• sandero
    Dabei seit: 1107648000000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1234284015000

    wir fliegen im april nach costa rica. eine woche rundreise und eine woche baden. meine frage: soll ich etwas bargeld in dollar oder euro zum ersten umtauschen mitnehmen? kreditkarte ist auch dabei! mfg sandero

  • Renata
    Dabei seit: 1086566400000
    Beiträge: 480
    geschrieben 1234288660000

    Hallo Sandero,

    am besten nimmt man Dollar mit in relativ kleinen Scheinen, der Euro wird so gut wie gar nicht umgetauscht, evtl. in San José. Ich habe am Flughafen in San José US Dollar in colones umgetauscht, weil ich dachte, dass man in einem Land wie Costa Rica doch auch etwas von der Landeswährung haben sollte. Habe ich kaum ausgeben können, da von den Ausländern die Bezahlung meistens in Dollar verlangt wird . Wir fliegen am 11. März wieder nach Costa Rica, werde anschließend mal berichten, wie es war.

    Viele Grüße

    Renata

  • sandero
    Dabei seit: 1107648000000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1234289372000

    danke für die antwort. werden us dollar mitnehmen!

  • schererjürgen
    Dabei seit: 1113782400000
    Beiträge: 115
    geschrieben 1234380814000

    Hallo Sandero,

    wir sind gerade aus CR zurück. Renata (die ich hiermit herzlich grüße) wird mir verzeihen, dass ich ihre Meinung ein wenig relativiere. Richtig ist, dass man mit USD überall dort durchkommt, wo touristische Aktivitäten stattfinden. Etwas anders sieht es beispielsweise bei Taxifahrten in San José aus; nicht alle Fahrer wollen Dollars. Wir wussten dies vorab von unserer Enkelin, die dort zur Schule geht. Ich hatte genug USD dabei. Dennoch habe ich am Flughafen Euro in Colones umgewechselt, zu einem "sauschlechten" Kurs; von den 250,00 Euro gingen rund 36,00 Euro für Wechselgebühren drauf. In unserem Standorthotel, dem Barceló Palacio, hätte ich zu einem viel günstigeren Kurs wechseln können. Ansonsten hätten wir auch beim Einkaufen, z.B. im Multiplaza in San José, überall mit Colones bezahlen können. Zumeist habe ich jedoch die Visa-Card zum Bezahlen und Geldabheben benutzt. Das hat allerdings bei letzterem den Grund, dass mir dafür keine Gebühren von meiner Bank berechnet werden. In Hotels gibt es häufig Geldautomaten, wo Du USD und Colones bekommst. Solltest Du zufällig auch das Punta Leona gebucht haben wie wir (und auch Renata), kannst Du sowohl Geld wechseln als auch den Automaten an der Einfahrt zur Hotelanlage benutzen. Noch ein Grund für die Nutzung von Colones ist die Tatsache, dass der 1000-Colones-Schein (im Januar knapp 1,30 Euro) das ideale Trinkgeld ist. Der in der Vergangenheit auf der ganzen Welt verwendete Ein-Dollar-Schein ist auch nicht mehr das, was er einmal war. Selbstverständlich kannst Du auch USD-Reiseschecks mitnehmen; wir haben darauf verzichtet.

    Ansonsten stehe ich für weitere Fragen gerne zur Verfügung.

    Gruß

    Jürgen

  • sandero
    Dabei seit: 1107648000000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1234469004000

    danke für deine antwort jürgen. werden ein paar us dollar mitnehmen und das andere mit kreditkarte machen. wir sind nach der rundreise auch im punta leona. mfg sandero

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!