• Colibri
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 186
    geschrieben 1319299153000

    Bevor ich Montag mein Reisebüro aufsuche, wollt ich mal fragen, wie eure Meinungen zum Sachverhalt sind.

     

    Wir haben am 10.10.2011 im Reisebüro eine Pauschalreise in die Türkei gebucht (2 Erwachsene und 6-Monate altes Baby). Reiseveranstalter Alltours, Hinflug mit Sky, Rückflug mit Sunexpress.

     

    Der Mensch vom Reisebüro meinte, er weiß jetzt nicht genau, ob man bei den beiden Fluggesellschaften den Kinderwagen und das Reisebett vorher anmelden muss. Er würde das recherchieren und uns dann anrufen. Der Anruf kam dann gestern, am 21.10.11. Und noch nichtmal von ihm persönlich, sondern von einer Kollegin, die den Zettel bei einer weiteren Kollegin aufm Tisch gesehen hat und sich fragte, ob wir denn nun schon bescheid wüssten. Erster Aufreger!

     

    Die Dame teilte mir dann mit, dass man den Kinderwagen und das Reisebett nicht anmelden müsse, es aber bei Sky auf die Freigepäckmenge angerechnet wird. Dass das so kommen könnte, hat uns der andere Herr bei Vertragsabschluss nicht gesagt! Der Kinderwagen und Reisebett wiegen zusammen schon 16/17 kg. Da bleibt nicht mehr wirklich viel für den Rest. Nun haben wir mal etwas im Internet geschaut und festgestellt, dass für den Rückflug mit Sunexpress nur 10 kg Freigepäck für das Baby gelten. Auch das wurde uns nicht gesagt. Es war immer von 20 kg Freigepäck für das Baby die Rede. Ok, da wird der Kinderwagen und das Reisebett zusätzlich mitgenommen. Aber dennoch kommt das alles nicht hin.

     

    Besteht bei diesem Sachverhalt die Möglichkeit auf eine kostenfreie Stornierung?

     

    Ich bin gespannt auf eure Antworten.

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12725
    geschrieben 1319300389000

    Warum hast du nicht hier bei HolidayCheck gebucht?

     

    Bist doch nicht neu hier!

    ++

     

     

    Bei Aldi kaufen und bei Lidl reklamieren :laughing:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Colibri
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 186
    geschrieben 1319300795000

    Ich ärgere mich gerad selbst, dass ich nicht hier gebucht hab. Aber es ist unser erster Urlaub mit Kind und da wir da eben nicht so genau Bescheid wussten, dachten wir, wir werden im RB über alles informiert und beraten. Tja, falsch gedacht!

     

    Ausserdem will ich hier ja nichts reklamieren, sondern Infos und Meinungen, wie ich dem Typen aus dem RB am Montag ordentlich nen A....tritt verpassen kann ;)

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12725
    geschrieben 1319300969000

    REISEBÜROS sind nur VERMITTLER.

     

    Da musse schon selbst aufpassen.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Colibri
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 186
    geschrieben 1319301310000

    Naja, ich bin halt davon ausgegangen, dass die mir meine Fragen beantworten können, und dachte, dass deren Aussagen dann auch korrekt sind. Das dort nur Quatsch erzählt wird, hätte ich echt nicht vermutet. Dafür geh ich doch dahin, um beraten zu werden. Wenn ich eh alles selbst recherchieren muss, dann brauch ich da auch gar nicht erst hingehen, und kann alles online machen.

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12725
    geschrieben 1319301565000

    Das Fachpersonal wird überall weniger :shock1:

     

    Viele üben nur einen JOB aus und keinen Beruf.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Colibri
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 186
    geschrieben 1319301820000

    Das ist leider wahr.

    Ich hoffe ja, dass er uns noch umbuchen kann, so dass wir mit AB fliegen können.

  • mogan13
    Dabei seit: 1240444800000
    Beiträge: 1122
    geschrieben 1319302482000

    Hallo Colibri,

     

    aber jetzt bitte nicht alle über einen Kamm scheren.Es gibt auch Kollegen und Kolleginnen die ihren Beruf mit Leib und Seele ausüben, den Kunden gern Beraten und die sich auch kundig machen wenn sie was nicht 100% sicher wissen.

     

    Da die meisten, ich würde fast behaupten jedes Büro über Telefonflat verfügt, sollte es doch wohl kein Thema sein, wenn wiedersprüchliche Infos ( Katalog/ Internetseite Flugesellschaft) vorhanden sind, mich für den Kunden schlau zu machen und diesen direkt zu informieren.

     

     

    Ich bin ich und anders gibt´s mich nicht!
  • Colibri
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 186
    geschrieben 1319303010000

    Ich schere ja auch gar nicht alle über einen Kamm. Bisher wurde ich in Reisebüros immer sehr gut beraten! Da wurde auch immer in meinem Beisein telefoniert um Fragen zu klären, oder, wenn das nicht direkt zu machen war, wurden wir schnellstmöglich zurückgerufen. Nur dieses Mal ist es irgendwie anders gelaufen - war auch nicht die Reiseverkehrskauffrau meines Vertrauens, weil die da leider nicht mehr arbeitet und ich erst später herausgefunden hab, dass sie nun ein eigenes RB hat. (Das kommt davon, wenn man immer online bucht, und dann nicht mitkriegt, wenn die Leute wechseln :?   )

  • mogan13
    Dabei seit: 1240444800000
    Beiträge: 1122
    geschrieben 1319303657000

    Dann wünsch ich Euch, das es sich zu Euerer Zufriedenheit lösen lässt.

    Ich weiß ja nicht welches Hotel Ihr gebucht habt, aber gibt es da nicht die Möglichkeit ein Reisebett/Kinderbett auf´s Zimmer stellen zu lassen ??? Könnte dann über Alltours beim Hotel angefragt werden, bzw. bestellt werden wenn sie eins zur Verfügung stellen, manche Hotels haben Babybett inklusive.

    Ich bin ich und anders gibt´s mich nicht!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!