• lindamaria
    Dabei seit: 1211500800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1401739332000

    Wo kann man sich über ein Hotel beschweren? Wir haben direkt beim Hotel gebucht -

    ohne Veranstalter.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17946
    geschrieben 1401740080000

    Willkommen im Forum.

    Wenn es um eine reiserechtliche Frage geht, so schildere hier, was nicht geklappt hat.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44394
    geschrieben 1401740597000

    Beschweren kann man sich ggf. direkt beim zuständigen Hotel- und Gaststättenverband, quasi der Kammer der regionalen Einrichtungen, oder subjektive Befindlichkeiten mittels einer Bewertung öffentlich machen - das ist dann aber eine andere Schiene.

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • lindamaria
    Dabei seit: 1211500800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1401740794000

    Wir haben im Februar 2 DZ und 1 EZ als Pauschalangebot (4-Sterne) mit HP des Hotels für 2 Übernachtungen gebucht.

    Unsere Nachfrage, ob man auch ein Tag verlängern kann wurde entsprochen. Eine Reservierungsbestätigung über ein Pauschalarrangement für 3 Tage haben wir auch erhalten.

    Bekommen haben wir aber das EZ als 3-Sterne Zimmer (obwohl 4 Sterne gebucht), und HP haben wir nur für 2 Tage erhalten, den 3. Tag sollten wir extra bezahlen.

    Eine Einigung mit dem Geschäftsführer war nicht möglich.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44394
    geschrieben 1401742238000

    Zum einen hat das Hotel Sterne, nicht die einzelnen Zimmer.

    Zum anderen müsstest du gff. konkreter werden um Meinungen zur Rechtslage zu erhalten ...

    :?

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • dasto
    Dabei seit: 1302048000000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1401785606000

    Ähm aus deinen Schilderungen verstehe ich folgendes:

    Ihr habt 2 Übernachtungen inkl HP gebucht.

    Dann ist es doch absolut logisch, dass der zusätzliche HP Tag auch entsprechend zusätzlich bezahlt werden muss?

    Oder hast du erwartet, dass ihr den Tag geschenkt bekommst?

    Falls ich dein Text falsch verstanden habe tut mir dies leid, dann bitte ich dich wie vonschmeling, konkreter zu schreiben was denn genau nicht gepasst hat.

  • lindamaria
    Dabei seit: 1211500800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1401826129000

    Wir haben zunächst 2 Ü gebucht, dann telefonisch angefragt, ob man 1 Tag verlängern kann. Wurde uns dann auch sofort bestätigt. Auf der Reservierungsbestätigung steht dann 1 Arrangement-Pauschale im EZ oder DZ incl. Frühstück vom 29.5.-1.6.2014.

    Der Preis für`s DZ 130€ x 3 = 390€, EZ 86,67 = 260€. Was kann man darunter verstehen?

    Erhalten haben wir dann 2 x HP, 1 x Ü/F.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17946
    geschrieben 1401833759000

    lindamaria

    Auf der Reservierungsbestätigung steht dann 1 Arrangement-Pauschale im EZ oder DZ incl. Frühstück vom 29.5.-1.6.2014.

    :frowning: Und wo wurde dir HP zugesagt ? :?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44394
    geschrieben 1401846428000

    @lindamaria

    Erhalten habt ihr das Bestätigte und bezahlte - selbstverständlich war die HP für den zusätzlichen Tag neu zu entrichten. Ich kapier gar nicht, worüber du dich beschweren möchtest?

    :frowning:

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • de la Diva
    Dabei seit: 1395878400000
    Beiträge: 297
    geschrieben 1401866209000

    Vermutlich hat das Hotel ein Sonderangebot für 2 Nächte mit HP zum Preis von xx beworben.

    Lindamaria wollte aber gerne eine Nacht länger bleiben - dem hat das Hotel entsprochen.

    Nun hat Lindamaria wahrscheinlich gedacht, dass sie automatisch das komplette Angebot (incl. der HP) 'kauft'......das war wohl ein Mißverständnis.

    Man kann sicher immer Aufenthalte verlängern. Das bedeutet nur nicht, dass man "Sonderangebote" (mit Zusatzleistungen) verlängert.

    Wenn die TO sich alles gespeichert bzw. ausgedruckt hat und nochmal durchliest, steht eventuell irgendwo der Hinweis.

    Hat sie die Bestätigung so bekommen, wie hier 'eingestellt', gab es sogar mehr Leistung als versprochen.

    Das Problem ist nicht das Problem. Das Problem ist deine Einstellung zum Problem. ' CJS' ;o)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!