Last Minute Reise im Reisebüro gebucht - dann schlechte Bewertungen im Internet gefunden

  • chris1978
    Dabei seit: 1220054400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1220103961000

    Hallo,

    soeben habe ich über das Reisebüro meines Vertrauens eine 2-wöchige Reise für 2 Personen gebucht (Beginn: Montag, 08.09.08). Es handelt sich um ein Last Minute Angebot, dass direkt vom Reisebüro an den Reiseanbieter weitergeleitet wird (so habe ich es verstanden).

    Dummerweise habe ich mich im Reisebüro davon überzeugen lassen, dass es sich um ein sehr schönes Hotel handelt, erst danach musste ich bei den Bewertungen feststellen, dass dem überhaupt nicht so ist. Es sind fast alle Bewertungen durchgängig negativ mit immer den gleichen Kritikpunkten, so dass ich schon sehr voreingenommen bin.

    Das Reisebüro, das ich sofort darauf angesprochen habe, sagte sofort, dass man dort nichts machen könne und eine Umbuchung/Stornierung nicht möglich sei.

    Meine Fragen:

    - habe ich noch irgendeine Möglichkeit, die Reise zu stornieren?

    - wenn rechtlich keine Möglichkeit mehr besteht: gibt es einen Kulanzweg über den Reiseveranstalter (Tjaereborg), der erfolgsversprechend ist? Es kann weder in deren noch in meinem Interesse sein, die Reise so voreingenommen, wie ich jetzt durch die Bewertungen bin, anzutreten.

    Danke schonmal für die Hilfe,

    Chris

  • Ronny87
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 1808
    geschrieben 1220104284000

    Deine Voreingenommenheit interessiert leider niemanden! Warum informiert ihr euch immer erst danach???

    Du bist mit denen einen Vertrag eingegangen und gut ist! Du kannst natürlich stornieren, bei einer Last-Minute Reise dürfte der Anteil bei 80 % liegen.

    Sag doch mal bitte, um welches Hotel es geht? Vor Ort kannst du ggf. auf Nachbesserung drängen bzw. nach dem Urlaub weitere Schritte unternehmen.

    LG

    Gehe deinen eigenen Weg und lass die anderen lachen.
  • Pinguinella
    Dabei seit: 1124841600000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1220104998000

    Solch einen fall hatte ich bei mir im Büro neulich auch, nur dass ich dass Hotel nicht kannte, und die Kundin wollte es sich zuhause nochmals überlegen. Am nächsten Tag bat sie mich um die Buchung der Anlage (morgens 10 Uhr), um 18.30 Uhr finde ich auf meinemprivaten AB die Nachricht, dass die Bewertungen hier in HC sehr schlecht wären, und sie nun nicht mehr reisen möchte.

    Der Veranstalter berief sicha ber auf seine AGB's und so konnte die Kundin nicht umbuchen, sondern hätte 65% Stornogebühren bezahlen müssen.

    Das Ende vom Lied: Heute kommen sie wieder, und ich bin mal gespannt, ob wirklich alles so fürchterlich war, wie hier in den Berwertungen beschrieben.

    Lange Rede, kurzer Sinn, bei kurzfristigen Angeboten sind die Bedingungen sehr verschärft und daher ist Info VOR der Buchung sehr wichtig.

    Viele Grüße

  • chris1978
    Dabei seit: 1220054400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1220105137000

    @Ronny87 sagte:

    Deine Voreingenommenheit interessiert leider niemanden! Warum informiert ihr euch immer erst danach???

    Weil "wir" - ich spreche dann mal für mich - bisher auf dieses Reisbüro vertraut haben, weil wir eigentlich gute Kunden sind. Das ist für mich ein Abwägen, welchen Informationen ich Vertrauen schenke und welchen nicht. In diesem Fall waren allerdings die Bewertungen sehr einheitlich und konsistent in ihrem Kritikpunkten, so dass ich eben misstrauisch geworden bin. Die Veranstalter selber melden intern keine Beschwerden aus diesem Sommer, das war das Hauptargument des Reisebüros.

    Es handelt sich übrigens um das Hotel Astoria Beach . Die Bewertungen sind aus dem letzten Jahr, ich habe an anderen Stellen aber auch schon Ähnliche aus diesem Sommer entdeckt. Es ist auch nicht unbedingt eine totale Katastrophe, aber die Reise kostet für ein angebliches 4-Sterne Hotel schon entsprechend.

    Viele Grüße,

    Chris

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4833
    geschrieben 1220105635000

    Zwei Wochen ab 630,-€ All In. Was kann man da erwarten ? :frowning:

    Das war es dann wohl mit dem RB Deines Vertrauens... :disappointed:

    mcgee

  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1220105936000

    Hallo chris,

    wenn Dir soviel an einer Umbuchung gelegen ist, dann such Dir doch ein etwas teureres Hotel beim gleichen Veranstalter und frage nach, ob eine Umbuchung möglich ist. Das wäre garantiert günstiger, als eine Stornierung.

    Wichtig ist nur, daß sich der Reisepreis erhöht und das Hotel bei Tjaereborg (eventuell auch ITS und Jahn Reisen) zu finden ist. Dann sollte das eigentlich klappen.

    Ansonsten fragt sich halt auch immer, ob die genannten Kritikpunkte für Dich relevant sind. Ist ja auch nicht immer für jeden gleich wichtig, was so alles reklamiert wird.

    Gruß

    Berthold

  • chris1978
    Dabei seit: 1220054400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1220106305000

    Hallo,

    @ADEgi sagte:

    Ansonsten fragt sich halt auch immer, ob die genannten Kritikpunkte für Dich relevant sind. Ist ja auch nicht immer für jeden gleich wichtig, was so alles reklamiert wird.

    Da stimme ich Dir absolut zu. Nur bei Hygiene und Essen - das waren durchgängig Kritikpunkte - hört es auch bei mir auf, das erwarte ich auch bei einem 4-Sterne Hotel mit "All In".

    Danke auf jeden Fall für den Tipp mit dem Umbuchen, das werden wir auf jeden Fall probieren.

    Viele Grüße,

    Chris

  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1220198351000

    Hallo Chris,

    soviel ich weiß, hätte dein Reisebüro bei Tjaerborg die Buchung vom gleichen Tag bis 18:00 h kostenlos stornieren können.

    Das solltest du evtl. mit deinem Rb klären.

    Gruß Reisemarie

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • chris1978
    Dabei seit: 1220054400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1220266388000

    @Reisemarie sagte:

    soviel ich weiß, hätte dein Reisebüro bei Tjaerborg die Buchung vom gleichen Tag bis 18:00 h kostenlos stornieren können.

    Das solltest du evtl. mit deinem Rb klären.

    Hallo Reisemarie,

    danke für diese Information. Im Reisebüro wusste man davon nichts, obwohl die mit Tjaerborg noch telefoniert haben. Eventuell geht das nicht, weil es Last Minute ist?

    Die Buchungsbestätigung ist inzwischen per Email gekommen, in den angehängten Geschäftsbedigungen war leider auch keine Rede von kostenfreiem Stornieren.

    Gruß,

    Chris

  • CaptainJarek
    Dabei seit: 1178755200000
    Beiträge: 1935
    geschrieben 1220273385000

    @Reisemarie sagte:

    soviel ich weiß, hätte dein Reisebüro bei Tjaerborg die Buchung vom gleichen Tag bis 18:00 h kostenlos stornieren können.

    Diese Info ist falsch!

    Viele Grüße.

    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele; Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s! Reise, Reise! ( Wilhelm Busch )
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!