• famfast175
    Dabei seit: 1279929600000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1279994344000

    Hallo Leute!

    Bin neu hier und habe schon die Suche etwas bemüht,allerdings nicht wirklich schlauer geworden.

    Folgender Fall: wir hatten auf dem hinweg nach Ibiza 4h 10 min Flugverspätung.

    Wo soll ich eurer meinung nach die verspätung reklamieren?Beim veranstalter oder direkt bei Condor?

    Die zweite Sache: wir hatten am flughafen Stuttgart am Lastminute schalter 10 Tage Ibiza gebucht.Laut der Dame die uns das Angebot gemacht hat und der Beschreibung des Veranstalters handelt es sich um ein 3* Hotel.

    Allerdings waren es nur 2*, wie wir vor Ort feststellen mussten. Auch die Zimmer und vorallem das Essen waren gerade mal 2*.

    Leider hatten wir beim veranstalter vor ort nicht reklamiert.

    Nun meine frage: kann ich da noch was machen?Könnte ich direkt bei der Frau vom Lastminute Schalter reklamieren?Wir wären schon über einen Gutschein froh.

    Danke im Voraus

    Igor

  • mogan13
    Dabei seit: 1240444800000
    Beiträge: 1122
    geschrieben 1279995067000

    " Leider hatten wir beim veranstalter vor ort nicht reklamiert."

    Versuchen könnt Ihr das trotzdem, wäre in dem Fall gut wenn ihr Fotos vom Zimmer habt, eventuell Zeugen.

     

    Es wäre auch nicht schlecht wenn Ihr Mitreisende benennen könnt denen es genauso erging, die auch mit Zimmer und Verpflegung unzufrieden waren.

     

    Ihr solltet euch direkt an den Veranstalter wenden, die Dame am Last Minute Schalter ist in dem Fall nur Vermittler.

     

    Bei der Reklamation kommt es auch auf Fristen an, d.h. die Beschwerde muss innerhalb von 4 Wochen beim Veranstalter eingegangen sein, sonst wäre es zu spät da noch was zu machen.

    Ich bin ich und anders gibt´s mich nicht!
  • Sunshine997
    Dabei seit: 1231200000000
    Beiträge: 407
    geschrieben 1279995454000

    Bei einer Pauschalreise kannst Du nur beim Veranstalter reklamieren, da Du mit diesem den Reisevertrag hast.

     

    Der LastMinute-Schalter ist ein Reisebüro (also Vermittler), die Dame kann da gar nichts tun (außer auf Wunsch Deine Beschwerde weiterleiten - aber ich würde sicherheitshalber lieber selbst per Einschreiben/Rückschein an Veranstalter schreiben - 1-Monatsfrist nicht verpassen!).

     

    Aber ganz ehrlich, wenn Ihr vor Ort nicht reklamiert habt, sind Eure Karten schlecht ... vielleicht gibt's aus Kulanz nen Gutschein ...

    "Recht haben" bedeutet nicht unbedingt "Recht bekommen", jeder Fall ist anders und selbst gleiche Sachverhalte führen nicht unbedingt zu identischen Urteilen
  • gutenmorgen
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 976
    geschrieben 1279997190000

    ..., woran konntet ihr erkennen, dass das gebuchte 3-sterne-Hotel doch nur 2 Sterne hatte, nur eure Meinung? oder war es irgendwo ersichtlich?

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12743
    geschrieben 1279999018000

    famfast

     

    Du willst also 10 Minuten reklamieren? :shock1:

     

    Übrigens bei Pauschalreisen kann man garkeine Minute reklamieren :laughing:

     

    Ankunft 23:59 ist immer noch ok.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • famfast175
    Dabei seit: 1279929600000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1279999120000

    Am Hotel waren vor dem Eingang 2* ausgeschildert.

    Wir haben ein Pärchen kennengelernt, die auch die selben Mängel reklamieren wollen.

    Dann ahben wir schonmal etwas Beistand.

    Wie ist es mit dem Flug??

    Auch beim Veranstalter?

    Danke vielmals für die Antworten.

  • famfast175
    Dabei seit: 1279929600000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1279999244000

    @juanito sagte:

    famfast

     

    Du willst also 10 Minuten reklamieren? :shock1:

     

    Übrigens bei Pauschalreisen kann man garkeine Minute reklamieren :laughing:

     

    Ankunft 23:59 ist immer noch ok.

    Ich habe es so verstanden, dass man allgemein die 4h reklamieren kann.

    Meinst Du, dass erst ab 4 h jede weitere stunde erst reklamiert werden kann?

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1279999328000

    War es wirklich eine Verspätung oder eher ein Verlegen der Abflugzeit?

  • mogan13
    Dabei seit: 1240444800000
    Beiträge: 1122
    geschrieben 1279999755000

    Wenn es tatsächlich eine verspätung von 4h10m gewesen ist kann man reklamieren, im Rahmen einer Pauschalreise beim Veranstalter.

     

    Hat dagegen der Veranstalter in seinem Ordner in dem jeder ca. 2 Tage vor Abreise reinschauen sollte, schon darauf hingewiesen dann ist der Flug verlegt worden.

     

    Soviel zum Thema "VORAUSSICHTLICHE FLUGZEITEN", die sich leider immer wieder nach vorne oder nach hinten von der Zeit her verschieben können, und das ist O.K. keine Reklamation möglich bzw. hat diese dann keine Aussicht auf Erfolg.

     

     

    Ich bin ich und anders gibt´s mich nicht!
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1280000137000

    Hey mogan! WO liegt der Ordner für den HINFLUG? :laughing:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!