• snoopy06
    Dabei seit: 1191196800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1191278455000

    Hallo:-)

    Wir -Männlein, Weiblein & Kind(7)- möchten nächstes Jahr (Juni/Juli´08) gerne in Urlaub fliegen. :D Bisher haben wir immer Pauschal-Urlaube gebucht. Würden wir ja auch gerne wieder machen; jedoch würde uns aber auch mal ein Urlaub der anderen Art gefallen: wir würden z.B. gerne mal nicht in ein großes Hotel mit AI gehen, sondern unseren Urlaub auf/in einer Finca verbringen. Leider kennen wir uns da überhaupt nicht aus und daher die Frage ob uns jemand helfen kann, Tips geben kann, Infos, usw.! Ist "so ein" Urlaub teurer wenn man Frühstück selbst zubereitet, abends essen geht, usw. als wenn man "alles in Einem" bucht :frowning: Bucht man dann im Reisebüro oder Privat? Und wenn. wo :frowning: :frowning: :frowning:

    Wir wären Euch sehr dankbar wenn Ihr uns irgendwie helfen könntet :laughing:

    Liebe Grüße :D

  • MaraIswed
    Dabei seit: 1163030400000
    Beiträge: 5896
    gesperrt
    geschrieben 1191326847000

    Hola,

    erstmal herzlich willkommen auf Mallorca ;)

    Bemüh mal die Suchfunktion rechts unter "Suche im Reiseforum" ...

    wenn Du dort "fincaurlaub" eingibts und als Forum "Mallorca" wählst, dann kommen schon mal eine Menge Tipps und Erfahrungen ;)

    Ob das gegenüber einem AI Hotel billiger ist kann man so pauschal nicht sagen. Das hat man selbst im Griff wie "ausschweifend" man lebt ... ob "Handpizza" oder "5* Hafenrestaurant" ;)

    Wenn man sich beispielsweise bei Lidl mit dem Nötigsten eindeckt kommt man schon ganz preiswert weg.

    Obst und Gemüse kann man auf dem Wochenmärkten gut und günstig kaufen.

    Fincas kann man auch privat und auch über diverse Anbieter mieten => z.B. googeln ;)

    Ansonsten, einfach wieder melden .... ;)

    salu2

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1191334979000

    Ich schließe mich Mujer an. Billiger wird es sicherlich nicht werden. Es kommt darauf an, ob ihr mit einer Würstelbude zufrieden seid oder "gut" essen gehen wollt.

    Meine Kollegin war mit Mann, Kind und Oma auf Formentera (kann man etwa preislich vergleichen). Ihr Fazit: Nie wieder nur Unterkunft in Spanien. Supermarkt: Der vierfache Preis wie in Deutschland (billiger Supermarkt nur mit Mietwagen erreichbar). Restaurant: sehr teuer! (sind deshalb nur zweimal essen gegangen). Also war selbst kochen und damit spülen etc. angesagt.

    LG Karin

  • kruemel1312
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1295
    geschrieben 1191341486000

    Also das kann ich so nicht ganz bestätigen.... Mallorca ist sicher kein Billigreiseziel, aber das die Supermarktpreise über viermal so teuer sind stimmt nicht...

    Es gibt auf Mallorca, neben diversen Märkten, eine Vielzahl an Supermärkten, wie Spar - Lidl und Eroski ( heissen wirklich so ) in denen das Preisniveau ähnlich ist wie in Deutschland....

    Aber man muss sich bei einer Finca ja auch nicht unbedingt selbst versorgen... es gibt eine vielzahl von Landhotels oder Fincas auf Mallorca mit Frühstück oder Halbpension... es ist nicht unbedingt günstiger als ein All inclusive Hotel - aber meiner Meinung nach der interessantere Urlaub...

