• Nito7571
    Dabei seit: 1258243200000
    Beiträge: 91
    geschrieben 1313013269000

    Ich habe auch ein paar Fragen:

     

    1. Wo ist denn der Unterschied zwischen dem Beach und dem Caribe? Letzteres kostet ca. 30 Euro mehr p.P./Tag...

    2. Gibt es auch Meerblickzimmer in einem der 5 Hotels? Ich finde nichts dazu...

    3. Welche Zimmerkategorie wäre denn empfehlenswert?

    4. Auf den Fotos bei den Bewertungen habe ich verschiedene Balkons gesehen...manche waren groß und manche sahen klein aus...sind das verschiedene Häuser oder verschiedene Zimmerkategorien?

     

    Ich hoffe jemand kann mir helfen....ich steige noch nicht ganz durch

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1313015228000

    Zwischen dem Caribe und dem Beach gibt es überhaupt gar keinen Unterschied.

     

    Das ist völlig egal welches der beiden Hotels man bucht. Die liegen direkt nebeneinander , sind spiegelverkehrt zueinander gebaut , unterscheiden sich in der Bauweise nur in Nuancen und teilen sich einige Lokalitäten wie das Theater etc. pp . Man kann auch alle Einrichtungen beider Hotels benutzen.

    Ein Reiseveranstalter hat nur das Beach im Programm und der andere nur das Caribe. Genauso verhält es sich beim Colonial und dem Tropical. Die haben das Resort wohl so untereinander aufgeteilt.  Ein höherer Preis für das Caribe ist eigentlich aufgrund der Tatsache das es keine Unterschiede zum Beach gibt nicht gerechtfertigt. Aber jeder Veranstalter kann natürlich so kalkulieren wie er möchte.

    Die Balkons im B/C habe ich mir nicht so genau angesehen. Kann mir aber da keine grossen Unterschiede vorstellen. Meerblickzimmer gibt es in allen 5 Hotels des Resort , aber nur von den ersten Gebäuden/Zimmern welche parallel zum Strand gebaut wurden. Das sind dort die sog. Junior / Master Suiten und Club Premium Zimmer. Die meisten anderen Gebäude und damit die Zimmer liegen alle quer zum Strand  und darum ist von dort kein Meerblick möglich. Außerdem hat man gerade im Beach/Caribe Hotelbereich ( im Gegensatz zum Colonial/Tropical und zum Palace Deluxe Bereich )  versucht noch weitestgehend den Original Yucatan " Dschungel " zu enthalten. Das schränkt die Sicht aus den Zimmern zum Meer so schön die vielen Pflanzen und Palmen auch sind,  noch zusätzlich ein.

    Im Colonial/Tropical gibt es auch Meerblickzimmer . Das sind dann auch dort die erheblich teureren Junior/Master Suiten mit Meerblick / Club Premium Zimmer, die in vorderen Bereichen der beiden Gebäude z.b. des Tropical  im "Yucatan" und "Veracruz" Building  liegen , welche parallel zum Strand gebaut wurden.  Im Colonial adäquat dazu ebenfalls nur in den vorderen Einheiten der Buildings "Jalisco" und "Guanajuato".

    editiert

     

    Aus meiner Sicht ist es aber völlig unnötig dort so ein teureres Zimmer zu nehmen, da man ja eh wenig tagsüber auf dem Zimmer sein wird. Und abends sind alle Katzen grau wie es so schön heisst..

    Ansonsten und wer es nun ganz genau wissen will, welche Zimmer Nr. in welchem Hotel des Resorts defintiv Meerblick hat , sollte seine Frage mal hier stellen :

    editiert

    http://www.barcelo.com/BarceloHotels/de-DE/Hotels/Mexico/MayanRiviera/MayaBeach/Home

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1313053880000

    Hier habe ich einmal die gesamtem gastronomischen Einrichtungen des Barcelo Maya Resorts nach den einzelnen Hotels/Hotelsectionen zusammengestellt und deren Benutzungsmöglichkeiten je nach gebuchten Hotels :

     

    Hotels Beach und Caribe :

