• susei64
    Dabei seit: 1260662400000
    Beiträge: 103
    geschrieben 1370163219000

    Bin im Grand Palladium Kantenah, dort gibt es eine Europcar Niederlassung (im Colonial) . Wer aber hat Erfahrung mit den hier "verlinkten" Autoverleiher?  kommt man dort mit dem Colectivo gut hin oder bringen die einem sogar das Auto ans Hotel? Die sind glaub ich günstiger....

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1370168754000

    Welche Links meinst Du denn ?

    Also ehrlich gesagt würde ich nun nicht noch gross rumsuchen wenn direkt im Hotel so ein seriöser Autoverleih wie Europcar ansässig ist. Da wird dir der Wagen doch direkt vor die Zimmertür gestellt. Besser und komfortabler gehts doch nun nicht. Und beim einen kostet der Mietwagen Geld und beim anderen musst Du ihn bezahlen wie es so schön heisst......

    Aus versicherungsrechtlichen Gründen sollte man immer von hier aus bereits buchen. Geht doch über die Homepage von Europcar ohne Probleme.  Nur so hast die die deutschen Haftungsgrenzen bei einem Unfall etc.

    Buchung vor Ort ist zwar bei kleinen, lokalen Anbietern oft günstiger, aber wenns dann kracht KÖNNTE es riesen Ärger geben.

    Zu dem Thema Mietwagen im Ausland gibt es im Net doch viele Berichte.

    z.b. hier :

    http://www.test.de/Reisen-Die-schoenste-Zeit-des-Jahres-1544406-1556573/

    http://www.auto.de/magazin/showArticle/article/79855/Urlaub-Mietwagen-im-Ausland-besser-schon-in-Deutschland-buchen

      

    Zur Info was wer wo und zu welchem Preis an Leihwagen an der Riviera Maya anbietet empfehle ich diese Seite :

    http://www.billiger-mietwagen.de/mietwagen.html?gclid=CIGKgs_4xLcCFQ1b3god4B0ANQ

  • Matthias6684
    Dabei seit: 1121126400000
    Beiträge: 263
    geschrieben 1370173236000

    Dem Beitrag von Rico ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen  :D

    Trotzdem hier noch ein kleiner Tip, mit dem wir bei der Mietwagenbuchung knapp 40% gespart haben:

    Einfach von Deutschand aus nicht direkt über den Anbeiter (z.B. Europcar) den Mietwagen buchen, sondern über den Vermittler "cardelmar". Hier sind viele Versicherungen, für die man beim bei Europcar extra zahlen muss (z.B. die 0€ SB im Schadensfall, Glasversicherungen, etc.) bereits enthalten und der Preis ist meistens deutlich günstiger.

    Abwicklung lief bei uns genauso problemlos wie man es z.B. von Europcar direkt gewohnt ist :D

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1370174036000

    Genau. Dazu noch das :

    http://www.testberichte.de/d/read-swf/269205.html

  • o_Kn
    Dabei seit: 1313884800000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1370527763000

    Ich möchte nochmal kurz auf den Führerschein eingehen.

    Bei mir wurde der internationale Führerschein nie nachdrücklich verlangt, da die Fahrerlaubnisklassen glaube ich gleich oder ähnlich sind. Bzw. auf der Scheckkarte ja auch zu erkennen oder erahnen sind.

    Sinn des internationalen Führerscheines ist ja die Übersetzung in verschiedene Sprachen.

    Allerdings konnte in Mexico niemand glauben das mein Führerschein niemals abläuft bzw. ungültig wird. Dies stellte sich immer als Hauptproblem heraus, sobald ich dann den befristeten internationalen gezeigt habe, war die Welt in Ordnung...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!