• pzl64
    Dabei seit: 1107993600000
    Beiträge: 1577
    geschrieben 1350403802000

    Hallo,

    wir (2Erw.+volljähriger Tochter) waren in den letzten Jahren immer in Iberostar Hotels in der DomRep aber auch schon im Iberostar Tucan in Mexico.

    Jetzt suche ich eine Alternative, da mir die Lage der Iberostar Hotels in Mexico nicht so gefällt.

    Am liebsten wäre mir ein vergleichbares Hotel in Richtung Tulum, dort ist nicht ganz so viel los wie weiter "oben" und auch der Strand sieht schöner, "karibischer" aus.

    Wenn man noch ein kleines vorgelagertes Riff zum schnorcheln hätte, wäre es optimal.

    Könnt ihr mir Hotels empfehlen, die ähnliche guten Service, Essen usw. haben, also mit Iberostar vergleichbar sind?

    Ich freue mich über jeden Hinweis.

    Danke

    Ralf

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1350406346000

    Die üblichen " Verdächtigen " wären hier zu nennen :

    Grand Palladium Resort

    Barcelo Maya Resort

    Gran Bahia Principe Resort

    Catalonia Royal Tulum

    Das Barcelo Maya Resort hat von diesen Hotels sicher das beste Hausriff zum Schnorcheln.

  • Sami
    Dabei seit: 1121990400000
    Beiträge: 349
    geschrieben 1350429739000

    Wenn du auch noch ein wenig Abendunterhaltung haben möchtest, streich das Royal Tulum von der Liste. Ansonsten hat Rico es auf den Punkt gebracht

  • toro12
    Dabei seit: 1179964800000
    Beiträge: 1200
    geschrieben 1350595767000

    Ich war schon im Iberostar Hotel in Punta Cana und auch im Iberostar Tucan.

    Das Grand Palladium ( wir waren im White Sand ) kommt an die Iberostar nicht ran.

    Dieses würde ich von der Liste streichen. Das Gesamtpacket empfanden wir schlechter.

    viele Grüße

    12.08.-17.08.17 Club Bahamas Ibiza 05.10.-10.10.17 Club Bahamas Ibiza 23.11.-28.11.17 Abu Dhabi 05.02.-25.02.18 Südafrika
  • pzl64
    Dabei seit: 1107993600000
    Beiträge: 1577
    geschrieben 1350599623000

    Danke, sowas befürchte ich auch.

    Wahrscheinlich werde ich doch das Iberostar Paraiso Beach buchen, das macht einen sehr guten Eindruck.

  • AndreundNicole
    Dabei seit: 1195689600000
    Beiträge: 748
    geschrieben 1350612553000

    @pzl:Iberostar Paraiso Beach gute entscheidung das gesamte resort sieht sehr gut aus habe es mir schon angeguckt wenn nächstes mal mexico dann buchen wir das auch.

    gruß

    andre

    Hamburger SV Unabsteigbar
  • 40cent
    Dabei seit: 1245628800000
    Beiträge: 854
    geschrieben 1350675928000

    Schau Dir auch mal das Paraiso Lindo an.

    Das ist direkt neben dem Beach und etwas höherwertiger (der Unterschied ist in etwa wie das IB Bavaro zum IB Dominicana).

    • Konkrete Unterschiede sindklimatisierte vs. offene Hauptrestaurants
    • größere Auswahl an Spezialitätenrestaurants und die Möglichkeit, die beliebig oft zu buchen
    • Concierge im Zimmernblock statt zentraler Gästebetreuung mit langer Schlange
    • größere und m.E. schönere Poolanlage mit Wellenbad und Lazy River

    Zudem kann man alle Einrichtungen des Paraiso Beach und Del Mar mit nutzen.

    Es ist ein klein wenig teurer, aber ich fand es z.B. dem IHD absolut gleichwertig.

    Dafür bist Du allerdings mitten im Nirgendwo, links und rechts sind nur noch ein paar Hotels und gescheiterte Immobilienprojekte. Nach PdC fährt ca. 4mal am Tag ein Collectivo (50 Peso) direkt vom Hotel. Mit dem IB-Armband kannst Du übrigens auch in den anderen Iberostars (Tucan/Quetzal, Cozumel und Cancun) einkehren und einen "Boxenstop" einlegen - bei Tagesausflügen sehr nützlich.

    Strand ist IB-typisch nicht ganz so karibisch (Strohschirme statt Palmen).

