• littlesister
    Dabei seit: 1145836800000
    Beiträge: 128
    geschrieben 1389022519000

    Hallo,

    wir fliegen im März mit unserem 4,5 jährigen Sohn nach Mexiko, Playa del Carmen (Riu Yucatan) und überlegen welche Ausflüge von dort aus mit Kind geeignet sind? Ich denke einer der Parks Xcaret oder Xel-Ha ist sicher nicht verkehrt? Welcher ist der schönere?

    Ist es zu empfehlen ein Auto/Jeep zu mieten und unsere Ziele selbst anzufahren oder lieber mit einer geführten Tour?

    Hatten Chitzen Itza, Tulum und ganz evtl. Sian Kaan im Auge.

    Welches davon auf eigene Faust und was lieber mit Reiseleitung? Ist davon etwas total kindungeeignet?

    Letztes Jahr waren wir mit unsrem Sohn in der Dom Rep, dort hatten wir nur einen halbtages Ausflug gebucht, der hat ihm allerdings viel Spaß gemacht ;-)

    Würde mich über ein paar Tips freuen.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1389023039000

    ...zu den Ausflügen gibt es hier und hier bereits entsprechende Threads, in denen Du Dich informieren und gerne auch ggf. weitere Fragen in einem dort thematisieren kannst.

    Die Übersichtlichkeit dankt.

  • Dania1
    Dabei seit: 1121904000000
    Beiträge: 613
    geschrieben 1389123528000

    Hallo littlesister,

    für 2015 steht auch bei uns Mexiko mit Nachwuchs (dann 5 und fast 4 Jahre alt) in der engeren Auswahl, nachdem wir 2007 schon eimmal dort waren, damals mit einer kleinen Rundreise. So stellen wir uns ähnliche Fragen.

    Chichen Itza (waren wir damals) würde ich mit einem Vorschulkind nicht machen, da das Gelände sehr groß ist und man zumindest damals nicht überall hin konnte (z. B. auf die Große Pyramide). Da könnte ich mir eher so etwas wie Ek Balam vorstellen: mitten im Wald, eher kleiner und man konnte fast überall klettern. Wir werden, sollte es Mexiko werden, wohl nach Tulum fahren. Kennen wir noch nicht, ist aber von den Hotels an der Riviera Maya nicht so weit enfernt und liegt direkt am Meer mit Strand. Da hätten wir Erwachsenen dann Kultur und die Kids ihren Spaß am Strand. Wir waren mit der Rundreise damals noch in Celestun. Das könnte für Kinder auch noch interessant sein: Bootsfahrt durch die Mangroven, Kolonien von Flamingos und Pelikanen. Aber ich weiß nicht, ob und wie man gut von den Hotels an der Küste dort hin kommt. Zu den Parks kann ich dir leider nichts sagen.

    Lg Dania

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1389124506000

    Machen wir also zu.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!