• andreasVIENNA
    Dabei seit: 1208390400000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1208458545000

    Ich kaufte bereits in Februar 2008 eine 3-tägige Reise von Wien nach Zypern mit Cyprus Airways. 3 Tage vor meinem Abflug verschiebt die Fluggesellschaft die Abflugzeit um 10 Stunden und verkürzt dadurch meinem Aufenthalt. Alle meine Bemühungen einen Alternativflug zu finden blieben ohne Erfolg. Cyprus Airways war von meinem Appel nach Umbuch völlig unbeindruckt! Ich habe dann ein neues Ticket mit SkyEurope gekauft um rechtszeitig nach Zypern zu kommen. Insgesamt hat mir die Reise nach larnaka sowiel wie ein Ticket nach New York gekostet! Cyprus Airways weigert sich mir irgendeine Antwort auf meine Mails, geschweige dann eine Kompensation! Nachträglich habe ich von Freunden und Freundinnen gehört dass es sehr üblich für Cyprus Airways sei kurzfristige Veränderungen ihres Flugplanes vorzunehmen. Ist noch jemad betroffen??? :disappointed:

  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1208459430000

    Hallo,

    die Frage, die sich stellt ist erst einmal, wie Du dieses Ticket erstanden hast. Falls es im Rahmen einer Pauschalreise war, dann kann die Airline (respektive der Veranstlter) die Flugzeiten ändern wie sie möchte.

    Im anderen Fall hast Du auch ein Anspruch auf die Zeiten, sofern kein unvorhersehbares Ereignis auftaucht. Dies kann man aber bei einer Änderung drei Tage vor Abflug eigentlich ausschließen.

    Bei einem Linienflug kannst Du schauen, daß Du die Mehrkosten von der Airline zurückbekommst. Die Chancen stehen recht gut, wenn Du nachweisen kannst, daß Du die geänderten Zeiten entsprechend reklamiert hast.

    Gruß

    Berthold

  • household
    Dabei seit: 1207785600000
    Beiträge: 90
    gesperrt
    geschrieben 1208459904000

    ;) Also im Normalfall ist die Cyprus keine schlechte Airline und unterhält in Larnaca eine wirklich tolle Lounge im 2. Stock des Airport-Gebäudes. Ich denk auch mal das du pauschal gebucht hattest und dich der Veranstalter umgebucht hat andreasVIENNA. Das wird höchstwahrscheinlich nicht die Cyprus gewesen sein die da gesagt hat das dein Flug 10 Std. später geht.

  • andreasVIENNA
    Dabei seit: 1208390400000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1208460723000

    Es war Cyprus Airways über wiener Reisebüro. Ich habe sehr höflich versucht Cyprus Airways meine Situation zu erklären und umbuchung ersucht - sie wollte aber nichts davon wissen: es geh um "Flugplanänderung" und seien sie nicht verpflichtet mir irgendwas anderes als den verspäteten Flug anzubieten. Auch meine nachträgliche Beschwerde nach Refundierung meiner Extrakosten (SkyEurope Ticket) blieb von Cyprus Airways unbeantwortet. Ob die Cyprus Airways eine zuverlässige Fluggesellschaft ist lasse ich offen. Mein Rückflug aus Larnaka nach Wien erfolgte mit irgendeiner alten Maschine aus Mexiko einer Low-fare-Fluggesellschaft die Cyprus Airways dazu gemietet hatte!!!DANKE für die Rückmeldungen!

  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1208461743000

    Hallo,

    die wichtigste Frage fehlt aber noch. Pauschal oder als Linie gebucht. Das hat ganz wesentlich mit Deinen Ansprüchen zu tun, da die Regelung dort völlig unterschiedlich wäre.

    Danke

    Berthold

  • andreasVIENNA
    Dabei seit: 1208390400000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1208461911000

    Linie und nur flug

  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1208464172000

    Hallo,

    dann hast Du meines Wissens auch Anspruch auf die Flugzeiten. Geh doch bitte mal in das Forum Reiserecht und kontaktiere den Experten.

    Der kann Dir fundierte Auskünfte geben und Dir auch einen Tipp geben, was Du machen kannst.

    Gruß

    Berthold

  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1208465051000

    ... dann verschieben wir doch den Thread ins Reiserecht, dort scheint er

    besser hinzupassen ...

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • andreasVIENNA
    Dabei seit: 1208390400000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1208476118000

    Wer ist hier ExpertIn??? Was ist mit den Fluggastrechte der EU?? Cyprus Airways reagieren kann nicht auf meinen Brief und Emails. Sollte ich klagen???

  • privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1208477253000

    Unabhängig vom Experten (hier der User Mosaik aus Österreich)

    kannst Du Dich an die zuständige Beschwerdestelle

    im Sinne der VO wenden. Für Österreich ist dies das

    Bundesministerium für Verkehr, Innovation & Technologie,

    Radetzkystr. 2,

    A-1030 Wien.

    Infos hier:

    BMVIT >hier klicken<

    Dort werden Deine Ansprüche geprüft und im positiven Fall

    (wovon ich nach Deinen Beiträgen hier ausgehe)

    wird die Airline aufgefordert, Ausgleichszahlungen

    zu leisten.

    Gruß privacy

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!