• rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1375372212000

    Die Tauchbasis im Resort heißt Dressel Divers.

    http://dresseldivers.com/de/tauchschule/riviera-maya-tauchen

     

    Gib mal in dem Ami Forum Trip...... und dann in der dortigen Suchfunktion "  Dressel Divers " ein. Dann bekommst Du 25 - teils ganz aktuelle -  Bewertungen zu der Basis im Barcelo Maya Resort.

    Hier auch noch ein netter Bericht zu der Tauchbasis :

    http://www.dzwiza.de/tauchen/tauchbasen/dresseldivers-2010

  • neu162
    Dabei seit: 1335225600000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1376313370000

    Dankeschön, stehe schon im Kontakt mit der tauchschule :-)

    ...Träume nicht dein Leben, Lebe deinen Traum ....
  • suvalk
    Dabei seit: 1176854400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1377278489000

    Hallo,

    wir haben ab dem 14.10.13 drei Wochen Urlaub ?? im Barcelo-Colonial gebucht. Wir wurden vor kurzem vom Reiseveranstalter über Bautätigkeiten am Pool bzw. im Strandbereich informiert. Kann jemand etwas über diese Baumaßnahmen sagen??

    Danke im Voraus

    Reinhart

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1377281889000

    http://www.travelagentcentral.com/mexico/barcel-s-riviera-maya-undergo-major-renovation-40655

  • Matthias6684
    Dabei seit: 1121126400000
    Beiträge: 255
    geschrieben 1377286827000

    Schau einfach mal eine Seite zurück, alles halb so wild  :D

    Waren im Mai/Juni dort, insb. im Colonial Teil bekommt man quasi gar nichts mit, würde mir jetzt keine gesteigerten Gedanken machen. Auch im Link von rico ist ja nur vom Beach/Caribe Teil die Rede. Wir waren sogar den Tag über immer am Strand vorm Beach/Caribe, weil es dort einfach schöner ist und haben uns absolut nicht gestört gefühlt. Das ganze Gelände ist sooo weitläufig  :D

  • Jule0307
    Dabei seit: 1284163200000
    Beiträge: 516
    geschrieben 1377353522000

    Kann ich nur Zustimmen, das Gelände und der Strand ist sooo rießig, da findet man immer einen ruhigen Platz und bekommt gar nichts mit.

    Ich muss sagen ich war auch nur ganz wenig beim Beach/Caribe.

    Am Pool nicht ein mal weil der Strand dort wirklich toll ist.

    Vielleicht ist der Strand am Beach/Caribe etwas schöner (weis ich aber nicht da ich nur ein oder zwei mal hingelaufen bin) aber wir waren immer ganz links wo das Palace angefangen hat. Dort war es wirklich ruhig und vor allem für mich als Schnorchler klasse (Schildkröten, Rochen, Fische.....)!

  • suvalk
    Dabei seit: 1176854400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1377356306000

    Herzlichen Dank für die schnellen Antworten :D

    Meine Frau war doch ein wenig verunsichert, weil „Thomas Cook“ die Möglichkeit einer Umbuchung angeboten hat. Andererseits haben wir doch einige Zeit gesucht bis die Wahl auf dieses Hotel gefallen ist. Lassen wir uns positiv überraschen!

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1377359881000

    Wenn die Möglichkeit einer Umbuchung ins Colonial&Tropical besteht würde ich die - unabhängig von den Bauarbeiten im Beach&Caribe - wahrnehmen. Und wenn ein Reiseveranstalter eine Umbuchung schon von sich aus anbietet hat es entweder schon wegen der Bauarbeiten Ärger gegeben oder dieser wird mit grösster Wahrscheinlichkeit befürchtet. Also so ganz " blauäugig "  würde ich da nicht rangehen. Aber das ist nur meine bescheidene persönliche Meinung.

    Ansonsten lies mal die letzten Bewertungen zum Hotel im großen US Reiseportal. Da schreibt jemand der im Juli dort war  z.b. wegen der Bauarbeiten und dem Lärm von " Vacation in Hell ". Es kommt bei den Bauarbeiten eben dann darauf an WAS gerade gemacht wird. Zu deren Urlaubszeit scheinen dort massive und vor allem sehr lärmintensive Bauarbeiten vonstatten gegangen zu sein.  Es ist ja dort recht detalliert alles beschrieben und so etwas zieht man sich ja nicht " aus der Nase " .... Allerdings ist diese Bewertung die einzigste so massive schlechte Bewertung wegen der Bauarbeiten.

    Wie es dann letztlich im Oktober sein wird weiss doch heute kein Mensch. Persönlich würde ich - um diesen Unwägbarkeiten -  von vorne herein aus dem Weg zu gehen ins C&T umbuchen. Ansonsten eben vor Ort ein Upgrade buchen - falls dann noch möglich.

    Weitere - ganz aktuelle -  Infos zu den Bauarbeiten findest Du auch im inoffziellen Barcelo Forum und auf der Facebook Seite des Barcelo Maya Resort bzw. in der Facebook Barcelo Maya Gruppe.

  • Jule0307
    Dabei seit: 1284163200000
    Beiträge: 516
    geschrieben 1377366479000

    Hi Rico hast glaub falsch gelesen sie haben das colonial gebucht. Hab auch grad mal auf besagter Seite gelesen und was die Bewertungen vom colonial oder tropical angehen sind ja wirklich nur gut.

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1377372013000

    Stimmt ja. Ist schon das Colonial gebucht. Na dann ist ja - fast - alles prächtig. Wobei aktuell das Beach renoviert wird und dann im Herbst wohl das Caribe an der Reihe ist. Erst im Dezember soll alles erledigt sein. Das Caribe grenzt ja an das Areal des Colonial. Darum wohl auch der Hinweis auf eine mögliche Umbuchung.

    Ich habe gerade Bilder gesehen wo dort auf dem Fußweg am Strand riesen Laster fahren. Keine Ahnung ob nur vereinzelt oder jetzt regelmäßig. Das geht natürlich gar nicht. Insofern wird man zwar im Colonial weniger mitbekommen von den Bauarbeiten im Beach & Caribe an sich, aber so ganz ohne Beeinträchtigung wird das ganze dann wohl nicht abgehen. Auch gilt es zu bedenken, das man für Gäste des Beach&Caribe jetzt 1 Bar und 2 Restaurants im Colonial zur Benutzung freigegeben hat. Das heisst ja im Klartext, das es dann im Colonial Bereich allgemein voller wird und lebhafter zugeht. Dazu kommen Gäste des Beach & Caribe die sicher jetzt im Vorfeld aufgrund der Bauarbeiten gleich aufs Colonial und aufs Tropical umbuchen. Also auch dadurch wird es dort dann dort voller.

    Grundsätzlich würde ICH jetzt darum das Barcelo Resort meiden solange die Bauarbeiten im Gange sind.

    " the complex will feature a new Barceló Maya Entertainment Center, complete with a sports bar, bowling alley, teen disco, new kids club, waterpark, paddle tennis courts and redesign of the 18-hole miniature golf course, among other entertainment components"

    Wenn man das liest wird also das Resort immer mehr zum Ami Freizeitpark umgebaut. Sehr schade. Ich hoffe , es ist nur ein Gerücht das auch noch ein " Dolphin Pool " dazu kommen soll. Mein Fall wird dann wohl das Barcelo Maya Resort nicht mehr sein... :(

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!