• taysi
    Dabei seit: 1238716800000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1242681186000

    hallo,

    nein es geht hier um das Carpe Diem Claros in Özdere. Und es wurde natürlich nicht am 17.05. eröffnet. Frühester Eröffnungstermin ist nun der 25.05. . Ich habe die Reise heute, eigentlich mein Anreisetermin, sorniert und war schon beim Anwalt wegen Schadensersatz....

    NIEMALS wieder ein Hotel welches nicht schon ein Jahr alt ist, und beim nächsten Mal Türkei überleg und recherchier ich nochmal nen Monat länger....

    So denn macht es mal gut...

    Taysi

  • dbaerchen67
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 200
    geschrieben 1242749251000

    gab es denn keinen alternativangebote vom RV???

  • taysi
    Dabei seit: 1238716800000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1242758516000

    die Alternative war ein 4 Sterne Hotel welches ich mir selbst nie ausgesucht hätte. Aber ich habe in erster Linie storniert weil der RV mich einen Monat lang hingehalten hat, obwohl offensichtlich war, dass das Hotel nicht fertig wird. Sie haben mich Sonntags angerufen und mir die Alternative angeboten. Als ich diese nicht annehmen wollte und gesagt habe, dass ich kostenfrei stornieren möchte, sagten Sie dass das nicht möglich wäre, weil der Ansprechpartner nicht da wäre. Könnte zu 90% Stornokosten stornieren.

  • porta77
    Dabei seit: 1202169600000
    Beiträge: 71
    geschrieben 1242758803000

    Warum eigentlich immer diese Nachfragen nach Ersatz oder Alternativen ? Ich buche Hotel x mit Leistung Y. Dies wird mir bestätigt und ich zahle. Wenn dann X oder Y nicht machbar sind ( warum auch immer ) wird der Veranstalter vertragsbrüchig. Kein Mensch muss Ersatz akzeptieren.

    Wenn ich im Restaurant Argentinisches Rindersteak bestelle akzeptiere ich auch kein 0-8/15 Rumsteak als Ersatz. Auch wenn ich als Bonus noch nen Extra kriege.

    Wenn der Veranstalter bis ein paar Tage vor Urlaubsantritt erst mit der Wahrheit herausrückt muss er eben die Kohle wieder raustun und ggf. Schadensersatz leisten.

    Nur meine Meinung, aber die dürfte sich mit dem bestehenden Recht weitgehend decken.

    Gruß Anke

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1242766278000

    Deine Meinung deckt sich nicht nur mit dem Recht, sondern auch mit meiner. Auch ist dein Vergleich sehr anschaulich, allerdings werden die meisten Gäste auf das Angebot mit dem anderem Steak eingehen, sei es, weil sie schon sehr hungrig sind oder kein anderes Restaurant kennen oder einen Superpreis dafür bekommen. Erschwerend bei der Urlaubsreise kommt hinzu, dass es für viele ja oftmals nur die Alternative gibt, den Urlaub eben zu Hause zu verbringen, weil die Zeit viel zu kurz ist, um etwas Neues zu buchen. Hinzu kommt, dass sich die RV gerne Zeit lassen mit der Rückzahlung des Reisepreises, oftmals auch völlig widerrechtlich. Aber dadurch, dass dieses Spielchen jedes Jahr wieder pünktlich zur Saison beginnt, ist auch erkennbar, dass es immer viel zu wenig Kunden gibt, die so konsequent wie taysi sind.

    Persönlich tut mir wirklich jeder Betroffenen ehrlich leid, aber jeder Bericht ist eine Bestätigung für meine Einstellung, nie wieder einen RV an mir einen Cent verdienen zu lassen.

  • taysi
    Dabei seit: 1238716800000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1242826072000

    Ja ich denke auch dass die meisten die Alternative annehmen weil Sie keine Möglichkeit haben anderweitig Urlaub zu machen. Ich habe insg. 4 Wochen Urlaub, so dass ich sobald mein GEld da ist anderweitig in Urlaub fliegen werde. LT. meinen Anwalt haben die das GEld sofort am Montag wieder zurück geschickt. Mal schauen....

  • Bulgarienfan
    Dabei seit: 1091923200000
    Beiträge: 2713
    geschrieben 1242827870000

    Porta, deine Meinung deckt sich mit geltendem Recht, soweit sie sich auf das Recht, kostenlos zu stornieren erstreckt. Da muss man kein Ersatzangebot akzeptieren.

    Anders sieht das allerdings beim Anspruch auf Schadensersatz aus. Wenn der RV einem ein gleichwertiges Angebot im selben Ort anbietet und man dieses ausschlägt, erhält man keinen Schadensersatz.

