• Rovinia
    Dabei seit: 1347926400000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1403708139000

    Hallo zusammen,

    am Samstag sollte unsere Reise nach Mallorca starten.

    Gestern teilt mir mein Partner mit, das er nicht mitfliegen möchte da er Flugangst hat. Wieso warum usw will ich gar nicht drauf eingehen. Es ist nun so wie es ist.

    Nachdem ich nun gestern völlig verzweifelt war versuche ich heute logisch an die Sache ran zu gehen. SOllte er den Urlaub stornieren (wir haben ne Reiserücktrittversicherung) würde das nur für ihn gelten oder wäre meine Reise damit auch storniert?  KANN man nur eine Reise stornieren oder wären automatisch beide storniert?

    Ich spiele mit dem Gedanken allein zu fliegen. Ich freu mich seit Monaten darauf und bin einfach platt vom Arbeiten. Natürlich hab ich ein komisches Gefühl. Allein am pool, am Strand, beim Abendessen, beim Frühstück usw. Kann das wirklich Spaß machen? Sieht das nicht total dämlich aus, als ob ich keine FReunde hätt?

    Apropo, Umschreiben des Tickets geht auch nicht, da niemand so kurzfristig frei bekommt, oder Familie hat.

    Was würdet ihr tun?

    etwas verzweifelte Grüße

  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2236
    geschrieben 1403709231000

    Zumindestens zum thema allein im Urlaub gibts hier schon ganz viele Meinungen - also trau dich.

    Zum Teilstorno müssen dir andere weiter helfen.

    birgit

  • Zoni69
    Dabei seit: 1128038400000
    Beiträge: 2148
    geschrieben 1403709272000

    Alleinreisende sind gar nicht so selten und ich persönlich würde mich lieber allein auf Mallorca erholen als meinen Urlaub zu Hause zu verbringen mit meinem Partner, der mir diesen Urlaub versaut hat!

    Und wer sagt denn, dass Du nicht auch ein paar nette Leute kennen lernst, wenn Du das möchtest!

    Ich wünsche Dir einen schönen Uralub und gute Erholung!

    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust, mit Idioten zu diskutieren.
  • Morella1986
    Dabei seit: 1390867200000
    Beiträge: 188
    geschrieben 1403709296000

    Da, wo ihr gebucht habt, nachfragen, ob es möglich ist, sich beide Reisen ausbezahlen zu lassen oder nur eine zu stornieren.

    Sind Dir denn Flugreisen wichtig?

    Macht Dein Partner öfters solche Rückzieher?

    Weshalb habt ihr überhaupt gebucht? Ist das eure 1. gemeinsame Flugreise?

  • Rovinia
    Dabei seit: 1347926400000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1403709748000

    Vor 2 Jahren waren wir auf Fuerte, 4 Stunden Flug.

    Er hatte vor ein paar Wochen ein Schlüsselerlebnis, eine Panikattacke und hat nun Angst die im FLieger zu bekommen.

    Mir sind FLugreisen sehr wichtig. Ich will unbeingt in die USA, weiter auf die Kanaren usw. Ich fliege gerne, es macht mir Spaß.

    Er hat nun Tabletten vom Hausarzt bekommen die gegen Angstzustände helfen sollen, er wird das vorher testen, wie es wirkt und dann entscheiden. Im Moment klingt aber alles danach, dass er nicht fliegt.

    Na ja ich wäre dann in Sa Coma, das ist doch eher so eine Familien Gegend, ich weiß nicht ob man da jemanden Kennenlernt, außer vielleicht 2 REntner zum Skat zocken ;)

    Danke euch, auch für den Link

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1403711719000

    Ganz klar: alleine verreisen (unabhängig der damit verbundenen Kosten).

    Und selbst wenn ich mich jetzt unbeliebt mache: ich bin der Meinung dass relativ wichtige Unterschiede in den jeweiligen Vor- bzw. Einstellungen keine definitive und beidseitig zufriedenstellende Lösung haben (meiner Erfahrung nach wird langfristig keiner - immer wieder - Konzessionen machen wollen), so dass ich nicht nur eine Entscheidung i. Bz auf die Reise treffen würde sondern die Gelegenheit nutzen würde um auch gleich meine Beziehung zu meinem Partner zu revidieren. Sorry.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • freakyfriday87
    Dabei seit: 1342483200000
    Beiträge: 272
    geschrieben 1403712348000

    Rovinia welches Hotel?

    Du kannst ruhig alleine fliegen. Ich rate dir die Bar/Kneipe City Cafe. Diese befindet sich gegenüber vom Sa Coma Playa :) Da findest du aufjedenfall viele nette Menschen und die Besitzer sind auch beide sehr nett. Ansonsten das King's Head, mit den Engländern ist auch immer gut Kirschen essen :)

    Erholung ist wichtig und ist sicherlich auch alleine machbar. Ansonsten, ich habe auch Flugangst und fliege trotzdem jedes Jahr. Zur Beruhigung trinke ich vorm Flug immer ein großes Bier. Bei mir hilft es sehr gut! Zu dem kann er ja deine Hand drücken (ich zerquetsche die meiner Freundin immer).

    Und er soll sich ans Fenster setzen, da kann man immer gut kontrollieren, ob das Flugzeug noch steigt (ist für mich auch immer sehr wichtig).

  • Armin
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1557
    geschrieben 1403712548000

    ..treffender und passender als von @bernat ist es wirklich nicht auszudrücken. Somit wären wir schon 2 die sich unbeliebt machen ;) . Bedenklich ist für mich der Aspekt für sowas die RRV mißbrauchen zu wollen... :?

  • freakyfriday87
    Dabei seit: 1342483200000
    Beiträge: 272
    geschrieben 1403713104000

    das wäre doch kein Missbrauch der RRV. Rovinia schreibt was von einem Schlüsselerlebnis... Da kann sonst was passiert sein, was das Fliegen nun vllt nicht mehr möglich macht.

    Stell dir mal vor, es kommt wirklich zu einer Panikattacke in 11km Höhe.

    Da wir nicht wissen worum es geht, sollten wir auch ein wenig an die Gesundheit denken :) Aber vllt helfen ja so kleine Tipps und Tricks.

  • lautrec
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 209
    geschrieben 1403714604000

    Ich würde natürlich fliegen.

    Eine Freundin verreiste nie allein - lieber blieb sie zu Hause, wenn gerade niemand mitfahren konnte - bis sie es schließlich doch einmal versuchte, und siehe da, es gefiel ihr sehr gut.

    Schönen Urlaub.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!