• Matthias6684
    Dabei seit: 1121126400000
    Beiträge: 255
    geschrieben 1358928424000

    Hallo zusammen,

    wirklich toller Thread hier, haben uns jetzt alle Seiten durchgelesen, das inoffizielle Forum ebenfalls und auch viele Hotelbewertungen des Barcelo Maya Beach/Caribe angeschaut. Eigentlich haben wir uns auch schon für's Hotel entschieden (nicht zuletzt wegen den tollen Kommentaren hier), aber trotzdem noch 3 kurze Fragen ;) Wir fliegen 2 Wochen im Mai, Flug ist bereits individuell gebucht.

    1. Am Strand gibt es ja keine Sonnenschirme, sondern dafür sehr viele Palmen. Findet man unter den Palmen denn trotzdem ausreichend richtigen Schatten? Wir sind relativ empfindlich was die Sonne angeht und liegen eigentlich ungern dauerhaft direkt in der Sonne.

    2. Hat schonmal jemand direkt über barcelo.com das Hotel gebucht? Ist dank 35% Rabatt knapp 100 Euro p.P. günstiger (690 statt 786) als über deutsche RV. Hat man dadurch irgendwelche Nachteile im Hotel? (außer dass man direkt 100% zahlen muss und fehlender Reiseleitung, auf die wir aber getrost verzichten können)

    3. Im Beach/Caribe sind im Gegensatz zum Tropical/Colonial die Restaurants ja nicht klimatisiert. Ist das was, was im Mai absolut gar nicht geht, oder hält man es trotzdem aus? In Bewertungen haben wir keine Beschwerden dazu finden können, stellen es uns aber trotzdem unangenehm vor...

    Ganz vielen lieben Dank schonmal  :D

    Steffi u. Matthias

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1358935215000

    Erstmal Glückwunsch zur Hotelwahl.

    zu 1 :

    Ja. Ihr werdet unter den Palmen genug Schatten haben. Es handelt sich bei den Palmen am Strand nicht um diese ganz hohen ausgewachsenen Kokospalmen , sondern um ca. nur halb so hohe ( siehe die Strandbilder zum Hotel ). Keine Ahnung ob das ne andere Sorte der Kokospalme ist oder die einfach noch wachsen müssen.  Diese etwas niedrigen Palmen haben den Vorteil, das der Schatten meist auch direkt unter die Palmen und auf die jeweiligen dort positionierten Liegen fällt und nicht auf die Liegen nebenan wie bei diesen ganz hohen Dingern. Man muss also die Liegen nicht sehr häufig am Tag und/oder andauernd je nach Sonnenstand hin und herschieben.

    http://www.holidaycheck.de/hotel-Urlaubsbilder_Hotel+Barcelo+Maya+Colonial+Tropical-ch_ub-hid_113514.html?action=detail&mediaId=1158937501&mediaCategorySubId=47&mediaOrder=4

     Und es ist ja ein ganz anderes Feeling unter einer Palme zu liegen als unter diesen hässlichen Sonnenpilzen die teils bei anderen Hotels am Strand stehen. Da natürlich hat man da aber noch mehr Schatten.

    Am Strand ganz rechts vorm Beach Hotel  ( direkt neben dem Holzturm des Bademeisters ) gibt es auch einen schönen recht hohen Zedernbaum der kompletten Schatten spendet falls gewünscht.

    Am Pool sind die Liegen in grossen Bereichen mit Segeltuchbahnen überspannt , sodass dort kompletter Schatten ist. Diese Bereiche liegen zum Teil auch direkt am Weg der den Sandstrand vom Poolbereich trennt, sodass man wenn man dort liegt sogar direkte Sicht aufs Meer hat und quasi noch am Strand liegt.

    Bei der starken und intensiven Sonneneinstrahlung dort sollte man natürlich immer die ersten Tage sehr vorsichtig sein und mit viel Sonnecreme und dem T-Shirt arbeiten um sich keinen Sonnebrand einzufangen.

    zu 2 :

    bei Barcelo. com musst man die Preise gaaaanz genau mit den Preisen der deutschen Reiseveranstalter vergleichen. Ich habe festgestellt, das Barcelo meist teurer ist und sich eine Buchung dort direkt nicht lohnt. Zu beachten ist auch der Zeitpunkt der Zahlung ( meist ja sofort ) sowie die Stornobedingungen. Die Rabatte von teils bis zu 40% sehen auf den ersten Blick toll aus, halten dann aber oft einem Vergleich nicht stand. Der Grundpreis der Zimmer von dem dieser Rabatt gerechnet wird ist total überzogen und viel zu hoch. Damit relativiert sich dieser " Rabatt " dann recht schnell. Trotzdem kann es sich je nach Rabatthöhe und Saisonzeit im Einzelfall lohnen. Ist halt immer dann ein Rechenexempel.  Siehe zu dem ganzen Thema auch meine Ausführungen hier im Thread.

