• Sun-Island
    Dabei seit: 1163721600000
    Beiträge: 71
    gesperrt
    geschrieben 1261097241000

    Ein Hallo an alle SriLanka-Kenner und HC-Nutzer!

    Wir fliegen ende Oktober nächsten Jahres für drei Wochen nach Sri Lanka ins Ranweli Holiday Village!Frage: Wie sieht es denn aus mit einer Malariaprophylachse- sollte man vorsichtshalber oder kann man getrost drauf verzichten?

    Danke für Eure Antworten!

    Gruss

    sun-island

  • GanzuroiderMO
    Dabei seit: 1118361600000
    Beiträge: 345
    geschrieben 1261117650000

    Hallo Sun-Island ,

    wenn Ihr nur einen 3 wöch. Badeurlaub im Hotel vorhabt , ist eine Malaria Prophylaxe weniger sinnvoll.

    Falls Ihr doch mehrmals ins Landesinnere wollt oder stille Gewässer - Flüsse etc. - Botanischen Garten besuchen wollt , wäre es sicher damit .

    Um ganz sicher zu sein , fragt Euren Hausarzt und schaut noch nach bei

    www.auswärtigersamt.de bei den Gesundheitsmaßnahmen nach .

    mfg      ;)    GanzuroiderMo   ;)

  • Sun-Island
    Dabei seit: 1163721600000
    Beiträge: 71
    gesperrt
    geschrieben 1261134919000

    Hallo GanzuroiderMO!

    Dankeschön für die Antwort.

    Nun, das Ranweli Holiday Village liegt zwischen mündenen Fluss und indischen Ozean, quasi auf einer Insel. Ausflüge werden wir natürlich auch machen, halt keine Rundreise.

    Laut Auswärtigem Amt sticht die Mücke, welche Malaria überträgt, vorwiegend am Abend und in der Nacht in geschlossenen Räumen.

    Meinst Du nicht auch, wenn man auf entsprechende Schutzmassnahmen wie Autan, zweckmässige Bekleidung, Mosquitonetz, Klimaanlage und Insektenspray zurückgreift, eine Prophylachse umgehen kann, denn diese wird ja auch garantiert Nebenwirkungen hervorrufen können...

    Gruss

    sun-island

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4431
    Verwarnt
    geschrieben 1261140956000

    ich würde beim nächstgelegenen Tropeninstitut nachfragen,

    die kennen sich mit sowas am besten aus.

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • ichliebereisen
    Dabei seit: 1261094400000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1261144720000

    Hallo,

    fü einen reinen Badeurlaub handhabe ich das so: ich nehme entsprechende Medikamente mit und bei den leistesten Anzeichen nehme ich sie vor Ort ein.

    Gegen einige der gängigen Prophylaxemittel sind die Erreger mittlerweile resistent und man hat kaum Schutz und trotzdem Nebenwirkungen. Aber die Details solltest Du unbedingt mit einem Reisemediziner Deines Vertrauens besprechen. Vor allem aber auch nicht vergessen an so "simple" Impfungen wie Thetanus zu denken.

    Schönen Urlaub !

    Claudia

    ichhabekeinesignatur
  • Hollie!
    Dabei seit: 1262390400000
    Beiträge: 24
    gesperrt
    geschrieben 1262459797000

    Hallo Peter!

    Bitte erkundige dich bei deiner Krankenkasse, denn es gibt verschiedene gesetzliche Kassen die die Malariaprophylaxe und viele Reiseimpfungen übernehmen, hierzu zählen u.a. Typhusimpfung, Hepatitis A und, und, und. :shock1:

    Wenn deine Krankenkasse dir die Malariaprophylaxe empfiehlt, und das wird sie, dann bitte machen  und für Sri Lanka sind noch andere Imfungen notwendig, diese bekommst Du per Kombination verabreicht; alles weitere erfährst Du von deiner Krankenkasse! :D

    Liebe Grüsse und viel Spass in Eu ;) rem Januar-Urlaub Ägypten, da fliegst Ihr doch jetzt hin in das Arena Inn; ganz tolle kleine Anlage, Ihr werdet es nicht bereuen!

    Viel Spass und liebe Grüsse

    Hollie! :kuesse:  

     

  • Sun-Island
    Dabei seit: 1163721600000
    Beiträge: 71
    gesperrt
    geschrieben 1262465411000

    Hallo Hollie!

    Vielen Dank für die freundliche Antwort! ;)

    Kannst Du mir bitte mitteilen in welcher Krankenkasse Du bist?

    Ich habe nämlich auch schon gehört, daß viele Kassen die Impfungen übernehmen.

    Wir sind in der TK, ich glaube zu wissen, daß diese die Kosten auch übernehmen!

    Ja, wir fliegen jetzt nach Ägypten in das Arena Inn, da freuen wir uns schon drauf.

    Soll ein wirklich tolles Hotel sein, naja 91% Weiterempfehlung spricht ja für sich!

    Melden uns wenn wir wieder zurückkommen, ende Januar, urlauben ab dem 7. erstmal drei Wochen...

    Viele liebe Grüsse bis bald

    Peter :D

  • Hollie!
    Dabei seit: 1262390400000
    Beiträge: 24
    gesperrt
    geschrieben 1262548327000

    Hallo Peter!

    Ja, Du hast recht, die TK übernimmt die Impfungen, bin nämlich in dieser versichert!

    Gruss

    Hollie! :D

  • Hollie!
    Dabei seit: 1262390400000
    Beiträge: 24
    gesperrt
    geschrieben 1262603788000

    So, jetzt aber erstmal einen richtig tollen Urlaub in Ägypten und kommt gesund wieder!!

    Liebe Grüsse von

    Hollie! :laughing:

  • Andy-ausHG
    Dabei seit: 1283126400000
    Beiträge: 100
    geschrieben 1292254736000

    Hallo im Forum,

     

    ich habe zu diesem Thema auch eine Frage.

     

    Prophylaxe wird von Ärzten kritisch und unterschiedlich gesehen, da das Malariarisiko in Sri Lanka nicht so hoch ist. Es wird aber zu gutem Mückenschutz geraten. Autan wirkt nicht. Mit "No Bite" habe ich schlechte Erfahrungen gemacht (verfärbt die Klamotten).

     

    Welches Präperat ist empfehlenswert?

     

    Danke. Andy

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!