    Gruß

    Manfred

    Einmal Bulgarien - immer Bulgarien! Once in Bulgaria - forever in Bulgaria! Веднъж в България – завинаги в България! Однажды в Болгарии – навсегда в Болгарии!
  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1242828500000

    Wobei aber zu beachten ist, was gleichwertig ist bestimmt NICHT der Veranstalter. Rein theoretisch ist es durchaus möglich, auch sofort vor Ort den Vertrag zu kündigen, aber wer macht das schon.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53025
    gesperrt
    geschrieben 1243414440000

    Aus einem anderen Thread hier eingefügt:

    @sexysusi sagte:

    Hallo,

    also von vorne:

    Wir (mein Mann, ich und unsere 2 Kinder) haben in Ägypten das Jungle Park Resort von Pickalbatros gebucht. (5 Sterne, Aquapark mit 35 Rutschen usw usw)

    Wir wussten es wird gebaut und haben uns auch vor Buchung erkundigt, ob es rechtzeitig fertig wird.

    Neue hotels haben wir schon oft gebucht und bis jetzt klappte alles immer wunderbar!

    So, die ganze Zeit hatte ich Kontakt mit Pickalbatros und FTI und immer hieß es sie eröffnen.

    Letzte Woche Dienstag bekomme ich eine Email von Pickalbatros, dass das hotel erst zum 15.06 eröffnet (unsere Anreise wäre der 01.06)

    Ich habe das sofort ans Reisebüro und FTi weitergeleitet....

    bis gestern mittag (und minimum 20 Anrufe bei FTI) wurde mir immer nur gesasgt, alles eröffnet zum 01.06 aber schriftlich wollte mir das niemand geben.

    Gestern abend kommt eine Mail von FTI, das Hotel eröffnet später, wir wurden ohne Nachfrage auf ein 4 Sterne Hotel umgebucht.

    Das Hotel hat riesige Steine am Strand, keine Rutschen und überhaupt ist es nicht annähernd gleichwertig.

    Ich bin fast geplatzt.

    Hab wieder FTI angerufen, leider war kein zuständiger mehr im Haus, obwohl niemand dort zuständig ist, denn ich habe inzwischen 4 Namen und keiner hat sich wirklich gekümmert!

    Die Dame meinte ich soll mcih nicht so aufregen, das Hotel wäre super....

    Es soll in nicht mal 5 Tagen losgehen, ich werde auf ein absolutes Schrotthotel umgebucht in dem ich mit meiner Familie ncihts machen kann und ich soll mich nciht aufregen?

    Die 5 Sterne Hotels wären vollkommen überbucht- klar, denn Tuy und 12Fly hat seine Gäste sofort umgebucht und das ganze nicht noch ne Woche rausgezögert...

    Kostenlos stornieren kommt für uns auch nicht in Frage, denn mein Mann MUSS den Urlaub nehmen und bekommt erst wieder im Winter frei...

    Der Famillienurlaub ist, wie es aussieht futsch!!!

    Was soll, bzw, was kann ich tun?

    Kann ich selber ein viel teureres Hotel zB in der Türkei buchen und die Kosten von FTI verlangen?

    Den gleichwertige Hotels in Ägypten sind für diesen Zeitraum nicht buchbar, außer eines (akzwptabel aber nciht annähernd gleichwertig) und das wäre auch viel viel teurer.

    Hab in der Türkei nun 2 gefunden, die wir annähernd gleich finden, allerdings kosten die fast das Doppelte....

    Kann mir hier jemand sagen, was mir zusteht?

    Wir wollen unseren Familienurlaub nicht in einer stikigen Wohnung verbringen- haben wir anspruch auf Schadensersatz?

    Was ich noch dazu sagen muss:

    Habe eine Email von Freitag den 22.05 hier.

    Diese Email ist von FTi an einen Herrn, der das selbe Hotel gebucht hat allerdings zum 23.07.

    In dieser Mail steht, das Hotel eröffnet MITTE Juni.

    Allerdings wusste bis Dienstag(26.05) abend angeblich keiner bei FTI, dass das Hotel später eröffnet...

    Ich hab alles schwarz auf weiß hier, komm mir einfach betrogen vor...

  • tripplexXx
    Dabei seit: 1215216000000
    Beiträge: 3730
    geschrieben 1243414547000

    ok, dann hier noch mal, kannst "drüben" löschen curi ;)

    @sexysusi:

    Das ist natürlich jetzt doof, und versteh mich nicht falsch, ich drück es jetzt mal platt aus:

    Mein Mitleid hält sich in Grenzen... Du postest hier seit März und hast eigentlich alles von Anfang an verfolgen können.

    Hier wurde immer und immer wieder drauf hingewiesen, dem RV eine Frist zu setzen.

    Wenn ich dann aber ein paar Tage vor Abreise eine Alternative angeboten bekomme, dann muß ich mich nicht wundern, wenn die Auswahl keine 5***** mehr hergibt, da natürlich alle anderen Gäste auch umgebucht wurden.

    Trotzdem tut es mir Leid für Euch, da ich nachvollziehen kann, wie es ist, wenn man sich auf ein ganz bestimmtes Hotel gefreut hat....

    ...in welches Hotel wurdet ihr denn umgebucht?????

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!