• nudel15
    Dabei seit: 1284336000000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1324504564000

    Hallo zusammen,

     

    wie macht man am besten Ausflüge nach Uxmal und Merida?

    Mit einer Reisegruppe oder Collectivo oder Mietwagen?

    Kann man einen Mietwagen mit normalen Führerschein fahren?

     

    Viele Grüße

    Anja

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1324544130000

    Bei vielen von den deutschen Reiseveranstaltern angebotenen Yucatan Rundreisen sind diese Orte enthalten. Es gibt da von 2-3 Tage Minirundreisen über 1 Woche und noch länger diverse Angebote. Kann man ganz bequem von hier aus gleich mitbuchen.

     

    Natürlich ist es auch vor Ort noch möglich z.b. im Hotel dann Ausflüge über einheimische Veranstalter dorthin zu buchen.

     

    Per Collektivo kommt man da allerdings nicht hin, da beide Orte viel zu weit entfernt von Puerto Aventuras liegen. Ist ja fast quer über die ganze Halbinsel...

     

    Der Besuch auf eigene Faust ist also nur per Mietwagen möglich. Ganz normaler deutscher Führerschein reicht zur Anmietung und für Polizeikontrollen völlig aus. Internationaler Führerschein ist nicht nötig, schadet aber auch nicht wenn man selbigen dabei hat.

  • nudel15
    Dabei seit: 1284336000000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1324654026000

    Dann müssen wir wohl mal vor Ort schauen oder uns einen Mietwagen leihen.

    Dürfte ja nicht zu kompliziert sein, dahin zu fahren.

    Wo bekommt man denn Landkarten von Mexico, falls wir uns für einen Mietwagen entscheiden?

    Die Rundreisen kommen für uns nicht in Frage, da wir das zweite Mal hinfahren und die Mayastätten Chichen Itza, Coba und Tulum sowie Vallaloid schon gesehn haben.

    Diese sind ich eigentlich jeder Rundreise dabei.

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1324656689000

    Eine Straßenkarte von Mexico oder nur eine von der Halbinsel Yucatan kann man doch in jedem gut sortierten Buchladen oder im Net in diversen Online Shops kaufen. z.b. bei  Ama... oder Tha... Ich finde z.b. die von Hallwag ganz gut. Kostet nicht mal 10 Euro...

     

    Die teurere Alternative wäre natürlich auch die Anschaffung eines Navi mit Mexiko Karte. Aber das ist eigentlich unnötig. Gross verfahren kann man sich auf der Halbinsel Yucatan eigentlich nicht da alles sehr ausgeschildert. Eine ordentliche Straßenkarte reicht da völlig aus. Oder gleich einen Mietwagen vor Ort nehmen der ein Navi hat oder wo man ein Navi dazu mieten kann.

  • nudel15
    Dabei seit: 1284336000000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1325850982000

    Ich habe nun auch eine Busverbindung von Cancun nach Merida gefunden, kostet umgerechnet ca. 15 Euro pro Person. Die Fahrtzeit beträgt ca. vier Stunden. Hat das schonmal jemand ausprobiert? Sind uns nicht sicher, ob wir einen Mietwagen mieten sollen. Wie gefährlich bzw. schwierig ist es denn? Man hört da so Dinge, das sie einen beim Tanken oft über den Tisch ziehen. Die Verkehrsregeln und Straßenschilder (in Merida) sind uns ja auch nicht so bekannt und wo kann man dort in der Innenstadt parken?

  • Kukulcan
    Dabei seit: 1274918400000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1325862036000

    Bus und Mietwagen sind beide problemlos und sicher. Ich würde immer den Mietwagen vorziehen, weil man ist flexibel, muss nicht erstmal zusehen wie man nach Cancun kommt etc.

     

    Das mit dem Parken in Merida kann man sich ja einfach machen, indem man ein Hotel mit Parkplatz nimmt. Ein weitere Nacht sollte man dann an der Ausgrabung übernachten und sich diese direkt morgens anschauen. Oder besser als erstes nach Uxmal.

     

    Ich habe damals in den Villas Archeologicas übernachtet, einfaches günstiges Hotel, an dem es (vor 15 Jahren) nichts auszusetzen gab.