    Ansonsten gibt es bei einer Buchung direkt bei Barcelo.com keinen Haken oder Nachteile.

    Im Gegenteil wird sich Barcelo sehr freuen das man direkt bei denen gebucht hat, weil die dann keine Provison an den deutschen Reiseveranstalter zahlen müssen und damit selbst mehr an euch verdienen. Das könnte sich u.U. dann sogar in einem besseren, schöneren Zimmer bemerkbar machen. Da würd ich dann beim Check-In an der Rezeption einfach mal nachfragen was da so geht.  Also wenn der Preis bei Barcelo.com am günstigsten ist und man die anderen Dinge wie Zahlungs- und Stornobedingungen so in Kauf nehmen kann würde ich auf jden Fall direkt bei denen buchen. Denkt auch daran die Buchung dann via  https://www.qipu.de/cashback/barcelo/ vorzunehemn weil die bieten aktuell noch zusätzlich 6% auf den Reisepreis als Cashback an. Mehr kann man nicht mehr sparen..

    zu 3 :

    Ja die Restaurants im Beach/Caribe sind leider nicht klimatisiert. Mir macht das viel aus, aber da ist jeder wohl auch anders empfindlich. Nun ist Mai noch nicht ganz so heiß und schwül. Insofern würd ichs wohl daran nicht scheitern lassen. In den Sommermonaten wäre das aber für mich ein klares No-Go. Man schwitzt sich dann zu Tode beim essen. Das ist echt alle andere als lustig. Ein nicht ganz unwichtiger Aspekt der für das Colonial/Tropical spricht ist auch, das beim Beach/Caribe das Büffetrestaurant nur aus einem einzigen Raum besteht und somit die Speisen sich zusamen mit den Gästen in einem Raume befinden.  Die Speisen in den beiden Büffetrestaurants des Colonial/Tropical befinden sich in einem etwas abgegrenztem Bereich/Raum, sodass weder dort Gerüche der Speisen noch deren Hitze so spürbar ist wie dies in den Beach/Caribe Restaurants der Fall ist. Die Klimatisierung trägt dazu natürlich dann auch noch einen ganzen erheblichen Teil bei. Es ist dort - meiner Meinung nach - einfach angenehmer und entspannter zu speisen. Man merkt dies extrem vor allem dann, wenn man den direkten Vergleich mal hatte. Aber wie gesagt, macht das dem einen mehr aus und dem anderen weniger.

  • Matthias6684
    Dabei seit: 1121126400000
    Beiträge: 255
    geschrieben 1358936076000

    Hallo Rico,

    wow, ganz vielen Dank für dein super ausführliches Feedback und die tollen Tips !

    Du solltest Vermittlungsprovision bekommen, denn dieser und deine vielen anderen Beiträge haben unsere Entscheidung für's Hotel maßgeblich beeinflusst ;)

    Ich schau mir die Preise auf barcelo. com nochmal genauer an und rechne genau nach, meine aber in unerem Zeitraum war es dort wirklich am günstigsten. Mit den völlig überzogenen %-Werten bei den Rabatten hast du natürlich Recht, da wird einfach ein illusorischer Ausgangspreis angesetzt. Aber Newsletteranmeldung, 5% Frühbuchergutschein und Qipu holen doch einiges noch raus.

    Auf jeden Fall DANKE !!! :D

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1358936818000

    Gerne.

    Und auf jeden Fall über mibarcelo.com die Preise abfragen und nicht über barcelo.com.  Für mibarcelo.com  ( eine personalisierte Seite ) muss man sich erst auf der Barcelo.com Seite kurz anmelden. Die Rabatte bei mibarcelo.com sind noch mal höher. 15% " Sonderrabatt für Frühbucher " für Mai zeigt z.b. nur die Seite Barcelo.com.

    Nur über/bei mibarcelo.com gibts dann die " Happy Days "  Preise. Aktuell für Mai 30%. Das ist schon interessanter. Da Qipu Cashback nicht 100% garantiert werden kann sollte man dies nicht mit einrechnen, sondern mehr als Zubrot verstehen wenns denn klappt.  Meist klappts aber.

  • niedo
    Dabei seit: 1212624000000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1359235891000

    Tauchen im Barcelo Maya Beach!

    Hallo Leute,

    hab mal eine Frage, wir sind vom 29.4-13.5.2013 im Barcelo Maya Beach und möchten gerne in der Nähe Tauchen gehen. Gibt es dort eine Tauchbasis und ist diese auch zu empfehlen? 

    Wer hat schon mal mit  Mexiko - Mexiko.de Ausflüge unternommen und kann uns was davon erzählen?

