• Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1279902045000

    Hallo.

    Ich habe gerade einige Probleme mit dem Veranstalter 12FLY.

    Im März diesen Jahres habe ich über einen Internet-Vermittler ein Ägypten-Reise für November bei 12Fly gebucht. Die Vorauszahlung wurde 5 Tage später von 12Fly von meinem Girokonto abgebucht (Zahlung auf Rechnung war nicht möglich). Als nach 2 Wochen kein Vertrag bzw. Reisebestätigung von 12 Fly kam- weder  per Post noch per mail, hielt ich Rücksprache beim Vermittler.

    Dort wurde mir dann gemailt, dass "die Wege der Post manchmal unergründlich seien", da 12Fly mir die Unterlagen zugeschickt hätte, die aber offensichtlich nicht bei mir angekommen sind. HM- erstmal ohne Kommentar.

    Später stellte ich dann fest, dass in der Rechnung/Buchungsbestätigung vor der Preisangabe der Zusatz "Vorab-Angebot" eingefügt war. Desweiteren war kein Sicherungsschein bei den Unterlagen !!

    Also wieder Rücksprache mit dem Vermittler. Der hat mir nach Rücksprache mit 12FLY mitgeteilt, dass der Zusatz "Vorab-Angebot" nichts zu sagen hätte - der Preis sei sicher. Desweiteren hätte der Reiseveranstalter keine Möglichkeit mir den Sicherungsschein vor der endgültigen Bezahlung und der Zusendung der Reiseunterlagen zukommen zu lassen- was meiner Meinung nach gar nicht zulässig ist.

    Ohne Sicherungsschein hätte 12FLY nicht einmal die Anzahlung abbuchen dürfen.

    Ist rechtlich gesehen überhaupt ein Vertrag zustande gekommen?

    Für hilfreiche Anworten bin ich dankbar.

    Grüße:

    Peter

  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7186
    geschrieben 1279902473000

    Hallo,

    klick mal hier, vllt. findest Du in diesem Thread bereits die gewünschten Infos. ;)

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • bernardo2001
    Dabei seit: 1190419200000
    Beiträge: 248
    geschrieben 1279902666000

    Hallo,

    bist Du ganz sicher, dass 12fly nicht auf der Rueckseite der Reisebestaetigung den Sicherungsschein aufgedruckt hat?

    In der Tat ist es so, dass der Veranstalter erst dann Gelder kassieren darf, wenn Dir der Sicherungsschein ausgehaendigt wurde.

    Vorab-Bestaetigung kann damit zu tun haben, dass zum Zeitpunkt der Buchung die endgueltigen Winterprogramme noch nicht erschienen waren - die Sommersaison endet Ende Oktober.

    An Deiner Stelle wuerde ich 12fly kontaktieren. Das Problem laesst sich bestimmt umgehend beheben, der Laden ist doch serioes.

    Viele Gruesse

    bernardo2001

  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1279902905000

    kein Sicherungsschein.

    Das hat auch der Vermittler über den ich die Unterlagen bekommen habe bestätigt.

    Nach deren Rückfrage will 12FLy den erst nach endgültiger Bezahlung mit den anderen Reiseunterlagen zusenden.

    P

  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1279903035000

    @fraenni

    den Thread hatte ich schon gefunden. Hilft mir aber nur bedingt weiter.

    aber Danke !!!

  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7186
    geschrieben 1279903399000

    Auszug aus den AGB´s 1-2fly:

    2.4 Zur Absicherung der Kundengelder hat 1-2-FLY eine Insolvenzversicherung beim Deutschen Reisepreissicherungsverein VVaG (DRS) abgeschlossen. Ein Sicherungsschein befindet sich auf der Bestätigung.

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1279903594000

    Ja, das steht da.

    Eine Bestätigung habe ich von 12FLY direkt nie bekommen.

    Das lief über den Vermittler.

    Und da war zwar die Bestätigung- abder kein Sicherungsschein dabei.

    Was der Vermittler auch bestätigte.

    Ich habe aber eben eine Mail vom Vermittler erhalten, dass sich um Aufklärung "bemüht" wird.

    Ist schon blöd, wenn solche Unterlagen in den "Wegen der Post" verschütt gehen.

    P

  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1279903843000

    @juanito

    das kam als Anhang per email bei mir an. Da war nix mit umdrehen- auch auf der Rückseite meines Laptop war kein Sicherungsschein.

    Falls du meinen Vermittler meinst- der hat das per Fax bekommen- also hat vielleicht 12Fly die Rückseite des Blattes nicht mitgefaxt.

    Aber warum reichen die den dann nicht nach?

    P

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12407
    geschrieben 1279904308000

    Auch ohne Papier in der Hand, 1-2-fly ist versichert.

     

    Der Sicherungsschein ist nur pro forma.

     

    Ist ja auch kein Original mit handschriftlicher Unterschrift.

     

    Also garnicht beweiskräftig :shock1:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • gutenmorgen
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 976
    geschrieben 1279906264000

    @checker-pit, sieh noch einmal auf die 1-2fly-seite. Du findet dort den Sicherungsscheins zum ausdrucken. Mußt nur etwas genauer hingucken

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!