    2 Büffetrestaurants

    2 Spezialitätenrestaurants ( Mexikaner und Spanier ) mit jeweils 1 Bar und Loungebereich

    2 Lobbybars

    1 Sportbar

    1 Theater mit 2 Bars

    2 Strandrestaurants - die 2 Strandrestaurants vom C/T können mitbenutzt werden - also gesamt dann 4

    2 Poolbars - die 2 Poolbars vom C/T können mitbenutzt werden - also gesamt dann 4

     

    Hotels Colonial und Tropical :

    2 Büffetrestaurants - also gesamt damit 4 zur Benutzung

    4 Spezialitätenrestaurants ( Japaner/Thai, Seefood, Italiener und Steakhouse ) mit jeweils  1 Bar und Loungebereich - also gesamt damit 6 Spezialitätenrestaurants zur Benutzung

    2 Lobbybars - also gesamt 4 damit zur Benutzung

    1 Cigar Bar Lounge

    1 Theater mir 2 Bars - also gesamt damit 2 Theater mit 4 Bars zur Benutzung

    2 Strandrestaurants - also gesamt 4 zur Benutzung

    2 Poolbars - also gesamt 4 zur Benutzung

     

    Hotel Maya Palace deluxe :

    2 Büffetrestaurants ( Internationales und Mexikanisches ) - also gesamt damit 6 zur Benutzung

    3 Spezialitätenrestaurants ( Franzose, Brasilianer und Karibisches ) - mit jeweils 1 Bar und Loungeberich - also damit gesamt 9 Spezialitätenrestaurants zur Benutzung

    1 Lobbybar - also damit 5 zur Benutzung

    1 Theater mit 1 Bar - also damit 3 Theater mit 5 Bars zur Benutzung

    1 Strandrestaurant - also damit 5 zur Benutzung

    1 Poolbar - also damit 5 zur Benutzung

    Dazu dann noch die Diskoteque "Jaguar " für alle Gäste des Resort.

    Damit haben wir dann insgesamt im Resort :

    6 Büffetrestaurants, 9 Spezialitätenrestaurants, 5 Strandrestaurants, 24 Bars und 1 Disko.

    Da sollte dann für jeden was dabei sein.....

  • Zwigge
    Dabei seit: 1301270400000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1313060436000

    @ rico:

    Ich danke dir sehr für deine ausführlichen Schilderungen... da lohnt es sich schon nochmal drüber nachzudenken, ob man das C/T nimmt. Der Aufpreis ist halt schon ne Menge. Naja mal sehen!! Herzlichen Dank jedenfalls für dein Statement!!

  • Nito7571
    Dabei seit: 1258243200000
    Beiträge: 91
    geschrieben 1313092356000

    Also auch von meiner Seite vielen Dank für die ausführliche Antwort! Und genau so einen Übersichtsplan hatte ich schon gesucht! Danke!!!

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1313142934000

    Bitte. Gern geschehen.

  • amadeea
    Dabei seit: 1261267200000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1315932304000

    Hallo, wir waren dieses Jahr im Sandos Playacar, und sind am überlegen, ob wir nächstes Jahr das Barcelo buchen sollten....

    War zufällig schon mal jemand in beiden Hotels?

    Was mir im Sandos nicht gefallen hat war das langweilige Essen, egal ob a la carte oder Buffet, und die unfreundliche (unmotivierte) Reception :)

    wichtig ist für uns ein schöner Strand - wenn möglich durchgehend türkis ohne steine:) und richtig gutes essen... - gibt es direkt dort einen autoverleih? vielen lieben Dank, Kerstin

    ihr findet mich beim essen oder am strand...
  • Sonja500
    Dabei seit: 1174435200000
    Beiträge: 102
    geschrieben 1315989673000

    Wir waren letztes Jahr im November im Barcelo Maya Beach. Soweit ich mich erinnern kann gibt es einen Autoverleih an der Rezeption. Wir hatten unseren Mietwagen von Deutschland aus schon gebucht.

