• Annabr
    Dabei seit: 1376265600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1376345358000

    Hallo!

    Ich möchte Mitte September mit einer Freundin Urlaub in Mallorca machen. Wir sind beide 34 und wollen auf keinen Fall in einer Touristenhochburg landen.

    Letztes Jahr waren wir auf Ibiza und uns hat vor allem der Ort St. Gertrudis de Frutera gefallen.

    Könnt ihr Orte auf der Insel empfehlen mit Charme? Richtung "alternativ-schick"...

    Sehr dankbar wäre ich auch, wenn ihr Zimmer in einer Finca, kleines Hotel, Apartment empfehlen könnt, zu einem möglichst günstigen Preis (max. 50 Euro/ Person)

    Vielen Dank!

  • strawberryhill
    Dabei seit: 1235606400000
    Beiträge: 2511
    geschrieben 1376384031000

    hi, wenn euch gertrudis (wunderschön, kennst auch anitas bar?) auf ibiza gefallen hat, dann wär eine finca oder fincahotel nahe manacor oder porto christo nicht verkehrt (5-8 fahrminuten zu den buchten). es gibt soo viele davon, google mal unter agroturismo oder rural, sind fincen buchbar mit ÜF oder HP!

    ansonsten ist colonia st jordi, porto colom, porto christo oder fornalutx etwas für euch, da hier wenig tourismus ist.  die ost, südostseite hat die schönsten buchten und strände.

    wir fahren in letzter zeit auch nur mehr in fincahotels auf mallorca.

    schaut euch mal das hotel son mas an, ist ein fincahotel mit 16 zimmer, super zum entspannen, 100 % bewertung und ein traum, du kannsts auch pauschal buchen!

    ich hab dir PN gesendet mit link zu meiner homepage, urlaubsfotos von den fincen nach 24x mallorca.

    08.01.-22.01.2018 DomRep Juni 2018 Gardasee Aug. 2018 Ibiza Sep. 2018 Mallorca Januar 2019 Punta Cana
  • reisefieber1207
    Dabei seit: 1318464000000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1376756731000

    Warum fliegt Ihr nicht nach Menorca? Da ist es eigentlich überall ruhig. Schöne Strände, Buchten und viel Natur. Mir war es aber etwas zu ruhig. Restaurants und Cafes kann man immer an einer Hand abzählen. Ich fande Cala Dor auf Mallorca nicht schlecht. Im Ort kann Abends gut ausgehen und der Ort besteht auch nicht nur aus Betonbausünden.

    mfg

    ;)

  • Annabr
    Dabei seit: 1376265600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1377040236000

    Vielen Dank für Eure Antworten! Entsprechend der Unterkunftsangebote tendieren wir zu einer Unterkunft in Alaro oder einer in Colonia St. Jordi. Mir persönlich scheint fast Alaro die bessere Wahl für uns zu sein, da nettes kleines Bergdorf.

    Nachdem ich allerdings noch nie in Mallorca war, nicht einschätzen kann, wie steil/ kurvig die Straßen sind und etwas ängstlich bei Mega-Serpentinenfahrt in der Nacht bin: Wie ist denn die Straße nach Alaro hinauf?

    Vielen Dank!

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1377070500000

    Alaró liegt am FUSS der Berge.  KEINE Serpentinenstrassen, alles flach, fahren vollkommen problemlos.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • reisefieber1207
    Dabei seit: 1318464000000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1377366862000

    Mhh Alaro wäre mir zuweit vom Schuss und man ist immer auf das Auto angewiesen. Dann würde ich auch lieber nach colonia st jordi, porto colom, porto christo, Port de Soller fahren bzw. vlt eine ganze andere Insel als Malle wählen wenn ich es so ruhig will. Naja jedem das seine ;)

  • strawberryhill
    Dabei seit: 1235606400000
    Beiträge: 2511
    geschrieben 1377369559000

    nein warum? es gibt auch auf "malle" sehr VIELE  ruhige orte und dörfer. alaro ist sicher eine tolle wahl. mietwagen auf der insel ist sowieso pflicht, damit man die schönheiten von mallorca sieht und nicht im gammligen touristenort sitzt und sich vorkommt wie in deutschland.

     mallorca besteht nicht nur aus cala millor, paguera, s´arenal, ratjada, alcudia usw. und das was du im tv siehst. ;)

    um hier einige zu nennen: mal pas, fornalutx, son serra de marina, santanyi, felantix, binissalem, cas concos, san llorenc, und noch xhunderte.

    08.01.-22.01.2018 DomRep Juni 2018 Gardasee Aug. 2018 Ibiza Sep. 2018 Mallorca Januar 2019 Punta Cana
  • poly3
    Dabei seit: 1203811200000
    Beiträge: 1929
    geschrieben 1377375804000

    Hallo, Ihr solltet schon etwas genauer differenzieren: Malle ist eine Stadt in Belgien, und

    Mallorca ist eine Insel im Mittelmeer. :? :? :disappointed:

  • horhan
    Dabei seit: 1250985600000
    Beiträge: 664
    geschrieben 1377382139000

    @poly3

    weshalb diese Ironie bei einem Neuling?

    Hätte er Malle in Belgien gemeint würde der User sicher nicht im Mallorcaforum posten

    29x Mallorca,9xÄgypten,3xThailand, 1xLangkawi,1xSri Lanka,1x Malediven,1xTürkei,1xTunesien, 1xGran Canaria,1xTeneriffa, 1xIbiza
  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1628
    geschrieben 1377396977000

    Nein, da war sicher nur gemeint die Insel hat einen richtigen Namen und imho einen sehr schönen, nämlich Mallorca.

    Ich mag diese Verballhornung des Namens ebenfalls nicht und die TO schreibt ebenfalls ausschließlich Mallorca.

    ginus

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!