• elmar08
    Dabei seit: 1218499200000
    Beiträge: 62
    geschrieben 1311615978000

    Hallo,

    nachdem wir dieses Jahr zum 1.Mal in Mexico waren und es uns sehr gut gefallen hat, möchten wir im nächsten Jahr vielleicht nochmal hin. Diesmal waren wir in Playa Del Carmen im Viva Azteca. Nicht gefallen hat uns da, dass die Liegestuhlreihen am Strand doch sehr eng waren und man auf Tuchfühlung mit dem Nachbar war. Wir suchen nun eine Anlage mit einem schönen feinsandigen Karibikstrand ohne Korallenstücke, wo man ohne Badeschuhe ins Wasser kann, viele Palmen am Strand, so dass man genug Schatten hat. Auch sollte man noch Ecken finden können, wo man keine laute Animationsmusik mehr hört. Die Zimmer sollten ruhig gelegen sein mit kurzen Wegen zum Strand. Wir sind da in den Holidaycheck Bewertungen auf das Barcelo Maya oder das Palladium Kantenah gestossen. Wer kennt beide Hotels und kann uns da weiterhelfen?

    Vielen Dank im Voraus!

  • Pompeya
    Dabei seit: 1285545600000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1312200979000

    also ich war schon vor 3 jahren  im grand palladium und werde jetzt im spetember nochmal hinfliegen. kann es in jedem fall sehr empfehlen, sie anlage ist so weitläufig und groß das man sehr viele ecken findet in denen man ruhe hat! der strand ist super schön und es gibt auch genug platz und liegen, allerdings auch korallen im wasser(an manchen stellen).

    ich denke das barcelo nimmt sich nicht viel, soll eine ähnlich große anlage sein nur etwas zentraler sein als das grand palladium, das doch etwas weg von schuss ist

     

  • papaya46
    Dabei seit: 1269734400000
    Beiträge: 1333
    geschrieben 1312207995000

    @elmar08

    ich kann nur für Barcelo Maya Beach klick sprechen. Es ist wirklich sehr gutes Hotel  am einem super feinen Sandstrand mit vielen ( auch Mittags ) freien Liegen unter den Palmen.

    Wünsche viel Spass bei der Entscheidung.

    P.S. ich würde dir noch event. die Hotels am Playa Maroma empfehlen.

    mfG.

     

    ***suum cuique***
  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1312213707000

    Die Entfernung zwischen dem Barcelo Maya Resort und dem Grand Palladium Resort beträgt nur knapp 7 km. Damit sind beide Anlage " weit ab vom Schuss " wenn man so will und Playa del Carmen als Masstab ansetzt.

    Mehr freie Liegen am Strand und am Pool wird man an der gesamten Riviera Maya wohl nicht finden , als im Barcelo Maya Resort. Als ich im Mai dort war gab es jeden Tag und zu jeder Uhrzeit massenweise freie Liegen ohne Ende. Ich hätte mir auch 50 Liegen reservieren können wenn ichs gewollt hätte. Selbst bei Vollauslastung des ganzen Resorts haben die wohl mehr Liegen als Gäste.... So viele freie Liegen am Strand und auch am Pool habe ich noch nirgendwo anders gesehen und hab ich auch bisher nicht für vorstellbar gehalten. Das ist dort im Barcelo Resort wirklich einmalig und das vielleicht sogar weltweit. 

    Der Abstand zum Liegennachbar ( siehe mein Profilbild ) beträgt - wenn man dies möchte -   immer mind. 10 Meter und wenn man wollte auch 20 oder sogar 30 Meter !!  Im Hauptstrandbereich der einzelnen der 5 Hotels geht es natürlich naturgemäss etwas enger zu, aber auch dort ist ein gewisser Abstand immer gewahrt. Bei einer Strandbreite von ca. 70 Meter und einer Länge von 2 km findet da jeder sein ganz persönlich schönes und stilles Plätzchen.

     An der Paya Azul ( ganz rechts neben dem eigentlichen Maya Beach Strand und am Ende des Barcelo Geländes und damit der Xpu-Ha Bucht ) hat man auch mal so ca. 100 Meter weiter erst den nächsten Liegennachbarn ! Auch im Meer ist man dort total einsam unterwegs. FANTASTISCH !

