• Karibik-Kaili
    Dabei seit: 1278633600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1316075645000

    Hallo Leute,

     

    bald ist es soweit - 18 Tage Mexiko stehen an und wir freuen uns schon ein Loch in den Bauch! :laughing:

     

    Nun bleibt noch eine Frage offen: Welche Ausflüge sollten wir unbedingt machen?

     

    Kann mir jemand was empfehlen? Was dürfen wir nicht verpassen? Was müssen wir unbedingt gesehen oder gemacht haben? Und was kostet das ungefähr?

     

    Sind im Hotel Grand Palladium Colonial am Playa del Carmen. Sollte nicht mehr als ein Tagesauflug sein - also keine mehrtägige Rundreise oder sowas.

     

    Dabei fällt mir auch noch ein - kommt man in Mexiko auch mit Euro weiter? Oder reicht auch aus, nur einen Teil umzutauschen? Für Trinkgeld und sowas? Werden die Ausflüge in Euro oder Dollar bezahlt? Was ist günstiger?

     

    Okay, das waren viele Fragen! :p

     

    Vielen Dank schon mal für eure Unterstützung!

     

    Adiós!

    Karibik-Kaili

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1316078426000

    ...schon einmal hier reingeschaut? Dort findest Du zahlreiche Tipps und Hinweise zu sehenswerten Zielen... ;)

  • rantanplan285
    Dabei seit: 1233878400000
    Beiträge: 331
    geschrieben 1316092896000

    Hallo!

    Wir waren im Nachbarhotel Kantenah!

     

    Tulum ist ganz interessant und natürlich als absolutes Muss Chitchen Itza, solltet ihr nicht verpassen. Uxmal sollte man auch gesehen haben. 

     

    Sonst gibt es natürlich allerlei Angebote von Delfinschwimmen über Schnorcheln und Jeepsafarie. 

     

    Stellt euch darauf ein, dass das alles nicht billig wird. Wenn wir alles, was wir auf der Rundreise gesehen haben, in Tagesausflügen gemacht hätten, hätten wir mehr als das Doppelte von dem bezahlt, was wir für die Rundreise bezahlt haben. Ich hab mich echt erschrocken, als wir nach der Rundreise im Hotel waren und ich die Preise für die Ausflüge gesehen haben.

     

    Viel Spaß....ihr habt ein schönes Hotel ausgesucht, auch wenn es ein wenig ab vom Schuss ist....

  • hürmün
    Dabei seit: 1226361600000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1316096483000

    Hallo Kaili

    das ist ja glatt. Wir gehen am 15. Oktober ins Grand Palladium Colonial und sind auch schon am schauen was wir alles anschauen wollen.Ich würde mich freuen wenn du mir schreiben würdest wie das Hotel ist. Wir haben erst ein anderes Hotel gebucht und auf Grund der schlechten Bewertungen haben wir das Grand Palladium gebucht.

    Wir haben eine Bekannte die im Reisebüro arbeitet und  sie meinte wir sollen auf jedenfall Chicken Itza , Tulum, Coba, Isla Mojeres anschauen. Und natürlich Xel-Ha.

    Sie hat in Playa del Carmen ein Auto gemietet über Hertz oder Europcar und alles auf eigene Faust gemacht.In Tulum kann man am Eingang Fahrräder mieten und hinauffahren das sei voll cool.

    Also ich hoffe ich höre was positives.

    Petra

  • barbara59
    Dabei seit: 1218326400000
    Beiträge: 109
    geschrieben 1316098824000

    Ist bei uns zwar schon 4 Jahre her, dass wir in Mexiko waren. Der Urlaub ist uns aber dennoch in sehr guter Erinnerung geblieben. Wie meine Vorschreiber berichteten, sind die Hauptziele natürlich Tulum, Chitchen Itza und Coba. Bei letzteren kann man mit dem Rad hochfahren (Nicht Tulum). Zu Fuss ist es aber auch nicht soooo weit, und man kann schön im Schatten der Bäume die Natur geniessen. Wir persönlich nehmen immer geführte Ausflüge, da hat man gleich alle wichtigen Info vom Reiseleiter. Bei Coba ist übrigens ein See, in dem es Krokodile gibt. Haben wir selber gesehen!

    Schönen Urlaub

    Barbara

  • Karibik-Kaili
    Dabei seit: 1278633600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1316099518000

    @hürmün sagte:

    Hallo Kaili

    das ist ja glatt. Wir gehen am 15. Oktober ins Grand Palladium Colonial und sind auch schon am schauen was wir alles anschauen wollen.Ich würde mich freuen wenn du mir schreiben würdest wie das Hotel ist. Wir haben erst ein anderes Hotel gebucht und auf Grund der schlechten Bewertungen haben wir das Grand Palladium gebucht.

    Wir haben eine Bekannte die im Reisebüro arbeitet und  sie meinte wir sollen auf jedenfall Chicken Itza , Tulum, Coba, Isla Mojeres anschauen. Und natürlich Xel-Ha.

    Sie hat in Playa del Carmen ein Auto gemietet über Hertz oder Europcar und alles auf eigene Faust gemacht.In Tulum kann man am Eingang Fahrräder mieten und hinauffahren das sei voll cool.

    Also ich hoffe ich höre was positives.

