• Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1225806661000

    Das Ampel-System kenne ich auch von anderen - lateinamerikanisichen - Ländern (Kolumbien, Venezuela, etc.).

    Ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren das da - irgendwo hinter einer 'Einbahnscheibe' - jemand sitzt der den 'Zufallsknopf' drückt (ob rot oder grün).

    Kolumbianische Freunde wiessen mich vor ein paar Jahren darauf hin, dass das illegale Einführen durch die Anpel 'erleichtert' wird. Wenn man irgendetwas im Gepäck hat was dort 'nicht hingehört' (ein Geschenk für einheimische Bekannte, z. Bs.), einfach einen $ 20-Schein leicht sichtbar obenauf in den Koffer legen ..... der Gelschein 'verschwindet', der Koffer wird ungesehen und problemlos durchgewunken.

    Es liegt mir entfernt hier 'falsche Ratschläge' zu erteilen, aber nach einigen Erfahrungen mit dem Zoll/der Polizei in Ländern wie Kolumbien, Costa Rica u. Ä. (Strafzettel für - angeblich - zu schnellem Fahren), klingt mir das mit dem Geldschein im Koffer bei roter Ampel durchaus glaubwürdig.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • Stefan_Faupel
    Dabei seit: 1153094400000
    Beiträge: 201
    geschrieben 1225822458000

    Danke für die vielen Antworten. Ich war schon etwas verwundert als ich das gelesen hab mit der Ampel, Angst deswegen hatte ich aber groß keine, nur man weiß ja nie was einen erwartet. Illegale sachen will ich sowieso nicht einführen und ein bissl Spanisch kann ich noch vom Urlaub letztes Jahr in der dom. Rep. Da hats die Einheimischen immer gefreut wenn sie ein freundliches Wort in ihrer Landessprache gehört haben, auch wenn meine Aussprache bestimmt nicht so richtog war. Man fliegt halt ins Ausland und da sehe ich es als normal an es wenigstens ein bissl mit der Sprache zu versuchen. Rauchen tue ich nicht, also betrifft mich das auch nicht.

  • PatrickuAnja
    Dabei seit: 1215475200000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1225823971000

    habe mal in den reiseunterlagen geblättert, mit den vouchers und tickets und so, steht das mit der ampel auch drin und ist sogar ausführlich beschríeben! bin ich mal gespannt was das für ne gaudi gibt! :laughing:

    nicht schon wieder fliegen, OH MEIN GOTT....
  • tosca4711
    Dabei seit: 1187049600000
    Beiträge: 9682
    geschrieben 1225824049000

    Ich glaube man darf keine Illustrierten mit nackten Menschen dabei haben. Danach suchen die auch. Und wichtig keine Lebensmittel. Apfelchen vorher aufessen. Aber daran denken Mexico ist kein Dritte Welt Land. Es gibt alles zu kaufen. Es gibt große Supermärkte wie bei uns REAL.

    Möglichst unauffällig abwarten bis die Ampel rot war. Dann durchhuschen. :laughing: :rofl: :rofl: Aber Koffer aufmachen ist nicht schlimm.

    23.11-27.11 Dublin
  • Stefan_Faupel
    Dabei seit: 1153094400000
    Beiträge: 201
    geschrieben 1227384213000

    Ohh, keine Lebensmittel, wie soll ich denn da dann ohne meine geliebte Ahle Wurscht auskommen? ;-)

  • TvB
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 601
    geschrieben 1227406143000

    Jaja, "daheim" ist es am schönsten ;)

  • azzurro
    Dabei seit: 1094428800000
    Beiträge: 1765
    geschrieben 1227521516000

    hallo,

    2005 wurden unsere koffer bei der abreise auch kurz durchsucht. lustig war, viele leute hatten ihre koffer vorher eingeschweißt gehabt am flughafen und durften sie wieder abmachen. dies kam dann zu längere wartezeiten beim einchecken. ich weiß noch das war damals schon etwas streßig. im jahre 2000 als wir das erste mal in mexiko waren wurden wir aber auch nicht wirklich kontrolliert.

    "Der Sinn des Reisens besteht darin, die Vorstellungen mit der Wirklichkeit auszugleichen, und anstatt zu denken, wie die Dinge sein könnten, sie so zu sehen, wie sie sind"
  • PatrickuAnja
    Dabei seit: 1215475200000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1227914022000

    halli hallo!

    hatten beide glück, mussten auch an der misteriösen ampelanlage drücken, aber hatten beide glück :laughing: :rofl:

    beides mal GRÜN!!!

    Komische Aktion das ganze!

    nicht schon wieder fliegen, OH MEIN GOTT....
  • providence
    Dabei seit: 1219190400000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1228915709000

    Hallo

    Wir hatten auch Glück, beide hatten grün. Doch kaum waren wir da durch, kam eine Dame und wollte meinen Rucksack (Handgepack) anschauen. Musste diesen nur kurz öffnen, sie warf einen Blick rein, das wars.

  • azzurro
    Dabei seit: 1094428800000
    Beiträge: 1765
    geschrieben 1228921341000

    @providence sagte:

    Hallo

    Wir hatten auch Glück, beide hatten grün. Doch kaum waren wir da durch, kam eine Dame und wollte meinen Rucksack (Handgepack) anschauen. Musste diesen nur kurz öffnen, sie warf einen Blick rein, das wars.

    Trotz grüner Ampel, hätte gesagt ich habe doch grün, also muss ich nicht öffnen :laughing:

    "Der Sinn des Reisens besteht darin, die Vorstellungen mit der Wirklichkeit auszugleichen, und anstatt zu denken, wie die Dinge sein könnten, sie so zu sehen, wie sie sind"
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!