• tom0711
    Dabei seit: 1198627200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1198693563000

    hallo wir waren vom 8.12-22.12 mit der AIDA VITA auf karibik tour.

    leider hat sich der rückflug verzögert.

    das flugzeug kam pünktlich in aruba an. wir mussten ohne info 1,5 stunden im flughafen warten und noch weitere 2 stunden auf dem flugzeug.

    um das flugzeug herum tat sich überhaupt nix. keine abfertigung des fluges. was laut kapitän zu der verzögerung führte.

    der flughafen war wohl mit drei gleichzeitigen flügen überfordert.

    welche möglichkeiten der entschädigung hab ich nun ?

    inwieweit greift hier die Eu-Richtlinie?

    und wie verhält es sich hier bei uns mit einer pauschalreise ?

    vielen dank für entsprechende infos

    tom

  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1198695406000

    Hallo,

    wenn der Flug über Aida gebucht wurde, dann wären diese auch der Veranstalter. Somit auch der Ansprechpartner für die Reklamation. EU Recht sollte vermutlich greifen.

    Die Frage ist allerdings auch, was an Schaden entstanden ist. Wenn Ihr sonst keine Kosten hattet, dann würde ich persönlich auf eine Reklamation verzichten, da es sich kaum lohnen dürfte. Falls es ein unvorhersehbares Ereignis war, dann stehen die Chancen sowieso eher schlecht.

    Falls Ihr dadurch extra Kosten gehabt hattet, dann müsst Ihr diese natürlich auch nachweisen können.

    Gruß

    Berthold

  • Ronny87
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 1808
    geschrieben 1198695573000

    Hallo und Willkommen im Forum,

    sicher wäre es noch interessant zu wissen, um welche Fluglinie sich es handelt um helfen zu können. Ich denke aber mal, dass es Condor ist, da der Flughafen Aruba ist.

    Da der Flug länger als drei Stunden dauert und es mehr als 3.500 km sind, und die Verspätung unter 4 Stunden war, sowie, davon gehe ich jetzt so wie du es schilderst, die Airline nicht wusste bzw. für diese nicht absehbar war das eine Verspätung eintritt, steht dir leider nichts zu - so wie ich das jetzt der EU-Verordnung entnommen habe -.

    Grüße

    Gehe deinen eigenen Weg und lass die anderen lachen.
  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1198698076000

    Es gibt keine Ansprüche also...nada, zilch, nix, niente......

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • levesmaedche
    Dabei seit: 1160092800000
    Beiträge: 909
    geschrieben 1198748067000

    3,5 Stunden Verspätung, au backe.

    Irgendwie habe ich manchmal den Eindruck, das einige Leute das Reiserecht Forum mit dem Fun Forum verwechseln :shock1:

  • puschellotte
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1313
    geschrieben 1198749886000

    solch eine Abflugverspätung kommt auf der Fernstrecke öfters vor.

    Entscheidend wäre jedoch die Ankunft am Zielort (FRA) :frowning:

    Wieviel Verspätung hattet ihr da noch :frowning:

    Auf der Langstrecke kann oft beträchtlich aufgeholt werden.

    Wer oft Fernreisen macht, regt sich über solche Peanuts nicht mehr auf. ;)

  • Shiny01
    Dabei seit: 1190764800000
    Beiträge: 73
    geschrieben 1199192596000

    Es ist einfach nur lächerlich, dass Fluggäste wegen solchen Verspätungen Entschädigungen verlangen. Für mich sollten solche Fluggäste das Fliegen einfach unterlassen, vorallem wenn es sich um einen Urlaubsflug handelt. Habe letzten Monat auch einen solchen Fall erlebt. Das Flugzeug hatte wegen technischen Problemen ca. eine Stunde Verspätung. Viele Fluggäste haben sich am Gate beklagt, die Dame am Gate musste sogar die Polizei rufen, weil ihr Fluggäste drohten... liebe Leute wollt ihr lieber mit nem defekten Flieger fliegen? Oder bei einer Wettersituation, wo das Risiko nicht abschätzbar ist? Ein Flugzeug bleibt nicht einfach nur so stehen. Denn jede Verspätung muss die Handlingsfirma der Fluggesellschaft rapportieren. Es kostet die Fluggesellschaft meistens ein Vermögen, da nicht nur der eine Flug verspätet ist, sondern ôft alle darauf folgenden Flüge mit diesem Flugzeug...

  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1199209515000

    Wir mussten im letzten Flieger nach Zürich bei Regen landen?obwohl es geheissen hat fliegen ist schön.Und erst noch 15 Minuten zu späht.

  • missmarion
    Dabei seit: 1198800000000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1199213831000

    @jordan26 sagte:

    Wir mussten im letzten Flieger nach Zürich bei Regen landen?obwohl es geheissen hat fliegen ist schön.Und erst noch 15 Minuten zu späht.

    :laughing: :rofl: ich hau mich weg :rofl: :rofl: ja nur mit humur ist den menschen zu begegnen! :p

    drei stunden verspätung bei langstreckenflügen, ich wäre schon froh gewesen, unsere aidareise in die karibik überhaupt antreten zu können!! uns ist unsere reise 1 tag vor weihnachten gestrichen worden, was meint ihr wie uns zumute war. sollen wir jetzt etwa von aida entschädigung für entgangene weihnachtsfreuden stellen. :shock1:

    nicht den kopf in den sand stecken, aber auch nur realistische ansprüche stellen! manche find ich hier sehr überzogen, aber das ist meine meinung!

    ;) natürlich kann man eine andere haben und sich auch ärgern, das ist legitim, das haben wir auch. aber man kommt auch wieder runter.

    allen ein gesundes und frohes neues jahr :D :D :D :D :D marion

  • Rathaus01
    Dabei seit: 1169424000000
    Beiträge: 758
    geschrieben 1199280744000

    Hallo Tom,

    warscheinlich ist es eine ernstgemeinte Frage deinerseits, aber man soll doch nicht für jeden Murks sofort nach Entschädigung rufen. Wenn ein Flugzeug wegen eines fehlenden Passagiers ne halbe Stunde später abhebt oder in der Warteschlange nach hinten geschoben wird und man noch länger warten muss, dann wird doch auch nicht der Passagier verklagt ODER??

    Man sollte die Kirche im Dorf lassen, sonst hört es sich hier nach ******* an und dann werden spätere Fragen von dir nicht mehr ernst genommen.

    Natürlich müssen auch Rechtsanwälte leben, aber möglicherweise wird durch sowas meine Rechtsschutzversicherung immer teurer.

    Gruß

    Rathaus01

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!