• Froni30
    Dabei seit: 1116979200000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1281631801000

    Hallo alle zusammen,

     

    ich fliege am nächsten Mittwoch nach Mallorca.

     

    Zur Zeit habe ich leider noch mit einer Nasennebenhöhlenentzündung zu kämpfen. Ich war heute das zweite Mal beim Arzt und jetzt wird "radikaler" vorgegangen, bekomme jetzt Antibiotika Tabletten für 10 Tage. Diese müssen ja immer komplett aufgebraucht werden, heißt also, die letzten drei werde ich im Urlaub nehmen müssen.

     

    In der Packungsbeilage steht ja bei solchen Medikamenten immer mit bei, dass die Haut während der Einnahme lichtempfindlicher ist und sowas. Hat jemand von Euch da Erfahrung?

     

    Ich denke, wenn ich gerade die ersten Tage die meiste Zeit im Schatten verbringe, dann muss ich mir doch keine Sorgen machen, oder? Das wird sich doch wohl eher aufs brutzeln in der prallen Sonne beziehen??

     

    Hauptsache ich bin nächste Woche wieder fit!

     

    Viele Grüße und drückt mir doch bitte die Daumen, :?

     

    Froni

  • Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1281635289000

    Hallo Froni,

     

    es kommt drauf an, wie empfindlich Du bist. Ich hatte keine Probleme.

     

    Aber austesten würde ich das auch nicht. Sollte es doch Schwierigkeiten geben, ist Dein Urlaub dahin. Versuche, Dir immer ein schattiges Plätzchen zu suchen.

     

    Auf dem Waschzettel steht ja, was alles passieren kann, aber nicht muß.

     

    Einfach etwas vorsichtiger mit der Sonne und es wird ein toller Urlaub ;)

     

    LG

    Gia

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
  • snakeplissken
    Dabei seit: 1224460800000
    Beiträge: 4727
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1281639203000

    du nimmst diese ja seit gestern ein und hast noch einige tag vor dir, schon hier kannst du bei dir die (neben)wirkung erkennen, wie gia auch schon schreibt, auch ich habe damit nie probleme gehabt (auch in der sonne), aber mach die drei tage schatten pur

    und supi urlaub lg. ;)

    Top-HolidayChecker 2013-2017 ALLSTAR 2017 Punkte:72.237* www.youtube.com/watch?v=IPLPqr0ieo0 * www.zeit.de/2015/50/hotelbewertung-reiseportal-tripadviser-holidaycheck-erfahrungen *Away-Reisemagazin Holidaycheck * emons: * Die Zeit Online/Print
  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3474
    geschrieben 1281653177000

    @ Froni30,

     

    wie bei jeder Packungsbeilage nun mal Pflicht, muß der kleinste " Pups " der jemals aufgetreten ist erwähnt werden.

     

    Gerade die Kombination von Antibiotika und Sonne ( egal ob aus der Steckdose oder nicht ) kann zu Pigmentstörungen führen, die im schlimmsten Fall dauerhaft bleiben. Deshalb solltest Du, auch einige Tage nach Beendigung der Einnahme, noch vorsichtig mit der Sonneneinstrahlung auf Deinen Körper umgehen.

     

    Wie gesagt: Alles kann, nichts muß. ;) Trotzdem schönen Urlaub.

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 22793
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1281667588000

    @Froni30:

    Creme Dich gut ein und geh absolut nur in den Schatten - teilweise wirkt sich das Antibiotika ziemlich heftig auf Sonne aus - d.h. ich hab mir nie was dabei gedacht, bis ich nichtsahnend einen heftigen Sonnenbrand mit Hautablösung nur allein durch mein "Pippifax-Solarium" daheim hatte....das war mir eine Lehre zum Thema Antibiotikum.... ;)

    Früher oder später bekommt jeder das zurück, was er anderen angetan hat. Sei einfach geduldig und lehn dich zurück. Das Karma kommt dann, wenn es niemand erwartet...As soon as possible - "Land-Ohne-Socken":)....Phuket/Samui - je nach Wetter:)
  • Froni30
    Dabei seit: 1116979200000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1281699269000

    Hallo an alle,

     

    vielen, lieben Dank für Eure netten Rückmeldungen!

     

    Ich werde auf jeden Fall vorsichtig sein, gerade in den ersten Tagen. Im Prinzip sollte man es ja eh erstmal langsam angehen lassen mit der Sonne, auch ohne Antibiotikum.

    Na ja, ich war schon immer so eine "Sonnenverrückte"..früher habe ich darüber gelacht, wenn mir jemand erzählt hat, dass man auch im Schatten braun wird.

     

    Inzwischen habe aber auch ich aus meiner "Sonnenbrutzelei" gelernt und bin vernünftiger geworden, besser spät als nie :p und die Bräune, die man im Schatten bekommt, hält tatsächlich wesentlich länger.

     

    Danke nochmal an Euch und ein wunderschönes Wochenende,

     

    Froni

  • ericmu
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 1326
    geschrieben 1281705474000

    Hallo,

    wie schon die ' Vorschreiber ' Medikamente allgemein belasten dein Körper

    von einem zum anderen unterschiedlich, aber starke Sonnenstrahlung

    auf jeden Fall meiden ! ( schlapp bis Kreislaufprobleme alles drin ) !

  • tina1312
    Dabei seit: 1206144000000
    Beiträge: 2252
    geschrieben 1281807156000

    Antibiotika und Sonne passen einfach nicht zusammen: Ich hatte mal ein entsprechendes Präparat, bin spazieren gegangen und hatte abends einen Monster-Sonnenbrand im Gesicht, obwohl ich eigentlich relativ unempfindlich in der Hinsicht bin.

  • puschellotte
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1313
    geschrieben 1281971954000

    mein Apotheker hat mir erklärt, dass nicht jedes Antibiotikum die Sonnenempfindlichkeit auslöst.

    Bei Tarivin z.B. gibt es keine Probleme, obwohl es im Beipackzettel steht,

    hab ich selber ausprobiert.

  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3474
    geschrieben 1281995811000

    @ puschellotte,

     

    was haben denn die meisten geschrieben? :shock1: Das es " kann " , aber nicht muß. Dennnoch wäre ich grundsätzlich bei der Einnahme eines Antibiotikums und Sonneneinstrahlung vorsichtig. Hast Du nämlich erstmal Pigmentflecken, bekommst Du diese so leicht nicht mehr weg.

     

    Das Gejammere anschließend möchte ich nicht hören. :kuesse:

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!