     

    Ich kann leider zu dem Sandos Playacar nichts sagen da ich da noch nicht war. Wir waren einfach begeistert von der Barcelo Anlage. Der Strand ist wunderschön und fast durchgehend ohne Steine... zumindest am Strand vom Beach Hotel. Richtung Palace wird es dann etwas steiniger.

     

    Bei weiteren Fragen gerne...

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1316003109000

    Einen Autoverleih gibt es im Barcelo Maya Resort auf jeden Fall.  Und zwar im Tropical Hotel hatte der seinen Scheibtisch gegenüber der Rezeption und dort wo die anderen Agenten der Reiseverstalter ihre Plätze haben. Den Namen des Verleihers und/oder Preise etc. pp. weiss ich aber nicht. Wie schon geschrieben gibt es im Beach , im Caribe, im Colonial und auch im Maya Palace Deluxe dann mit Sicherheit auch einen Autoverleiher.

     

    Würde aber den Leihwagen schon von hier aus bei einem renommierten Verleiher ordern. Alleine aus Versicherungstechnischen Gründen. Sonst könnte man im Falle einens Unfalles womöglich ganz schön dumm dastehen und das vermeintliche günstige Schnäppchen wird dann letztlich sehr sehr teuer...

     

    Was die Freundlichkeit an der Rezeption anbelangt , so gab es da für mich im Barcelo Resort keine Probleme oder Grund zur Beschwerde. Manche Mitarbeiter dort waren sehr nett , andere wiederum machen halt nur ihren Arbeitstörn und das nötigste. Das ist ja auch immer so ein bischen von der Tagesform abhängig wie der oder diejenige gerade dann so drauf ist. Sollte nicht so sein, ist aber nun mal so.  Aus einigen Bewertungen

    zum Resort habe ich entnommen, das es natürlich auch dort im Barcelo Maya Resort von Zeit zu Zeit mal Beschwerden über die Rezeption gibt. Aber das dürfte in so gut wie allen Hotels ja der Fall sein.

     

    Und ob das Essen " langweilig " ist oder nicht ist doch auch reine Geschmackssache und was man so gewohnt ist und/oder auch erwartet hat. Persönlich hatte ich keinerlei Grund übers Essen zu klagen. Bei 4 Büffet - und 6 Spezialitätenrestaurants ( zumindest für Gäste des Colonial/Tropical )  sollte dann wohl für jeden Abwechselung genug gegeben und etwas dabei sein...

     

    Und der Strand ist wie hier schon so oft gechrieben wurde 1a. Und im Gegensatz zum Sandos Playacar gibt es am Strand auch noch hunderte von Palmen..

     

    Aber auf die vielen Sonnenpilze wie am Strand des Sandos muss man allerdings im Barcelo Maya Resort - meiner Meinung nach Gott sei Dank ! -  komplett verzichten.

  • amadeea
    Dabei seit: 1261267200000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1316010781000

    Hallo Rico! - Danke für deine ausführliche Antwort!

    bzl meiner "Eitelkeit" beim Essen ist es einfach so, dass ich selbst in einem Hotel arbeite wo ein Hauben-Küchengott  werkelt, und mein Freund ebenso Koch ist...

    Da sind wir sehr verwöhnt :)

     

    Im Sandos war in unseren zwei Wochen wirklich niemals jemand netter an der Reception, und das war wirklich nicht toll, und das Essen im Sandos war immer sehr reichhaltig, aber es gab immer: den selben Fisch, Hühnerkeulen, das gleiche Rindfleisch, Kotelett - und jeden Tag eine andere Sauce darüber, die eigentlich nur eine andere Farbe hatte, und der Geschmack war fad... im a la carte Restaurant

    haben die Vorspeisen nach Kühlhaus geschmeckt. - Sachen die nicht sein müssen.

    Das Auto haben wir schon immer vorab aus Österreich online gebucht, bzl Versicherung etc... es geht nur wegen der Abholung...

     

    ich werde das jetzt einfach noch ein bischen beobachten, und auch die Flüge abwarten und dann hoffenlich Ende April - Anfang Mai wieder in Mexiko sein :)

     

    liebe grüße...

    ihr findet mich beim essen oder am strand...
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!