    Werde bei meiner bereits abgegeben Hotelbewertung demnächst noch einige Strand/Meerfotos einstellen wo man dies alles genau sehen kann. In Google Earth und von oben sieht man das aber auch schon ganz gut.

    Am Strand sind viele hunderte von Palmen , was sicher auch so einmalig an der ganzen Riviera Maya ist. Ich habe bisher noch kein anderes Hotel dort gesehen, eine Hotelbewertung gelesen oder auch Strandfotos gesehen,  was auch nur annähernd diese Palmenanzahl am Strand zu bieten hat. Das ganze Ambiente dort in Verbindung mit dem super feinem Puderzuckerstrand und dem Meer ist einfach nur toll.

    Das Grand Palldium ist auch eine ganz tolle Anlage, das ist gar keine Frage. Sie hat aber - meiner Meinung nach - zumindest in den o.g. Belangen im direkten Vergleich gegen die Barcelo Anlage keine Chance.

  • elmar08
    Dabei seit: 1218499200000
    Beiträge: 62
    geschrieben 1312390339000

    @rico70260 sagte:

    Die Entfernung zwischen dem Barcelo Maya Resort und dem Grand Palladium Resort beträgt nur knapp 7 km. Damit sind beide Anlage " weit ab vom Schuss " wenn man so will und Playa del Carmen als Masstab ansetzt.

    Mehr freie Liegen am Strand und am Pool wird man an der gesamten Riviera Maya wohl nicht finden , als im Barcelo Maya Resort. Als ich im Mai dort war gab es jeden Tag und zu jeder Uhrzeit massenweise freie Liegen ohne Ende. Ich hätte mir auch 50 Liegen reservieren können wenn ichs gewollt hätte. Selbst bei Vollauslastung des ganzen Resorts haben die wohl mehr Liegen als Gäste.... So viele freie Liegen am Strand und auch am Pool habe ich noch nirgendwo anders gesehen und hab ich auch bisher nicht für vorstellbar gehalten. Das ist dort im Barcelo Resort wirklich einmalig und das vielleicht sogar weltweit. 

    Der Abstand zum Liegennachbar ( siehe mein Profilbild ) beträgt - wenn man dies möchte -   immer mind. 10 Meter und wenn man wollte auch 20 oder sogar 30 Meter !!  Im Hauptstrandbereich der einzelnen der 5 Hotels geht es natürlich naturgemäss etwas enger zu, aber auch dort ist ein gewisser Abstand immer gewahrt. Bei einer Strandbreite von ca. 70 Meter und einer Länge von 2 km findet da jeder sein ganz persönlich schönes und stilles Plätzchen.

     An der Paya Azul ( ganz rechts neben dem eigentlichen Maya Beach Strand und am Ende des Barcelo Geländes und damit der Xpu-Ha Bucht ) hat man auch mal so ca. 100 Meter weiter erst den nächsten Liegennachbarn ! Auch im Meer ist man dort total einsam unterwegs. FANTASTISCH !

    Werde bei meiner bereits abgegeben Hotelbewertung demnächst noch einige Strand/Meerfotos einstellen wo man dies alles genau sehen kann. In Google Earth und von oben sieht man das aber auch schon ganz gut.

    Am Strand sind viele hunderte von Palmen , was sicher auch so einmalig an der ganzen Riviera Maya ist. Ich habe bisher noch kein anderes Hotel dort gesehen, eine Hotelbewertung gelesen oder auch Strandfotos gesehen,  was auch nur annähernd diese Palmenanzahl am Strand zu bieten hat. Das ganze Ambiente dort in Verbindung mit dem super feinem Puderzuckerstrand und dem Meer ist einfach nur toll.

    Das Grand Palldium ist auch eine ganz tolle Anlage, das ist gar keine Frage. Sie hat aber - meiner Meinung nach - zumindest in den o.g. Belangen im direkten Vergleich gegen die Barcelo Anlage keine Chance.

    Vielen Dank für die Zuschriften, wir werden uns wohl doch für die Barcelo Anlage entscheiden, schon wegen des fantastischen, leeren Strandes mit den vielen Palmen, nur so etwas ist für uns echtes Karibikfeeling!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!