    Ein Riff ist direkt am Strand, man kann auch zweimal am Tag mit den Dressel Divers für ca. 30 Minuten dorthin zum Schnorcheln fahren oder natürlich die üblichen Touren zu den bekannteren Riffen (z.B. vor Cozumel) buchen.

  • pzl64
    Dabei seit: 1107993600000
    Beiträge: 1577
    geschrieben 1350738356000

    @ 40cent:

    Du verunsicherst mich jetzt etwas.

    Die Kategorien bei Iberostar nennen sich doch "Premium" dazu gehört das Tucan wie das Beach bzw. in der DomRep das Dominicana wie aber auch das IHD.

    Dann gibt es den "Premium Gold" Standart, dazu gehören das Lindo und in PC das Bavaro.

    Deshalb bin ich davon ausgegangen, dass ich im Beach in etwa den selben Standart wie im IHD (Ib. Hacienda Dominicus) habe.

    Kennst du beide oder kannst du nur einen Vergleich zum Lindo ziehen?

    Im Tucan hat es uns auch sehr gut gefallen, das Essen war teilweise sogar besser wie im IHD.

    Der Preis für uns drei ist bei 14 Tagen im Juni übrigens ca. 600 Euro höher (Beach gegenüber Lindo, Hotel und Flug wird separat gebucht), so viel wollte ich eigentlich nicht ausgeben....

    Grüße

    Ralf

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1350743666000

    @TommyA erklärt doch hier die Unterschiede innerhalb der Iberostars Paraiso und die zum IB Tucan. Auch gibt es da was im Vergleich zu den IB's in der Dom. Rep. :

    http://www.holidaycheck.de/thema-Iberostar+oder+Barcelo-id_202641.html

    http://www.holidaycheck.de/thema-Iberostar+Paraiso+Lindo+oder+Grand+Palladium+Kantenah+und+wichtige+Zusatzfragen-id_89006.html

  • 40cent
    Dabei seit: 1245628800000
    Beiträge: 854
    geschrieben 1350768689000

    @pzl64: Nichts anderes hatte ich doch geschrieben :question:

    Das Beach/Del Mar entspricht etwa dem Dominicana/Punta Cana und das Lindo dem Bavaro. Wobei das natürlich nur eine grobe Analogie ist, ich persönlich finde die Hotels in Mexiko generell einen Tick besser.

    Das IHD hatte ich nur wegen Deinem Profilbild ins Spiel gepracht. Ich persönlich würde es etwa in der Mitte zwischen Domainicana und Bavaro ansiedeln, allerdings ist der Strand nicht so meins. Viele Details (z.B. die Architektur der runden Strandrestaurants, die man 1:1 kopiert hat) haben mich allerdings daran erinnert.

    Die aus meiner Sicht wichtigsten und vielleicht im Katalog nicht so offensichtlichen Unterschiede hatte ich genannt, insbesondere die klimatisierten Restaurants fand ich im Mai sehr angenehm (ich habe natürlich tageweise auch im Beach gegessen), im Juni ist es sicherlich noch schwüler.

    Zu dem von TommyA beklagten Gefühl 2. Klasse trägt sicherlich auch bei, daß man als Gast vom Beach/Del Mar die andere Anlage offiziell noch nicht einmal betreten darf.

    Der Strand ist natürlich derselbe, das Essen sehr ähnlich, die Shows wechseln sowieso zwischen den einzelnen Bühnen und das Wetter ist auch das gleiche ;)

    Nach oben ist übrigens noch Luft, im Maya hat man noch ein paar exklusive Pools, jederzeit freien Eintritt ins SPA und zwei weitere Spezialitätenrestaurants.

    Im Mai war die Anlage so wenig ausgelastet, daß man je eines der Hauptrestaurants (Del Mar und Maya) geschlossen und die Spezialitätenrestaurants nur tageweise geöffnet hat, im Juni ist das vermutlich ähnlich. Dafür waren am Wochenende immer viele Mexikaner da, die das Hotel dann wohl zu reduzierten Preisen buchen können.

    Der Preisunterschied kann in etwa hinkommen, ich habe letzten Mai für 3 Wochen im Einzelzimmer etwa 250€ mehr bezahlt als im Beach zur selben Reisezeit.

    Die genannten Hotels kenne ich alle, ich bin seit Jahren um die Weihnachtszeit in der DR (allerdings bisher nur einmal IHD, sonst meist Domnicana/Punta Cana) und im Frühjahr entweder in Kuba oder in Mexiko.

    Sorry für eventuell angerichtete Verwirrung, ich wollte nur ein paar Informationen geben.

    Entscheiden mußt Du sowieso selbst.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!