    Petra

    Hallo Petra,

     

    ganz so glatt geht es leider gar nicht, da wir erst am 16. wieder in Deutschland ankommen - also kann ich dir dann leider nicht mehr berichten wie es war. :(

    Also, auf eigene Faust werden wir wohl eher nicht losdüsen. Da hat man dann ja auch niemanden, der einem was zu den Sehenswürdigkeiten erzählt. Naja, hat wohl alles seine Vor- und Nachteile. ;)

     

    Wir können uns ja dann im November mal austauschen, wie uns allen das Hotel gefallen hat. Ich hoffe, wir haben die richtige Wahl getroffen. Ein bisschen skeptisch bin ich nämlich doch gerade, wenn ich den felsigen Strand sehe ... hatte mir das nicht ganz so schlimm vorgestellt. :frowning:

     

  • juergen13
    Dabei seit: 1178496000000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1316099898000

    Bei 18 Tagen Urlaub kann man auch mal mit dem Linienbus oder Collectivo nach Cancun fahren und sich die Malls und Hotelzone ansehen. Ist mal ganz interessant.

     

    Es gibt auch ein paar nette Ausflüge zu Maya Stätten (Coba, Tulum etc.) in Verbindung z.B. mit Schnorcheln in der Cenote oder den Maya Zip-Lines. Müsst Ihr mal googlen...

     

    Vor ein paar Jahren haben wir einen 2 Tages Ausflüg nach Uxmal und Merida gemacht, ist sehr empfehlenswert.

     

    Die beiden Parks Xcaret und Xel-Ha sind auch eine Empfehlung.

     

    Es gibt in der Gegend so viel zu unternehmen dass ein Urlaub gar nicht ausreicht.

     

    Viele Grüße, Jürgen

     

  • Liggi
    Dabei seit: 1144627200000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1316125194000

    In Koba ist die größere Pyramide, daher kann man sich Tulum m. E. schenken. Gibt auch Tagesausflüge nach Koba und Tulum. Ob man die lange Auto faht nach Chitchen Itza  machen möchte ist Ansichtssache. Aus meiner Sicht ist es doch sehr ähnlich.

     

    Ausflüge sind recht teuer und  Euro, US § und Peso bezahlt werden. Angeboten werden sie in US $.

  • ironic
    Dabei seit: 1282521600000
    Beiträge: 69
    geschrieben 1316176533000

    Hallo, wann fahrt ihr denn genau? Habe noch  einiges an Infomaterial (habe ich aber im Moment verliehen), wo ich dir nächste Woche oder so mal einige Preislisten oder so einscannen könnte. Wir waren letztes Jahr in PDC und es war super. Ich bin nicht so der Ausflugstyp, aber habe keinen bereut!

    Wir haben eine Jeep Safari mit Chian Kaan gemacht, absolut super!!!! Hier fährst du mit dem Jeep in ein Naturschutzgebiet, fährst mit dem Boot aufs Meer, wo du Delfine, Schildkröten und ausgefallene Vögel zum Beispiel siehst. Ach ja Krokodile kann man vorher auf der Fahrt mit Glück auch noch sehen. Dann gehst du Schnorcheln, und und und echt super!

    Dann waren wir an einem anderen Tag in Tulum, Coba, Playa Paraiso und einem Maya Dorf...kann ich auch nur empfehlen...Super schön und interessant alles. (diesen Ausflug kann man auch gut mit dem Leihwagen machen, dann kann man sich die Zeit besser einteilen, so wie man es mag...in Tulum gibt es nämlich auch einen wunderschönen Strand, wo wir gerne schwimmen gegangen wären, es aber nicht mehr geschafft haben)

    Dann waren wir noch in XelHa, einem Schnorchelpark. Auch echt super! Hier kannst du gegen Aufpreis auch noch mal mit zum Beispiel Delfinen Schwimmen, was sich auch sehr lohnt (aber sehr teuer). Der Park lohnt sich aber auch ohne Delfinschwimmen, den kann ich wirklich nur weiterempfehlen.

    Dann waren wir noch auf Cozumel, allerdings war an dem Tag der Seegang so heftig, dass wir mit der nächsten Fähre und nach einem Apothekenbesuch die nächste Fähre zurück genommen haben...haben dort nur die Einkaufsstraße gesehen, die wirklich nur auf Touris ausgerichtet war, noch mehr als in PDC. Aber auch dort gibt es bestimmt andere Ecken.

     

    Dieses Jahr fliegen wir auch im Nov. noch mal dort hin. Diesmal haben wir uns schon vorgenommen nach Contoy...soll viel schöner sein als Isla Mujeres (die ist wohl auch mit Geschäften und so zugeballert). Auf Contoy dürfen nur 200 Personen pro Tag drauf und hier kann man viele Rochen, Vögel und Fische sehen). Dann wollen wir noch in Crococun. Das ist ein Zoo mit Krokodilen, wo meine im Prinzip eine eigene Führung bekommt...mal schauen, wo es uns dieses Jahr sonst noch so hinführt. Nach Chichen Iza zum Beispiel wollen wir nicht. Ist ja doch sehr ähnlich wie Coba, nur dass man bis nach Chichen Iza 3 Stunden fährt und nach coba nur knapp über eine Stunde. Und Coba darfst du sogar noch besteigen. :-)

     

    Naja wenn du Interesse hast, kannst du mir ja deine E-mail-Adresse schicken, dann scann ich nächste Woche mal die Preisübersichten an...dabei kannst du aber immer davon ausgehen, dass es der MaxPreis ist...die gehen immer noch einiges runter.

  • juergen13
    Dabei seit: 1178496000000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1316184152000

    Chichen Itza gehört immerhin zu den 7 neuen Weltwundern und ist für jeden, der sich etwas für die Kultur der Maya interessiert ein Muss ! Zu behaupten dass Coba ziemlich ähnlich mit Chichen Itza ist halte ich doch für sehr weit hergeholt.

     

    Beides sind wunderschöne Anlage und gehören eigentlich zum Pflichtprogramm, egal ob die Tempel bestiegen werden können oder nicht.

     

    Aber das ist natürlich Geschmackssache.

     

    LG, Jürgen

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!