• cheyenne98
    Dabei seit: 1242259200000
    Beiträge: 1211
    geschrieben 1337288421000

    @vs

    mein Beitrag bezog sich nun auf den Fall, daß der RV eingeräumt hat, daß das Hotel bis zum Reisezeitpunkt nicht rechtzeitig fertig sein würde.

    Daß er seine Pflicht zur Vertragseinhaltung damit erfüllt hat, EIN Ausweichhotel ohne zusätzliche Kosten anzubieten, hat mir mein AG (RA) erklärt mit Verweis auf diverse Urteile (es gibt auch anderslautende, keine Frage). Natürlich kann er x Ausweichhotels anbieten und eine Zuzahlung verlangen, er kann auch diese Hotels OHNE Zuzahlung anbieten, aber dies ist eben wirklich Kulanz. Er hätte auch die Möglichkeit, den Vertrag zu stornieren. Aber dies alles wurde hier ja auch schon etliche Male vorgetragen.

    PRINOVIS Itzehoe † 07/2014 BERTELSMANN erleben - NEIN danke!
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44368
    geschrieben 1337289359000

    @cheyenne98

    Ich behaupte, dein RV hat sich den Mutmaßungen angeschlossen, dass das Hotel bis zum Reisetermin nicht fertig sein würde, denn mehr kann faktisch nicht geschehen sein.

    Entsprechend gestaltete sich sein Angebot zur Abhilfe ...

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • cheyenne98
    Dabei seit: 1242259200000
    Beiträge: 1211
    geschrieben 1337291568000

    na ja, das ist nun Wortklauberei, wenngleich rechtlich wohl wichtig, wie die Formulierung steht, in meinem Falle ja eigentlich auch völlig unerheblich, da wir ja sowieso storniert haben, aber die Formulierung lautete: ...teilen wir Ihnen auf Ihre Anfrage mit, daß eine Eröffnung des VI zum 01.07.2012 nicht erfolgen wird...

    wir wären am 1.7. geflogen

    das klingt doch schon nach mehr als nach Mutmaßung, oder? Ich lese da eine feststehende Gewißheit raus.

    PRINOVIS Itzehoe † 07/2014 BERTELSMANN erleben - NEIN danke!
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44368
    geschrieben 1337293314000

    @cheyenne98

    Nein, ist keine Wortklauberei, denn wenn der RV vorgreifend zum 1.7.12 reagiert, ist das eben "vorsorglich" und nicht "erwiesen".

    Es gibt auch keine Formel, die Alternativangebote in einer Mindestmenge definiert, also ist deine Behauptung dahingehend schlicht falsch.

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • malbun
    Dabei seit: 1246147200000
    Beiträge: 345
    geschrieben 1337505683000

    Bitte, liebe Admins, nicht böse sein, wenn die Frage schon mal gestellt wurde. Ich bin relativ neu hier im Forum und deshalb hoffe ich, dass ihr mir ein wenig Verständnis entgegen bringt. Bei dieser Gelegenheit möchte ich euch noch ein grosses Dankeschön und Lob für eure tolle Arbeit/Hilfestellung aussprechen.

    Ich habe eine Optionsbuchung für das im Juni neueröffnende Royal Alhambra Palace getätigt. Meine Reisedaten sind vom 26. Juni bis 6. Juli 2012. Bis am Dienstag, 22. Mai 2012, habe ich Zeit, das Pauschalangebot fest zu buchen. Laut Hotelmitteilung im facebook wurde die Eröffnung vom 1. Juni auf den 10. Juni 2012 verschoben.

    In der bereits erhaltenen Optionsbestätigung steht „kein kostenloser Storno / Umbuchung möglich“. Falls das Hotel nun bis zu meinem Reiseantritt wirklich nicht fertig wird, heisst dies dann, dass ich nicht kostenlos stornieren kann und nur das Recht auf eine Umbuchung habe? Vermutlich werden mir dann andere Hotels der Stone Gruppe angeboten und diese wahrscheinlich mit einer erheblichen Zuzahlung. Ich habe das Gefühl, dass sich der RV mit diesem Zusatz absichern möchte, damit ich die Reise nicht kostenfrei stornieren kann, falls das Hotel wirklich nicht zu meinem Reisezeitpunkt eröffnet wird. Sehe ich das richtig und ist dieses Vorgehen denn rechtsmässig?

    Vielen lieben Dank für eure Rückmeldungen.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1337506154000

    ...wird Dir die gebuchte Unterbringung von Seiten des RV nicht zur Verfügung gestellt, so kannst Du selbstverständlich kostenlos die Reise stornieren. Bei einer möglichen Umbuchung (auch vor Ort) muß der RV Dir kostenfrei eine vergleichbare Unterkunft anbieten. Über die Annahme dieses geänderten Reisevertrages entscheidest dann Du... ;)

  • malbun
    Dabei seit: 1246147200000
    Beiträge: 345
    geschrieben 1337509750000

    Danke, Curiosus

    Warum schreibt dann der RV in seiner Optionsbestätigung explizit, dass eine Stornierung der Reise nicht möglich ist?

    Dann kann ich also kostenfrei stornieren, falls das Hotel bis zu meinem Reisezeitpunkt nicht fertiggestellt ist und ich mit der Umbuchung in ein anderes Hotel nicht einverstanden bin?

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1337512565000

    ...das kannst Du.

    Der Passus des RV bezieht sich allg. auf den Reisevertrag, der eben keine kostenlose Stornierung/Umbuchung vorsieht, wenn Du z.B. es Dir anders überlegst und lieber in ein anderes Hotel möchtest. Dieses hat aber nichts mit einer möglichen Nichterfüllung des Reisevertrages zu tun... ;)

  • marinusja
    Dabei seit: 1337644800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1337728304000

    Habe heute von Hotel e-mail gekriegt. Ich habe gefragt ob wirklich alles fertig bis zum 10.06. wird. 

    Wir freuen uns, Sie im Royal Alhambra begrüssen zu dürfen.

    Die geplante Eröffnung des Royal Alhambra Palace wurde vom 01.06. auf den 10.06. verschoben.

    Mit einer der Gründe war auch die Fertigstellung der gesamten Einheiten.

    Hierzu gehören wie Sie schon angedeutet haben der Aquapark und Lunapark.

    Wir können lhnen versichern, dass Sie lhren Urlaub nicht zwischen einer Baustelle verbringen werden.

    Wünschen lhnen und lhrem Kind einen wundervollen Urlaub hier im Royal Alhambra.

    Mit freundlichen Grüssen,

    Auch Mitarbeiter haben Persönlichkeitsrechte, also bitte keine Namen posten. Danke

    Front Office Manager

    Royal Alhambra Palace

     

    Juhuuuu. Freue mich sehr. Wir sind am 19.06. dort

  • Fl0w
    Dabei seit: 1311206400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1341942675000

    Hallo zusammen,

    Also wir haben den RV BigXtra. Uns wurde vor kurzem gesagt, das wir bescheid bekommen. Was sollen wir denn genau tun, wenn die RV darauf behaaren das dieses Hotel bis zum 01.08. fertig wird. Und esin Wirklichkeit wenn wir angereist sind doch nicht der Fall ist und eventuell noch Baustellen und Lärm dabei ist ?

    In solch einem Zustand oder solch einer Lage das man hoffen muss nicht auf einer Baustelle zu landen, da haben wir einfach keine Lust drauf.

    Was sollen wir genau tun ? Der RV wollte sich bei uns melden, aber ich hatte gerade eben einen Beitrag über BigXtra gelesen, das sie Umbuchungen ablehnen.

    Danke für eure Antworten.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!