    Eine Vielzahl von Anbietern findet man im Internet - manchmal ist es günstiger direkt zu buchen, manchmal über das Reisebüro... das muss man wirklich individuell betrachten..... :laughing:

    Also viel Spass beim aussuchen

    Kruemel1312 - Rioja und Amarone Liebhaber
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1191343017000

    @Kruemel

    Meine Kollegin sagte dann auch: Nur noch Unterkünfte in Spanien (Appartementanlagen) mit Halbpension. Alles andere kommt für sie nicht mehr in Frage. Vor allem mit Kind ist das wesentlich besser, als irgendwo auf dem Land jwd zu hocken, und keine anderen Spielgefährten für den Nachwuchs weit und breit zu finden.

  • MaraIswed
    Dabei seit: 1163030400000
    Beiträge: 5896
    gesperrt
    geschrieben 1191343209000

    @kruemel1312 sagte:

    Also das kann ich so nicht ganz bestätigen.... Mallorca ist sicher kein Billigreiseziel, aber das die Supermarktpreise über viermal so teuer sind stimmt nicht...

    naja, es gibt die reine Tourimärkte beispielsweise an der Playa de Palma. Da zahlst Du für 1,5 l Mineralwasser 1,50 ,--

    Beim Lidl kostet das 0,39 ,--

    @kruemel1312 sagte:

    Es gibt auf Mallorca, neben diversen Märkten, eine Vielzahl an Supermärkten, wie Spar - Lidl und Eroski ( heissen wirklich so ) in denen das Preisniveau ähnlich ist wie in Deutschland....

    Im Vergleich zu Lidl ist Eroski eine Apotheke. Wobei es da auch Unterschiede gibt.

    Der Eroski an der Placa Mayor ist teurer als zB. der bei Can Pastilla ...

    Meiner Meinung nach ist Lidl und Carrefour am günstigsten ....

    @ Metrostar

    ein Landhotel würd ich mit Kind auch nicht unbedingt nehmen, die wollen doch im Sand buddeln ....

    ;)

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1191437256000

    @Mujer sagte:

    @ Metrostar

    ein Landhotel würd ich mit Kind auch nicht unbedingt nehmen, die wollen doch im Sand buddeln ....

    ;)

    Naja, viele Kinder können überhaupt nichts mehr mit Sand und Strand anfangen. Viele Eltern buchen lieber ein Hotel, in dem die Kinder die Poolanimation und Miniclub genießen dürfen (damit sie selbst ihre Ruhe vorm Nachwuchs haben). Eigentlich schade.

  • MaraIswed
    Dabei seit: 1163030400000
    Beiträge: 5896
    gesperrt
    geschrieben 1191437830000

    @Metrostar sagte:

    Naja, viele Kinder können überhaupt nichts mehr mit Sand und Strand anfangen. Viele Eltern buchen lieber ein Hotel, in dem die Kinder die Poolanimation und Miniclub genießen dürfen (damit sie selbst ihre Ruhe vorm Nachwuchs haben). Eigentlich schade.

    da hast Du leider recht .... meine Tochter war gottseidank so ... heute ist sie 12 und sie zieht es mehr zum Pool, weil da mehr Action ist :?

  • eni81
    Dabei seit: 1186704000000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1191457736000

    Kenn sowas auch. Unsere Nachbarn sagen "die Kinder wollen das so". Da denke ich mir wenn man denen den Strand nicht schmackhaft macht und sich durch setzt ist das ja kein Wunder ;) War als Kind mit den Eltern auch immer nur am Strand und fand das toll. Jetzt immer noch :D

    Liebe Grüße Eni81
  • MaraIswed
    Dabei seit: 1163030400000
    Beiträge: 5896
    gesperrt
    geschrieben 1191496720000

    Ich dachte auch das es so bleibt wie man es den lieben Kleinen "anerzieht" ... ich war als Kind nur am Strand und bin bis heute noch der absolute Strand Fan ... was gibt es schöneres? ;)

    Bei meiner Tochter hat sich das leider geändert .. obwohl sie als kleines Kind aus dem Sand nicht wegzukriegen war ist sie jetzt eher der Pooltyp geworden.

    Da muß man eben Kompromisse eingehen ... das klappt in der Regel ganz gut ... tut keinem so richtig weh und alle sind zufrieden ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!