• heike0906
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 479
    geschrieben 1254330568000

    Wir waren eine Woche im Barut Lara Resort in der Türkei,es ist ein 5 Sterne Hotel.Es hat uns dort tagsüber sehr gut gefallen.Nur Abends war von unserem Hotel bis 0:00 Live Musik an der Pool Bar-was ja noch in Ordnung ist.

    Aber bis ca.04:30Uhr wurden wir von den Nachbarhotels dermassen mit sehr lauter Musik beschallt,dass wir trotz geschlossener Balkontür und Ohropax nicht schlafen konnten,weil es dermaßen laut war.Das Hotelmanagemant entschuldigte sich nur dafür und unser Reiseleiter belächelte uns nur...

    Ich habe den Reiseveranstalter Schauins... Reisen heute angeschrieben und mich schriftlich beschwert.Für ein 5 Sterne Hotel mit so einem hohen Preis kann man doch wohl nächtliche Ruhe erwarten.Es steht auch nichts davon im Katalog des Veranstalters das die Umgebung lebhaft,laut,... o.ä. sei.Dann könnte man ja davon im voraus schon davon ausgehen dass es nachts unruhig,bzw.laut ist.

    Meint ihr wir erhalten eine Entschädigung vom Veranstalter???

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1254331474000

    Eher nein, denn auf Lärmbeeinträchtigung durch Nachbarhotels/Bars hat das eigene Hotel keinen Einfluss, geschweige denn der Reiseveranstalter.

    Aber lasse Dich einfach von Schauinsland überraschen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • heike0906
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 479
    geschrieben 1254331997000

    Aber es steht doch sonst in den Katalogen immer,die Umgebung ist laut,lebhaft,... o.ä. Und so etwas ist bei dem Barut nicht geschrieben.

    Wir waren ja letztes Jahr schon im Barut gewesen und da war es total ruhig.

    Na ja mal abwarten...Aber ärgerlich war es trotzdem und absolut kein erholsamer Urlaub.

  • Petrajetset1
    Dabei seit: 1089331200000
    Beiträge: 953
    geschrieben 1254334041000

    Von Schauinsland wirst du niemals eine Entschädigung erhalten, egal was für Beeinträchtigungungen du hinnehmen musstest.

  • heike0906
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 479
    geschrieben 1254335380000

    @petrajetset1 HAst Du auch schon solche Erfahrungen mit denen gehabt??? Oder warum kann man von denen nix erwarten?

  • Petrajetset1
    Dabei seit: 1089331200000
    Beiträge: 953
    geschrieben 1254339538000

    Hallo Heike,

    ja habe ich. Am Strand wurde ein Wassersportzentrum abgerissen, um eine Bar zu bauen. Bagger fuhren am Strand. Lärm den ganzen Tag. Strand war teilweise gar nicht benutzbar. Wir haben reklamiert, Bilder beigelegt, Zeugen benannt. Als antwort bekamen wir, siene Sie doch froh, dass Sie schönes Wetter hatten. Seitdem meiden wir diesen Veranstalter.

    Petra

  • heike0906
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 479
    geschrieben 1254340103000

    Wie bitte???das ist ja echt ne Frechheit...Da bin ich ja mal gespannt was wir erfahren werden

  • waldo27
    Dabei seit: 1245628800000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1254344006000

    Hallo Freunde,

    Schall vom Nachbarhotel  hat das Barut nicht zu vertreten.

    Das Barut kann auch nicht auf solche Emisionen einwirken.

    Eine andere Frage ist: Mußte der Veranstalter auf mögliche

    Emisionen durch Bauarbeiten hinweisen. Das setzt voraus, das

    Hotel von den Emisionen wußt und ausdrücklich danach gefragt

    wurde.

    Eine Klage dürfte wenig Aussicht auf Erfolg haben, zumindest ist das

     Prozessrisiko sehr hoch.

    Es gab schon einmal einen  erfolgreichen Prozess wegen Emisionen

    aus einem Nachbarhotel. Nur jede Sachlage ist ein wenig anders und

    bewiesen muß der Schaden auch noch werden.

    Besser vorher bei HC nachlesen.

    Mit Gruß

    waldo

  • mosaik
    Dabei seit: 1082419200000
    Beiträge: 1939
    geschrieben 1254393286000

    In südlichen Ländern muss der Urlauber mit einem erhöhten Lärmpegel in den Nachtstunden rechnen (Spruch mehrerer Gerichte).

    Ein Urlauber hat Anspruch auf Erholung, sofern ihm dies der Veranstalter in seinem Katalog versprochen hat (auch Spruch mehrere Gerichte).

    Ein Reiseveranstalter hat für eine ordentliche Nachruhe zu sorgen (siehe aber obige Sprüche der Gerichte). Er hat auch für Lärmbelästigungen aus anderen Hotels oder von anderen Lärmquellen in der Umgebung gerade zu stehen und diese Mängel zu vertreten. Sofern er nicht deutlich und unmissverständlich in seinen Buchungsunterlagen (Katalog, Internetseiten usw.) darauf hingewiesen hat.

    Mir persönlich ist ein Fall bekannt, in dem die Kunden aufgrund dieser Lärmbelästigung (und anderer Mängel, jedoch hauptsächlich der Lärm) den vollen Reisepreis zurückerstattet bekamen. Allerdings nicht von Sch... muss ich dazusagen :disappointed:

  • mawota
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 1324
    geschrieben 1254394800000

    Hallo

    Aus Neugierde habe ich mir einfach mal die Hotel-Beschreibung vom Veranstalter zum Barut Lara angeschaut. Da finde ich keinen Hinweis auf ruhige Lage oder sowas. Aber ausdrücklich steht, dass am Abend Live-Musik auf der Terrasse und Shows draussen stattfinden...

    Die Ansprüche, dass ein Fünfsterne-Hotel (sofern dies eines ist??) ruhig ist und dies auch die Nachbarn respektieren, sind wohl übertrieben. Dies ist übrigens nicht nur im Süden so. Wer einmal die Tage um die Sonnenwende im Juni im Norden (Schweden oder Norwegen) verbracht hat, weiss dass man da lieber mal am Tage etwas vorschläft, da in der Nacht nicht an Schlaf zu denken ist. Dass da der RV eine Verantwortung hat kann ja nicht sein, denn dann müsste jedes Hotel oder jeder RV für den Lärm in der Silvesternacht verantwortlich zeichnen, wenn ich dann schon um 22 Uhr zu Bett gehen möchte.

    Etwas anders stellt sich der Sachverhalt, wenn der Nahe Flughafen mit 24 Stunden-Betrieb oder eine zehnspurige Schnellstrasse in der Ausschreibung unerwähnt blieb.

    Lärm ist wohl immer ein Frage der eigenen Interpretation und Wahrnehmung. Wenn man selber in Partylaune ist, dann verabschiedet man sich lautstark vor der Zimmertüre von seinen Party-Genossen, beschwert sich dann aber am Vormittag, wenn um 11 Uhr im Flur gesaugt wird. Allen recht getan ist schwierig.

    Gruss markus

    Im Leben wie auf Reisen: Qualtität ist wichtiger denn billig
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!