• burlington1986
    Dabei seit: 1199577600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1199713072000

    Hallo,ich habe mich hier neu angemeldet und habe eine Frage.

    Und zwar wollen mein Freund und ich im September für 10 Tage nach Mallorca.Nun haben wir aber ein parr kleine finanzielle Schwierigkeiten und nun haben wir angst,dass wir bis August nicht das ganze Geld zusammen gespart bekommen.

    Nun ist meine Frage,kann man von diesen 10 Tagen 3 Tage stornieren?So dass man dann nur noch 7 Tage dort hin fährt/fliegt?

    Und würden uns dadurch Kosten ersprt bleiben,also würden wir die 3 Tage weniger bezahlen müssen?Müssten wir irgendwelche Gebühren bezahlen?Eine Reiserücktrittsversicherung haben wir im Reisebüro abgeschlossen(ohne Eigenbeteiligung).

    Ich hoffe ihr könnt mir da weiter helfen.

    Vielen Dank

    LG Jennifer

  • icepower
    Dabei seit: 1102464000000
    Beiträge: 728
    geschrieben 1199714873000

    Hallo Jennifer,

    die Reiserücktrittsversicherung könnt ihr nicht in Anspruch nehmen, da kein Grund vorliegt.

    Allerdings muss ich schon ein wenig den Kopf darüber schütteln, dass ihr den Urlaub wegen Geldmangels um 3 Tage verkürzen wollt. Ich würde mir eher überlegen, den kompletten Urlaub zu streichen, wenn das Geld so knapp wäre!

    Bei einer Umbuchung von 10 auf 7 Tage dürften euch außerdem Gebühren entstehen. Informiert euch darüber am besten beim Reiseveranstalter. Außerdem braucht ihr noch einen anderen Rückflug - evtl. liegt hier auch ein Problem.

    Der Flug wird das Teuerste am Urlaub sein, drei Tage Verkürzung werden unter Einbeziehung der Umbuchungskosten nicht viel Ersparnis bringen - es sei denn, ihr habt ein Luxusresort gebucht.

    Sonnige Grüße, Jutta ******
  • burlington1986
    Dabei seit: 1199577600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1199719447000

    Hallo Jutta,

    danke für deine Antwort.

    Wir haben jetzt nicht so große Geldsorgen,dass wir den ganzen Urlaub stornieren müssen und das wollen wir auch gar nicht.

    Ausserdem denke ich ja mal,dass du da nicht den Kopf schütteln musst.Du steckst nicht in unserer Haut.

    Abber dennoch danke für deine Antwort.Ich habe mir das schon gedacht,dass

    dadurch mehr Kosten entstehen werden.Naja werde wohl dann mal beim Reisebüro anrufen.

    Wir haben 10 Tage in einem 4 Sterne Hotel bei all inclusive gebucht.

    LG Jennifer

  • icepower
    Dabei seit: 1102464000000
    Beiträge: 728
    geschrieben 1199720429000

    @burlington1986 sagte:

    Naja werde wohl dann mal beim Reisebüro anrufen.

    Kannst uns ja hier auf dem Laufenden halten!

    Die Umbuchungskosten bei Reiseverkürzung sind, egal aus welchem Grund, bestimmt auch für andere interessant!

    Ich habe bei TUI die erfreuliche Erfahrung gemacht, dass im Normalfall eine Umbuchung kostenlos ist, wenn der Reisepreis nach Umbuchung höher liegt (also bei einer Reiseverlängerung / höherwertiges Zimmer und Ähnlichem).

    Sonnige Grüße, Jutta ******
  • DomRepperin
    Dabei seit: 1192320000000
    Beiträge: 465
    geschrieben 1199720973000

    @icepower sagte:

    Allerdings muss ich schon ein wenig den Kopf darüber schütteln, dass ihr den Urlaub wegen Geldmangels um 3 Tage verkürzen wollt. Ich würde mir eher überlegen, den kompletten Urlaub zu streichen, wenn das Geld so knapp wäre!

    Und ich würde erstmal nachzählen, ob ich das Geld aufbringen kann, bevor ich eine Reise buche...

  • Sina1
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5229
    gesperrt
    geschrieben 1199721164000

    Dafür ist es ja nun zu spät...

    In den AGBs des entsprechenden Reiseveranstalters sind die Umbuchungs-/Stornobedingungen detailliert aufgelistet. Die AGBs der meisten Veranstalter sind auch mit der HC - Seite verlinkt - einfach gaaaaaaaaaanz unten auf den Reiter "Veranstalter - AGB" klicken und den entsprechenden Veranstalter auswählen.

  • burlington1986
    Dabei seit: 1199577600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1199721225000

    Ey heftig,hier stelt man ne Frage und amn wird sofort blöd angemacht,von wegen Kopfschütteln und man sollte doch vorher nachrechnen,ob man das Geld übrig hat.Als wir gebucht haben,war das auch alles kein Prob.Aber es kann doch immer was dazwischen kommen,dass man auf einmal mit nix da steht oder ist da euch noch nie passiert?

    Echt heftig,wie freudnlich und hilfsbereit die Leute doch hier sind.

    Hätte ich mal wo anders nachgefragt.

  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1199724778000

    Bleib cool liebe.Jennifer

    Hast Du nicht auch nette Antworten bekommen???? :shock1:

    Nur weil der/die eine nicht gerade Sensibel gewesen ist sollst Du nicht über "die Leute hier" reden...

    Ich wurde lieber Danke an Sina und Jutta sagen..den Rest sollst Du nicht so ernst nehmen ;)

    LG

    Alessandro

  • DomRepperin
    Dabei seit: 1192320000000
    Beiträge: 465
    geschrieben 1199726505000

    Stimmt, wichtiger wäre es nächstes Mal das eigene Portemonnai ernster zu nehmen. :laughing:

  • PETERLE1957
    Dabei seit: 1157068800000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1199727741000

    Hy jennifer---rege dich nicht auf über manche blö..... antworten --sprich einfach mit deinen reisebüro--und im notfall bieten manche reiseverranstalter ratenzahlungen an zb bei neckermann reisen geht das andere weiss ich leider nicht ---vielleicht findest ja was raus----

    ps: ich wünsche euch das alles klappt und ihr trptz allem einen schönen urlaub habt genisst ihn by by liebe grüsse peter

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!