• struppi2209
    Dabei seit: 1153353600000
    Beiträge: 641
    Zielexperte/in für: Québec Ontario
    geschrieben 1471332856000

    Hallo,

    ich plane gerade zum ersten Mal einen Aufenthalt in Cancun. Dabei möchte ich natürlich auch etwas von der Umgebung sehen.

    Da ich nun so gar nicht auf Omnibusse stehe, würde ich gerne anstelle von Busexcursionen lieber ein paar Touren auf eigene Faust mit einem Mietwagen unternehmen. 

    Nun meine Frage: Ist das problemlos möglich oder eher nicht zu empfehlen?

  • Inspired
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 1125
    geschrieben 1471333628000

    Auf der Yucatan-Halbinsel ist das Fahren absolut kein Problem: Es ist nicht allzu viel los, die Straßen gehen geradeaus wie mit dem Lineal gezeichnet.

    Es gibt in den Ortschaften so genannte "Topes" zur Verkehrsberuhigung. Die allerdings haben es in sich, also darauf achten, dass du rechtzeitig abbremsen kannst.

    In Chiapas in der Gegens wischen Palenque und San Cristobal de las Casas hatte ich drei Mal von irgendwelchen Dorfgemeinschaften bzw. poltischen Aktivisten "private Mautstellen" mit Nagelbrett auf der Straße. Die tun aber nichts und sind sogar höflich. Sie wollten Beträge von bis zu 5 Euro fürs Passieren, allerdings habe ich die 5 Euro dann auf die Hälfte runtergehandelt, womit die immer noch hochzufrieden waren ;)

    Life is unpredictable - eat dessert first!
  • struppi2209
    Dabei seit: 1153353600000
    Beiträge: 641
    Zielexperte/in für: Québec Ontario
    geschrieben 1471335185000

    Super! Danke für die schnelle Antwort.

  • schokohoernchen
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 385
    geschrieben 1471960414000

    da kann ich inspired nur beipflichten.

    uns hat die mietwagentour großen spaß gemacht und probleme hatten wir auch keine...

    **Max Merkel: Der Basler spielt wie eine Parkuhr. Er steht rum und die Bayern stopfen Geld rein.**
  • kirstenro
    Dabei seit: 1433980800000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1472212989000

    schokohoernchen:

    da kann ich inspired nur beipflichten.

    uns hat die mietwagentour großen spaß gemacht und probleme hatten wir auch keine...

    Ich schließe mich auch an.. Auch die Mietwagenunternehmen sind sehr fair. Wir hatten damals den Mietwagen vorher über TUI Cars gebucht und es hat alles super geklappt!

  • schokohoernchen
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 385
    geschrieben 1472214890000

    da kann ich auch nur zustimmen.

    hatten über billiger-m... gebucht, vermieter war dann mex-rent-a-car.

    papierkram hat zwar etwas gedauert, aber auto war größer als erwartet, zum glück automatik (ich sag nur: topes  ;) ), keine versteckten kosten und auch kein versuch, irgendwas unnützes aufzuschwatzen...

    **Max Merkel: Der Basler spielt wie eine Parkuhr. Er steht rum und die Bayern stopfen Geld rein.**
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!