• panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3567
    geschrieben 1444725717000

    Hallo,

    ich hoffe dieser Artikel ist hier richtig:

    Pauschalreisen - Namenswechsel nun kostenfrei

    Schöne Reise!
  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4687
    gesperrt
    geschrieben 1444726926000

    Ich hätte es eher unter Reiserecht angesiedelt, falls dem so ist, kann es ja vielleicht ein(e) freundliche Admin verschieben ;)   (und meinen Beitrag löschen).

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • Silvia L
    Dabei seit: 1141084800000
    Beiträge: 1236
    geschrieben 1444735029000

    Ehrlich gesagt, ich halte nicht viel von dem Urteil. Letztendlich werden alle Reisende dafür zahlen müssen, weil die RV die so entstehenden Kosten gleich auf alle Reisepreise aufschlagen werden. So muss mal wieder die Allgemeinheit zahlen und nicht der Verursacher.

  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4687
    gesperrt
    geschrieben 1444739173000

    Welche Kosten eigentlich? Sind das nicht nur ein paar Mausklicks und die Eingabe eines Namens? Oder sehe ich das zu naiv?

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4687
    gesperrt
    geschrieben 1444743296000

    Das wusste ich nicht. Aber dennoch müsste sich der reine Aufwand im einstelligen Eurobereich bewegen, oder ?

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4687
    gesperrt
    geschrieben 1444744880000

    Vielen Dank für diese hochinteressante Hintergrundinformation. Zumindest denke ich darüber nach, bevor ich wieder lauthals "abzocke" brülle :D (ist bisher allerdings noch nicht vorgekommen).

    Das heisst aber doch auch, dass durch dieses Urteil diesen halbseidenen Händlern wieder Tür und Tor geöffnet ist?

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12667
    geschrieben 1444745411000

    Bei der DB-Bundesbahn ist es bekannt.

    http://www.mopo.de/recht/illegale-schnaeppchen-vorsicht-bei-billigen-bahn-tickets,21580442,30378712.html

    Danke für den Tip mit den Flugtickets sagt Ede :laughing:

    Höherer Gewinn. lol

    Sogar in Berlin bei der S-Bahn gibt es Zwischenhändler, klein-by-klein.

    Sie bitten um Fahrscheine bei aussteigenden Fahrgästen und versuchen sie mit 1 EUR Gewinn zu verkaufen.

    Fahrscheine gelten 2 Stunden.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!