiß, dass normale Creme den Fischen und Korallen schadet, ist es gut, wenn man dagegen was unternimmt. Wir wollen ja auch noch später dort eine schöne Unterwasserwelt haben!

    Wir informieren uns mal und wenn wir was finden, melden wir uns...

    Bei uns sind es nur noch 19 Tage und dann geht es endlich los!

  • NRWSascha
    Dabei seit: 1165708800000
    Beiträge: 85
    geschrieben 1180001566000

    ...Oder in einer guten Drogerie.

    PS: In Playa del Carmen gibt es teilweise abends in den Zimmern viele Mücken. Aftersun und danach Autan auf die Haut für die Nacht find ich viel und ekelig. Bei der Billigdrogeriekette "Schleck.." gibt es eine sehr günstige After-Sun-Pump-Lotion, die den Mückenschutz bereits integriert hat.

    Hatte die Lotion eine nacht vergessen und prompt hatte ich 21 Mückenstiche an den Beinen und Füßen. Dabei hatte ich im Zimmer trotz Suche keine einzige Mücke gesehen...

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12725
    geschrieben 1180003127000

    Am einfachsten von zu Hause aus wo du gerade dies hier liest :D

    Internet: google

    biologisch abbaubare Sonnencreme

    eingeben

    ;)

    Ist sogar dieser Thread gleich mit drin

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • NRWSascha
    Dabei seit: 1165708800000
    Beiträge: 85
    geschrieben 1180004506000

    Ich vermute mal, daß die Auswahl nicht sehr groß sein wird. Unser Reiseführer hat zumindest bestätigt, daß die US-Amerikaner zu 90% diesen Sonnenschutz dabei haben, während die Europäer diese Vorschrift anscheinend konsequent ignorieren.

  • maniwa
    Dabei seit: 1149379200000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1180026629000

    @ all

    Ich habe heute versucht mich zu informieren und in der

    Apotheke nachgefragt.

    Es gibt Sonnencrem u.Milch auf mineralischer Basis ohne chemische

    Zusätze,ABER,ob jene biologisch abbaubar sind konnte mir nicht

    gesagt werden.

    Die Apothekerin wird für mich noch bei den Herstellern anfragen.

    Sie sagte ,diese Frage noch nie gehört zu haben,ausser von

    Tauchern bezüglich Seife.

    Vielleicht postet noch ein Insider zu dem Thema.

    Ich melde mich wieder wenn ich konkretes dazu weiß.

    Mein Flüger startet erst am 5.06.also ist noch Zeit.

    Hola Rudolf

  • angel2801
    Dabei seit: 1123891200000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1180028452000

    Wir haben auch gleich gestern in der Apotheke nachgefragt. Die Apothekerin hatte auch die Frage noch nie gehört und selbst die "ladival" sonnencreme ist wohl nicht biologisch abbaubar, denn es steht nichts drauf...

    @Rudolf: In welches Hotel fliegt ihr denn? Was für Ausflüge habt ihr so vor?

    Wir fliegen am 12.06. ins Barcelo Maya

  • NRWSascha
    Dabei seit: 1165708800000
    Beiträge: 85
    geschrieben 1180040126000

    @maniwa @angel2801:

    Zur Not könnt Ihr sie Euch ja noch in Mexiko kaufen, dort gibt es ja auch größere Supermärkte, z.B. in Playa del Carmen das "Playa Maya" rechts der großen Hauptstraße von Cancun kommend.

    Nur in den Touri-Centren und in den Parks sind sie sehr teuer. Die Creme, die da hinten meist angeboten wird, ist in einer weiß-hellblauen Tube.

    Vielleicht wollen die Mexikaner mit ihrer "eigenen" Sonnencreme ja auch ein einheimisches Produkt fördern....

    Ich recherchiere auch weiter...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!