mal ne grage zu reisegebucht,aber eine person will plötzlich nicht mehr....

  • neueinsteiger77
    Dabei seit: 1201132800000
    Beiträge: 80
    geschrieben 1201642957000

    mit in den urlaub,es geht um meine bekannt,sie wollte ja auch mit mir reisen,auch mit ihre 2 kinder,und ihrn mann.so nun haben die kriese,sie hat aber schon länger gebucht,anfang Januar,so nun hat sie mich gefragt ob ich hier mal nachfragen könnte,ob sie 1 person streichen könnte,und für diese person nicht bezahlen muss,sie kennt nun auch kein ersatz,der an deren stelle von ihren mann mitfahren könnte.

    Wißt ihr da was?

    Danke!

    Lg von ein wenig Angst vorm ersten Flieger
  • Sina1
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5230
    gesperrt
    geschrieben 1201643089000

    Nein, das geht nicht einfach so - siehe Veranstalter - AGB...

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1201643096000

    am besten mal die AGBs des Reiseveranstalters durchlesen oder im RB nachfragen. Besteht eine Reiserücktrittsversicherung? Wenn nicht wird es teuer. In der Regel entstehen auch mit Reiserücktrittsversicherung Stornogebühren in Höhe von bis zu 20% für die Person.

    LG

  • Sina1
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5230
    gesperrt
    geschrieben 1201643150000

    Ähm...Beziehungskrisen deckt die RRV aber nicht ab...

  • JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1971
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1201643216000

    Eine Person kann zwar gestrichen werden, dafür müssen aber Stornokosten bezahlt werden. In welcher Höhe genau, das hängt vom Reiseveranstalter ab und wann die Reise stattfindet. Weiterhin können sich die Kosten für das Zimmer ändern, da sich die Belegung ja nun ändert.

    Die einfachste Versin wäre immer, wenn einfach eine andere person mitreisen würde.

  • neueinsteiger77
    Dabei seit: 1201132800000
    Beiträge: 80
    geschrieben 1201643720000

    @Sina1 sagte:

    Ähm...Beziehungskrisen deckt die RRV aber nicht ab...

    ja das sagte ich ihr ja auch,naja muss sie wohl durch,oder echt halt 20% drauf bezahlen!

    Lg von ein wenig Angst vorm ersten Flieger
  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1201644048000

    @neueinsteiger77 sagte:

    ja das sagte ich ihr ja auch,naja muss sie wohl durch,oder echt halt 20% drauf bezahlen!

    Nicht draufzahen,

    Das wird mit der Anzahlung verrechnet, denn die meisten verlangen ja bereits 20 Prozent Anzahlung.

    LG

    holzwurm

  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1201645553000

    Hallo,

    Und außer den Stornokosten muß Sie keinen Aufpreis zahlen. Hab ich von Peter / Mosaik gelernt! :laughing:

    Gruß

    Berthold

  • neueinsteiger77
    Dabei seit: 1201132800000
    Beiträge: 80
    geschrieben 1201678189000

    @holzwurm sagte:

    Nicht draufzahen,

    Das wird mit der Anzahlung verrechnet, denn die meisten verlangen ja bereits 20 Prozent Anzahlung.

    LG

    holzwurm

    das meinte ich doch,hatte mich falsch ausgedrückt!

    Lg von ein wenig Angst vorm ersten Flieger
  • icepower
    Dabei seit: 1102464000000
    Beiträge: 728
    geschrieben 1201696528000

    @ADEgi sagte:

    Und außer den Stornokosten muß Sie keinen Aufpreis zahlen.

    MOMENT!

    Sie wollte mit Mann und 2 Kids verreisen (also wahrscheinlich nur 2 Vollzahler), wenn jetzt ein Vollzahler ausfällt, könnten die Kinder (oder das Einzelzimmer) wesentlich teurer werden.

    Ganz so einfach sehe ich die Sache also nicht wegen evtl. Aufpreis!

    Das ist aber natürlich abhängig vom gebuchten Zimmer und Kinderermäßigung!

    Kerstin, deine Freundin soll sich vor der Stornierung genau informieren!

    Sonnige Grüße, Jutta ******
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!