• eitibeeri
    Dabei seit: 1187049600000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1236806918000

    Hallo zusammen,

    ich weiß nicht recht in was für eine Kategorie meine Frage paßt. Wenn die Admins einen anderen Bereich für richtig halten, einfach verschieben. :D

    Wir fliegen über Dubai in unseren Urlaub. Die Liste mit den verbotenen Medikamenten ist ja allseits bekannt. Den Wirkstoff Heparin haben wir dort nicht gefunden. Wir wollen aber eine Thrombose-Spritze für den Rückflug im Koffer mitnehmen. Jetzt ist die Frage, ob das erlaubt ist? Wir sind Transit-Passagiere.

    Grüße

    eiti + beeri

  • Connymonny
    Dabei seit: 1185753600000
    Beiträge: 256
    geschrieben 1236964636000

    Wir haben immer Thrombosespritzen für den Rückflug im Koffer und hatten noch nie Probleme. Sind letztes Jahr auch über Dubai geflogen.

  • Mr.Behro
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1238009264000

    Auf unseren letzten drei Flügen haben wir auch jedesmal Thrombosespritzen für den Rückflug im Koffer gehabt. Wir sind zwar nicht nach Dubai geflogen, es gab aber auch keine Probleme.

    08.03.14 - 15.03.14 AIDAstella 05.04.14 - 08.04.14 AIDAcara HANNOVER - ***Wir wohnen da, wo ihr Urlaub macht!***
  • Schiffliebhaber
    Dabei seit: 1237248000000
    Beiträge: 78
    geschrieben 1238011194000

    Hallo und Guten Abend,

    eine Frage dazu, ab wieviel Stunden Flugzeit sollte man sich gegen Thrombose vorbeugend spritzen? Oder gilt das nur für "Risikopatienten".

    VG Annette

  • Schiffliebhaber
    Dabei seit: 1237248000000
    Beiträge: 78
    geschrieben 1238183292000

    Hallo nochmal,

    leider habe ich noch keine Antwort erhalten....weiß es niemand...oder....????

    Stelle die Frage deshalb noch mal. Vielleicht bemerkt sie jetzt ein lieber Flugzeugflieger. Danke!!!

    LG Annette

  • ericmu
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 1326
    geschrieben 1238191792000

    Hallo,

    ob du eine Thromosespritze brauchst musst du mit deinem Körper

    klären, gibt es Signale dafür und mit deinem Arzt,

    Aspirin und reichlich trinken hilft auch schon wenn man nicht

    direkt zur Risikogruppe zählt.

    Bei Spritzen, je nach Land, kann der Zoll schon mal kleinlich sein,

    da hilft eine Bescheinigung in englisch vom Arzt.

    Ich hoffe mit diesem Rat ein wenig beizutragen.

  • jutgor
    Dabei seit: 1211155200000
    Beiträge: 127
    geschrieben 1238332986000

    wir hatten unsere Spritzen für den Rückflug im Koffer. Die Rezepte für wichtige Medikamente lege ich immer gleich dazu. Habe noch nie Probleme gehabt. mein Arzt hat mir gesagt 2 h vor dem Flug spritzen und viel trinken. Da ich mich nur spritze, wenn ich nach Asien fliege, kann ich Dir nicht sagen ab wieviel Stunden Flugzeit es empfohlen wird. Am besten Du fragst Deinen Arzt.

    Jutta

    März13 Shanghai, Philippinen März12 Malaysia , Bali
  • Schiffliebhaber
    Dabei seit: 1237248000000
    Beiträge: 78
    geschrieben 1238616539000

    Hallo,

    vielen Dank für Eure Antworten.

    Immer einen schönen Urlaub und VG Annette

  • ericmu
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 1326
    geschrieben 1238624870000

    Hallo,

    ob und wann es zum Risiko wird hängt meist von der körperlichen Verfassung,

    Alter. Blutgefässe und vom Blut ( wenn es dicker wird fließt es langsamer ) ab,

    die Zeit schon über 4 Stunden - über 12 Stunden, Bewegungsmangel,

    mit den Füssen wippen, reichlich Flüssigkeit, kein Alkohol, spielt eine Rolle mit.

    Eine pauschale Antwort gibt es nicht.

    Ich habe vor kurzem eine reine Flugzeit von 14 Stunden hinter mich gebracht

    ohne Spritze und habe schon ein paar schöne Tage hinter mir.

  • marlies1507
    Dabei seit: 1205107200000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1239623161000

    Wir fliegen demnächst in die USA. Wir möchten auch Thrombosespritzen für den Rückflug mitnehmen.

    Habe aber keine Rezept mehr, weil wir die Spritze noch zu Hause hatten.

    Brauch ich unbedingt ne Bescheinigung bzw ein Rezept.

    LG Marlies

    :D

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!