    Gruß von Martin aka Kukulcan
  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1325866404000

    Hallo Anja,

    seid ihr nicht im Barcelo Maya ? Warum wollt ihr denn dann von Cancun aus nach Merida fahren ? Mit Abfahrt per Playa del Carmen wäre das ganze eventuell zeitlich etwas günstiger. Nimmt sich aber nicht viel und kommt wohl letztlich fast aufs selbe raus. Aber auch vom Busbahnhof in PDC fahren doch wohl täglich mehrere Busse nach Merida ( Fahrtzeit 4,5 Stunden ) und wenn ihr im Barcelo wohnt, seid ihr doch viel schneller eben in Playa del Carmen als oben in Cancun. Kann aber auch sein das der Bus dann von PDC aus sowieso via Cancun fährt. Keine Ahnung welche Strecke der nimmt.

     

    Wie auch immer wäre mir die Fahrtzeit mit dem Bus aber als Tagesausflug viel zu lange. Vergesst auch bitte nicht zusätzlich noch die An- und Abreise zum und vom Busbahnhof ( CUN oder PDC ) hin und zurück zum Barcelo. Außerdem müsstet ihr auch gaaanz früh morgens schon diesen Tagesausflug dann starten, um das ganze zeitlich noch hinzubekommen... Wenn man mal rechnet : 4 Std. Fahrtzeit ab Cancun bzw. 4,5 Stunden ab PDC plus Anreise über 1 Stunde nach CUN oder ca. 30 Minuten nach PDC und das alles für nur einen Weg. An dem Tag sitzt ihr also mind. 10-11 Stunden nur in Bussen und wieviel Zeit bleibt dann noch effektiv übrig für die Besichtigung von Merida ? Aber vom Preis her ist so ne Bustour natürlich unschlagbar...

     

    Das ganze ist doch dann eigentlich nur lohnenswert mit 1 Übernachtung in Merida. Aber auch mit dem Mietwagen ist das ganze als Tagestripp schon eine ganz schöne Tour. Nur dann könnte man ja direkt vom Hotel aus schon starten und spart noch mehr Zeit. Fahren dort ist wie schon oft gesagt kein wirkliches Problem. Beim Tanken muss man halt ein bisschen beim Bezahlen dann aufpassen um nicht auf den Trick dort reinzufallen. Da ihr ihn ja aber jetzt kennt und dann wachsam seid dürfte der es bei euch dann ja nicht wirklich funktionieren. Aber immer und an jeder Tankstelle wird der Trick ja nun auch nicht versucht.

  • nudel15
    Dabei seit: 1284336000000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1325870816000

    Hallo Rico,

     

    mit den Ausflügen nach Merida und Uxmal überlegen wir uns nun doch nochmal.

    Vielleicht fliegt man nochmal nach Mexico und dann kann man diese Ausflüge nochmal machen.

    Hast du noch andere Tipps für Ausflüge die sehenswert sind und nicht so weit entfernt?

    Wie schon hier geschrieben haben wir Chichen Itza, Vallaloid, Coba, Tulum und Xcaret schon gesehn.

     

    Viele Grüße

    Anja

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1325878365000

    Die Jeepsafari nach Sian Kaan

    http://www.holidaycheck.de/reisetipp_bewertungen-Jeep+Safari-ch_rt-zid_32547.html

     

    oder die Cenoten "Azul " oder " Cristalino "  schräg gegenüber vom Barcelo Resort 

    http://www.playamayanews.com/area_info/cenotes_the_sacred_waters_of_the_riviera_maya.html#Cristalino

     

    oder auch Akumal natürlich wegen den Seeschildkröten. Sind zwar vorm Barcelo Maya auch ein paar immer unterwegs, aber in Akumal erheblich mehr.

    http://www.holidaycheck.de/reisetipp-Urlaubsbilder+Turtle+Bay-ch_ub-zid_30354.html?action=detail&mediaId=1157954980

  • Kukulcan
    Dabei seit: 1274918400000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1325879163000

    Wenn es dann doch noch ein Tag Mayas sein soll, vielleicht eine Tagestour nach Ek-Balam.

    Gruß von Martin aka Kukulcan
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!