    Freu mich schon auf eure Infos......

    schöne Grüße 

    Silke  ;)

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1359274478000

    Die Tauch/-Wassersportbasis im Barcelo Resort heisst Dressel Divers. Hier deren Homepage mit allen Infos : 

    http://dresseldivers.com/de/tauchschule/riviera-maya-tauchen

     

    Direkt vorm Hotel wird aber nicht getaucht ( man kann dort am " Hausriff " aber super schnorcheln ). Die Taucher werden mit Booten zu irgendwelchen Tauchplätzen in der Umgebung gefahren. Da ich kein Taucher bin kann ich persönlich  nichts weiter dazu sagen. Negatives habe ich aber bis jetzt über Dressel Divers weder gehört noch irgendwo gelesen. Was auf jeden Fall aber auch mal gemacht werden sollte ist das Tauchen in einer Cenote. Wird dort auch angeboten.

    Hier was zum Veranstalter mexiko-mexiko.de.  :

    http://www.holidaycheck.de/thema-Ausflugsempfehlungen+ab+Playa+del+Carmen-id_121481.html?page=2#forumPostAnchor3251401

  • Matthias6684
    Dabei seit: 1121126400000
    Beiträge: 255
    geschrieben 1359464839000

    Nochmal vielen Dank für den Qipu-Tip, der hat uns jetzt nochmal 72 Euro zusätzliche Ersparnis gebracht  :D Wurde einwandfrei und problemlos anerkannt.

    Es lohnt sich auf jeden Fall (insbesondere in der Nebensaison) bei den Barcelo Maya Hotels die Preise der Reiseveranstalter mit denen auf der hoteleigenen Buchungsseite zu vergleichen:

    Über den eigenen Mi-Barcelo Bereich haben wir jetzt für 14 Tage AI im "Maya Beach" im Mai 691 Euro - 36 Euro Qipu = 655 Euro pro Person gezahlt (inkl. 5% Rabatt-Code "Barcelo2013").

    Der günstigste RV hätte für die gleiche Leistung 786 Euro verlangt, da sparen wir zu Zweit schonmal gut 260 Euro :-)

    Dazu über Resorthoppa den Transfer für 33 Euro p.P., Flug ab FRA für 730 Euro (allerdings mit einem Zwischenstopp in Mex-City) und wir sparen zusammen genau 800 Euro ggü. einer Pauschalreise (die allerdings Direktflug gewesen wäre).

    Finde es lohnt sich ;)

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1359468368000

    Gerne. Das Geld liegt teilweise echt auf der Strasse - man muss es nur aufsuchen... ;)

    Was man aber bei dem Preisvergleich zwischen Reiseveranstalter und Barcelo.com nicht vergessen darf bzw. beachten muss, ist der Zeitpunkt dieses Preisvergleiches. Jetzt aktuell noch die Preise z.b. für den Reisemonat April oder Mai zu vergleichen hinkt etwas. Bei den meisten deutschen Veranstalters sind  die Frühbucherrabatte entweder bereits ganz ausgelaufen  oder haben sich zumindest im Laufe der Zeit bis heute peau a paeu ( Staffelrabatte ) verringert. Hätte man also den Preisvergleich für April bereits z.b. Im November 2012 gezogen sehe dies anders aus als aktuell. Das würde dann mehr zum Vorteil der deutschen Reiseveranstalter ausgehen, weil dort die Rabatte noch höher waren als aktuell.  Barcelo. com hat wiederum genau umgekehrt früh in der Saison keine hohen Rabatte, sondern erhöht diese dann irgendwann im Laufe Zeit zu einem Zeitpunkt X

    ( den aber niemand vorher kennt ) . Aber für die Nebensaison -  also die Sommersaison -  hat Barcelo.com tatsächlich eigentlich immer diese relativ hohen Rabatte. Aber man muss halt eben dann anhand genau der eigenen Reisedaten den Presivergleich ziehen.

    Die 786€ p.P. von FTI im Mai für 2 Wochen und nur Hotel sehe ich hier auch. Pauschal das günstigste Angebot liegt dann bei 1700€.  Preislich habt ihr insgesamt für dann so ca. 1400€ Pro Person  ein ganz tolles Schnäppchen gemacht. Alleine nur die  655€ für 14 Tage AI pro Person für so einen Laden ist ja echt geschenkt. Dazu kann nur herzlich gratulieren.

  • Jule0307
    Dabei seit: 1284163200000
    Beiträge: 516
    geschrieben 1359481715000

    Wir haben das auch so gemacht und sparen ne Menge (nur das wir schon früh über nen Reiseveranstalter gebucht haben).

    Wir sparen zu der Pauschalreise über 600€ zusammen.

  • niedo
    Dabei seit: 1212624000000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1359493233000

    Super.... Wir haben ganz normal gebucht..... Sind kleine Hosenscheisser. Aber egal, freuen uns trotzdem auf unseren Urlaub. Sind ja vom 29.4-13.5.13 im Barcelo Maya Beach....

    schöne Grüße aus Tirol

    silke  ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!