• hekasa
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 58
    geschrieben 1119217651000

    Hallo,

    habe gehört, dass bei den Auslfügen zu den Pyramiden ganz schön viel los sein soll, wenn man mit den Reisegesellschaften ankommt. Hat jemand schon einmal ein Taxi für den ganzen Tag gemietet und damit die Sehenswürdigkeiten besucht? Wer kennt die deutsprachige Julia, die man dann als Führerin in Tulum ansprechen kann? Für mich ist es schön schimm, wenn ich daran denke, dass bis zu 4000 Menschen gleichzeitig an einer Pyramide wie Tulum oder Chitchen Itza ankommen sollen.

    Vielen Dank im voraus für alle Erfahrungswerte.

  • Anjajoh
    Dabei seit: 1103155200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1119539344000

    Ich war im Oktober 2004 dort und ich fand die Touristenmassen nicht so schlimm,es verläuft sich alles und ob Du nun mit Taxi oder Reisebus dort ankommst..Die geführten Reisen haben den Vorteil ,dass man sich die Tempel+deren Zeit besser vorstellen kann.

    Ja schaade, dass man nie allein an solch schönen Orten sein kann.Aber man kann sich ja am nächsten Tag am Strand(menschenleere Stellen gibt es noch) erholen...Ganz viel spaß und es

    hekasa schrieb:

    >

    > Hallo,

    > habe gehört, dass bei den Auslfügen zu den Pyramiden ganz schön viel los sein soll, wenn man mit den Reisegesellschaften ankommt. Hat jemand schon einmal ein Taxi für den ganzen Tag gemietet und damit die Sehenswürdigkeiten besucht? Wer kennt die deutsprachige Julia, die man dann als Führerin in Tulum ansprechen kann? Für mich ist es schön schimm, wenn ich daran denke, dass bis zu 4000 Menschen gleichzeitig an einer Pyramide wie Tulum oder Chitchen Itza ankommen sollen.

    > Vielen Dank im voraus für alle Erfahrungswerte.

    ist ein bezauberndes Land mit echt freundlichen Menschen"Personal"...eben so richtig Urlaubsstimmung,Erholung+Abwechslung+Natur...Schalom Anja

    Schalom Anja
  • Seffe
    Dabei seit: 1109548800000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1119545444000

    Hallo hekasa,

    wir kennen uns schon von meiner Gala-Beach-Frage.

    Wir waren vor vier Jahren schon einmal an der Riviera Maya im Barcelo Hotel. Von dort aus haben wir mit einem Collectivo (richtig geschrieben?) einen wunderschönen Ausflug auf eigene Faust nach Tulum gemacht. Als wir gegen Mittag kamen, lösten sich die Menschenmassen langsam auf, weil die mit den Ausflugsbussen dann weitergekarrt wurden. Wir konnten mit unserem Reiseführer (Buch) dann in aller Ruhe schauen, stehenbleiben und fotografieren wie es uns gefiel. Gegen Schluss waren wir dann sogar, außer zwei weiteren Paaren, ganz allein an dem kleinen Strandstück. Es war toll.

    Von Playa del Carmen aus weiss ich nicht, ob es mit dem Collectivo auch so einfach geht. Aber wir planen auf jeden Fall im November einiges auf eigene Faust zu machen, da ich nicht immer dann stehenbleiben möchte, wenn alle stehenbleiben.

    Viele Grüße

    Seffe

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2710
    geschrieben 1119555523000

    Hallo,

    also Tulum haben wir auch auf eigene Faust gemacht. In Playa del CArmen haben wir einen Taxifahrer angesprochen, der uns dahingefahren hat und auch auf uns gewartet hat. Danach hat er uns noch Porto Aventura gezeigt mit langem Aufenthalt.

    Wir waren 4 ERwachsene und 1 Kind, der Preis war ok und wir hatten einen stressfreien Ausflug.

    Man kann auch bequem mit dem Bus hinfahren, das geht auch.

    Was Chitchen Itza betrifft, sollte man schon nen sehr guten Reiseleiter dabei haben.

    Wenn Ihr nicht über die TUI reist, könnt Ihr trotzdem die Sunrise-Tour bei TUI buchen.

    Die Kostet 99 Dollar pro Kopf und ist schlicht genial.

    Man wird um 5 Uhr morgens mit dem Bus abgeholt, wir hatten Joop als Reisebegleiter.

    Er ist super, ist ein DEutscher, der einfach nur genial ist.

    Man kommt früh in Chitchen Itza an, noch vor allen anderen Bussen. Wenn die Bussen ankommen, ist Joops Reisegruppe fertig und fährt Mittags zu einer Villa mit Pool und leckerem Essen.

    Danach gehts dann wieder Richtung Heimat, wo man zeitlich gut zum Abendessen wieder im Hotel ist.

    Ich hab mal gelesen, daß Urlauber die bei Neckermann gebucht haben in die mexikanische Straße zum TUI-Center sind und dort den Ausflug problemlos buchen konnten.

    Kann ich wirklich nur empfehlen, hab noch nie so interessante SAchen gehört wie von Joop.

    Gruß

    Melly

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!