• ysantis
    Dabei seit: 1176940800000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1277413070000

    Hallo,

    wir planen für ca. März 2011 eine Reise um die Welt.

     

    Evtl. mit British Airways in die USA

    ab Los Angeles mit Hawaiian Airlines nach Hawaii.

     

    Und wenn man schon mal um die halbe Welt gereist ist,

    könnte man doch auf der anderen Seite zurückfliegen ;-)

     

    Weitere Fluggesellschaften wären AirAsia, Jetstar od. evtl Viva Macau.

     

    Meine Frage ist nun:

     

    Kann man eine "zusammengestückelte" Reise, zu der auch Automietung und Hotelübernachtung bei verschiedenen Anbietern gehören würde, in einer Reiserücktritt versichern?

     

    Wir möchten kein Round-the-world-Ticket von einem Anbieter, weil wir uns so finanziell besser stehen.

     

     

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben. Alexander von Humboldt (1769-1859)
  • privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1277415667000

    Ja, das ist problemlos möglich. Der Reisepreis, der sich aus verschiedenen Einzelteilen zusammensetzt - beispielsweise Hotel, Flüge - kann bis spätestens 30 Tage vor Abreise versichert werden. Und wenn darüberhinaus noch einzelne Elemente weniger als 30 Tage vor Abreise dazukommen, so ist das auch noch versicherbar. Dann aber nur am Buchungstag oder bis 1 Tag danach.

    Gruß privacy

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
  • karin324
    Dabei seit: 1105747200000
    Beiträge: 330
    geschrieben 1277415837000

    ja, so was gibt es. so weit ich weiß sogar von verschiedenen anbietern. ich habe eine rücktritt/abbruchversicherung.......ein jahr gültig für so viel reisen wie man macht. gibt es in verchiedenen preisstaffelungen, abhängig davon welchen höchstpreis man pro reise versichert. ist sogar günstiger als wenn man eine einzige reise bei der buchung versichert. wenn man hotel und flug einzeln bucht eine klasse sache.

    dann gibt es wohl noch kreditkarten bei der man für damit bezahlte reisen eine rücktrittversicherung hat. kenne mich damit aber nicht aus.........

    frag einfach deinen versicherungsvertreter......der wird dir sicher was empfehlen können.

    karin
  • privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1277416017000

    Wichtig ist: Erst Buchungen sammeln, dann abschliessen.

    Empfehle das online zu prüfen, beispielsweise unter

    reiserücktrittskostenversicherung test 2010

    gruß privacy

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
  • ysantis
    Dabei seit: 1176940800000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1277416274000

    Danke für Eure schnellen Antworten, jetzt sehe ich ein wenig klarer.

     

    Gut, das es das Holidaycheck Forum und solche hilfreichen User gibt.

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben. Alexander von Humboldt (1769-1859)
  • privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1277416314000

    Ja, hier das test - ergebnis. Da sind etliche direkt buchbare bei:

    test Reise-Rücktrittskostenversicherungen

    Gruß privacy

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
  • AntoniaW
    Dabei seit: 1204329600000
    Beiträge: 830
    geschrieben 1277457539000

    Den Sammeltipp von privacy kann ich nicht so ganz verstehen. Ich suche eine Versicherung, sichere damit die erste(n) Buchung(en) und erweitere die Versicherung dann, wenn noch mehr Buchungen dazu kommen. So bin ich von Anfang an geschützt.Andernfalls wäre mir das Risiko zu gross, im Notfall ohne Reiserücktrittskostenversicherung dazustehen.

  • privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1277458846000

    Hallo Antonia,

    statt umständlich von Reise zu Reise zu ändern und ergänzen, kann die RRV zu jeder Zeit, aber eben spätestens bis 30 Tage vor Reiseantritt, unabhängig vom Buchungtag, in 1 RRV gesammelt abgeschlossen werden. Da bleibt natürlich keiner ohne Schutz, wie es hier anklingt. Die 30 Tage vor Abreise sind natürlich einzuhalten. 

    Selbst schon dieses Jahr so gehandhabt - ohne jegliche Probleme.

    Gruß privacy

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
  • CaptainJarek
    Dabei seit: 1178755200000
    Beiträge: 1935
    geschrieben 1277460353000

    Du willst Deine Reise am 02.08. beginnen, jetzt buchst Du die ersten Flüge am 01.06., die nächsten am 15.06, die letzten willst Du am 01.07. buchen ... aber Du verunfallst am 25.06.

    Dann wären die ersten Flüge nicht versichert!

     

    Viele Grüße.

    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele; Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s! Reise, Reise! ( Wilhelm Busch )
  • privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1277460633000

    Danke für den Hinweis. Unter dem Gesichtspunkt ein echtes Argument.

    Gruß privacy

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!