• wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4493
    Verwarnt
    geschrieben 1339320619000

    hallo zusammen,

    ich spiele mit dem Gedanken mir im Herbst mal die Insel anzuschauen.

    Geplant ist so eine Art Rundreise mit einem Mietwagen um die schönsten und interessantesten Stellen anzufahren. Das ganze Stressfrei, mit täglichen Stopps zum Baden in schönen Buchten.

    Also eine Mischung aus Kultur, Kulinarik und Baden.

    Hotels nur mit Frühstück, wir mögen keine Hotelspeisesääle.

    Meine ersten Fragen dazu wären:

    Welcher Monat wäre der beste - September, Oktober ?

    Wieviel Zeit bräuchte ich - 2 Wochen ausreichend ?

    Sollte man von einem Hotel Sternfahrten machen oder den Aufenthalt auf mehrere Hotels an verschiedenen Ecken der Insel verteilen ?

    (Um die Fahrerei in Grenzen zu halten )

    danke

    lg

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • Mienchen
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1684
    geschrieben 1339329997000

    Wenn es der Spätsommer sein soll, würde ich eher den September wählen, ist wettertechnisch doch ein wenig stabiler. Ich bin zwar auch schon Anfang November noch auf Mallorca baden gewesen, aber habe bei Aufenthalten im Oktober im Vergleich zu anderen "Randzeiten" eher viele Regentage gehabt. Ich favorisiere generell die ersten 6 Monate vom Jahr für Mallorca, weil die Insel einfach viel grüner und bunter ist.

    Da Mallorca nicht so riesig ist, kann man eigentlich problemlos alle Ausflüge und Touren von einem Standort aus machen. Ich würde dann nur sehen, dass es ein eher zentraler Standort ist, ansonsten ist man von z. B. Santanyi bis zum Kloster Lluc schon mal eine Weile unterwegs, wenn man nicht gerade über die Autobahnen düsen möchte. Wir wählen daher immer gern die Inselmitte als Ausgangspunkt... am liebsten eine schöne Finca oder auch mal ein Fincahotel. Aber auch Deine Idee mit verschiedenen Standorten hat was für sich - da ich persönlich aber nicht gern öfter umziehe, würde ich dann eine Woche an Punkt A und eine Woche an Punkt B bleiben. Zwei Wochen sollten auch schon ganz gut passen - da sieht man eine ganze Menge, wenn man sich vorher ein paar Gedanken zu den Touren macht und hat trotzdem ausreichend Zeit, um mal die Seele am Strand baumeln zu lassen.

  • smacks
    Dabei seit: 1129680000000
    Beiträge: 855
    geschrieben 1339352575000

    Hallo Michl,

    unser Experten " Mienchen" haben ja fast alles auf den Punkt gebracht. Zwei Standorte sind nicht schlecht. Der September ist wirklich optimal. Im Oktober gehen die Temperaturen ab 10.10. häufig nach unten, so meine Erfahrungen.

    Wer das Abenteuer mag, sollte nach 2-3 Tagen das Hotel wechseln. Das ist sicherlich nicht für jeden etwas. Ich mache es aber öfters im März oder Oktober.

    Es hat einfach was, ein neues Hotel ein neuer Ort. Pauschal kann es niemand beantworten. Ich bevorzuge am Tag vor der Abreise immer ein Hotel in Palma, so geht es in 10 Minuten zum Flughafen. Von Cala Ratjada sind es immerhin gut 55 Minuten zum Flughafen und wenn die Fluzeiten gegen 9.00 Uhr liegen, kannst Du Dir ausrechnen wann es los geht. Alle Hotel würde ich vorher buchen, die Preise sind sicherlich besser, als am Ort nach Preisen und Zimmer zu fragen. Das bringt einfach nichts. Nun viel Glück bei Deiner Planung.

    Grüße. Uwe

    Das letzte Hemd hat keine Taschen. 52 x Mallorca. Dubai, USA, Thailand, Kanada, Senegal,Dänemark, Österreich, Schweiz, Portugal, Frankreich, Ungarn, England und zahlreiche andere Länder.Hotelbewertungen 125 bisher.
  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4493
    Verwarnt
    geschrieben 1339432317000

    hallo Mienchen und Uwe,

    danke für eure Antworten.

    Habe gestern mal nach Flügen geschaut, 2 Wo mitte September nonstop VIE-PMI kosten mich ca. 270,- .

    Ich war überrascht, find ich relativ teuer, kommt ja auch noch das Auto und Hotel dazu.

    Da könnte man doch eigentlich auch über ein Pauschalangebot nachdenken, oder ?

     

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • Mienchen
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1684
    geschrieben 1339434998000

    270,00 Euro sind kein wirkliches Schnäppchen, das stimmt. Die günstigsten Angebote sind halt um diese Zeit schon weg für September - mit Glück kommt da vielleicht nochmal eine Angebotsaktion, aber die Wahrscheinlichkeit, dass der September und PMI als Ziel mit hineinfällt, ist auch nicht sooo groß.

    Es ist ein Rechenexempel... ein Vergleich zur Pauschalreise lohnt bestimmt, ggf. guck auch mal nach sog. Fly + Drive-Angeboten. Da sind dann Flug und Mietwagen zu einem Paket geschnürt, beim Hotel bleibt man flexibel und bucht in Eigenregie. Vereinzelt habe ich aber sogar schon Komplettangebote mit Hotel gesehen. Preislich ist das durchaus mal zu prüfen, mich persönlich stört dabei nur die mangelnde Flexibilität.

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4493
    Verwarnt
    geschrieben 1339569915000

    Wo bucht man den Mietwagen am besten, vor Ort oder vorher von zu Hause ?

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1339572916000

    Lies mal im Mietwagen-Thead nach, wie die Erfahrungen der Leute hierzu sind. I.d.R. ist es günstiger per Internet bereits einen Mietwagen von hier aus zu buchen. ;)

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4493
    Verwarnt
    geschrieben 1339573701000

    Über 1600 Postings, bis ich da durch bin ist Weihnachten vorbei.

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • koen58
    Dabei seit: 1208476800000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1339591005000

    Den Mietwagen am besten von zu Hause aus buchen! Falls du über Air Berlin buchst, bietet er dir den Mietwagen flexibel und meist mit Rabatt über die int. bekannten Autovermieter mit an (machen andere Airlines aber auch).

    Eine schöne Zeit auf Mallorca!

  • Mienchen
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1684
    geschrieben 1339599309000

    Ich würde Dir auch raten, den Mietwagen auf jeden Fall von zu Hause aus im voraus zu buchen. So kannst Du in Ruhe zwischen den Angeboten vergleichen.

    Über die Tankregelungen und Versicherungs"stolpersteine" solltest Du Dich schlau machen, da solltest Du auf jeden Fall hinschauen, mit den sog. All Inclusive-Angeboten fährt man im wahrsten Sinne des Wortes meist ganz gut und oft unterm Strich auch nicht teurer, als es im ersten Moment den Anschein macht.

    Du mußt ja nicht alle 1.600 Postings im Mietwagenthread lesen, aber ein bissl über die letzten Seiten fliegen, schadet mit Sicherheit nicht ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!