• Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1317925961000

    Hallo

    Ich habe bereits über die Forensuche gesucht, aber keinen Thread über das Thema gefunden. Deshalb hier die Frage:

     

    Darf ein Hotel bzw. die Rezeption den Reisepass oder Ausweis eines Reisenden für die Dauer des Aufenthaltes einbehalten?

     

    Bzw. gibt es da eine generelle Regelung oder ist das abhängig vom Reiseland?

     

    Grüße: Pit

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1317926217000

    ...nein, darf es nicht. Warum sollte es das auch, die Daten werden in den Meldebogen eingetragen bzw. eine Kopie gemacht und gut ist... ;)

  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1317926355000

    @curiosus

    Gilt das weltweit?

    Bekannte von mir regten sich nämlich etwas auf, als hr Reisepass in der Türkei einbehalten worden ist. Sie wollten ihn erst nicht abgeben- dann wurde gesagt- ohne Reisepass kein Zimmer.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1317926718000

    ...das gilt nahezu weltweit. Es gibt natürlich Staaten, in denen es etwas "rigider" zugeht. ;)

    Meinen Ausweis bekommt kein Hotel, auch nicht in der Türkei. Ganz einfach... ;)

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17517
    geschrieben 1317926766000

    Dieses Problem habe ich nie gehabt.

     

    Eine Freundin + Familie - ebenfalls in der Türkei - ja... liegt allerdings schon ein paar Jährchen zurück.  ;)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1317926995000

    Tja- das hatte ich mir zwar auch schon gedacht, dass die Einbehaltung des RP nicht OK ist- aber genau wusste ich es nicht.

    Danke !

     

    Pit

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16134
    geschrieben 1317927025000

    Ich würde ebenfalls mit einem klaren "Nein" antworten...Hotels sind keine Behörden und/oder Kontrollorgane und dürften somit keinerlei Handhabe besitzen ein solches Vorgehen durchzudrücken.

     

    In einigen Ländern (so auch hier in Deutschland) ist ja sogar das Vorzeigen des Passes/Ausweises über die Landesmeldegesetze geregelt.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Cliffideo
    Dabei seit: 1226707200000
    Beiträge: 821
    geschrieben 1317991583000

    wenn ich mich nicht täusche, steht im Reisepass: "Eigentum der Bundesrepublik Deutschland"

     

    Vielleicht sollte man dann freundlich den Hotelier fragen, ob er diplomatische Verwicklungen zwischen den beiden Staaten hervorrufen möchte?

    Nur 10% aller historischen Zitate im Internet hat es wirklich gegeben (Abraham Lincoln)
  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1317993922000

    Ich denke, wir stimmen da alle überein, dass das Einbehalten des Reisepasses ein NoGo ist- aber die Realität sieht manchmal anders aus.

    Bei meinen Bekannten 2 Erwachsene, 2 kleine Kinder war es so, dass sie spät abends im Hotel ankamen und dann aufgefordert wurden die Pässe abzugeben- zur Sicherheit damit diese nicht "gestohlen" werden. Als sie das nicht wollten, wurde gesagt- entweder Reisepass oder kein Zimmer.

    Was willst du da machen, mit 2 Kindern im Schlepptau- ohne Reiseleitung zu dem Zeitpunkt vor Ort?

    Da stehst du dann erstmal da....

    Nach 2 Tagen und durch Einschreiten des RV bekamen sie die Pässe dann zwar wieder- aber dennoch...

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16134
    geschrieben 1317994112000

    Wenn individuell gebucht, die (Touristen)Polizei rufen.

     

    Wenn pauschal gebucht, die RL aus den Federn klingeln...oder ebenfalls ggfs. die Uniformträger.

     

    Die Frage ist ja auch, wie sich der Hotelangestellte verhält, wenn man ihm klar macht, das er gleich "Besuch" bekommt...ob er dann immer noch darauf besteht?!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!