• erdbeereis
    Dabei seit: 1188345600000
    Beiträge: 317
    geschrieben 1214151310000

    Wir haben uns diesjahr für das Alcudia Park entschieden. Nun lesen wir in fast jeder neueren Bewertung, daß man beim Abendessen täglich vor dem Speisesaal warten muß, bis ein Platz frei wird.

    Ähäm, mit 2 hungrigen Kindern nicht wirklich der Hit. DAs ist so ziemlich das letzte, was ich möchte.

    Kann mir jemand einen Tip geben, was wir tun können? Ich meine, das Hotel ist eigentlich schon zu 100 % das, was wir suchen. Bringt es was, das Hotel anzuschreiben oder sich an Neckermann zu wenden? Umbuchen wird es wohl nicht mehr bringen, denn Reisezeit ist Ferienzeit.

    Bitte mal um Rat.

    Mone

  • noki
    Dabei seit: 1087344000000
    Beiträge: 1695
    geschrieben 1214158516000

    Weißt du Erdbeereis,

    das ist immer so eine Sache!

    Es kommt immer darauf an wie die Essenszeiten sind und ob es freie Tischwahl gibt oder eine feste Zuteilung.

    Bei freier Tischwahl ist es sicherlich günstiger, wenn ihr abwartet bis die ersten "Hungrigen", meistens die Senioren, die meinen später nichts mehr zu bekommen, sich vollgegessen und ausgelabert haben. Dieses Spiel erlebt man jeden Tag aufs neue. Wartet eine Stunde oder mehr ab, dann geht es viel zügiger und entspannter zu, und alle Speisen sind noch vorhanden. In einem ordentlichen Hotel wird immer neu aufgelegt. Es ist oftmal viel besser erst spät in den Speiseraum zu kommen, aus mancherlei Gründen ........!

    Wenn ihr AI habt, dann gebt euren hungrigen Kindern vorher ein kleines Snack. Alle Südländer essen sowieso erst sehr spät. Da geht man auch mit Kindern erst um 22 Uhr los in ein Restaurant. Nur wir Nordeuropäer essen schon ab 18 bis 19 Uhr, weil wir es so gewohnt sind!

    Sollte die Essenszeit zwischen 18:30 und 21:00 Uhr sein, dann geht erst um 19:30 oder 20:00 Uhr hin!

    Gruß Dieter

    Gar furchtbar ist des Wortes Macht, wenn man es nutzt zu unbedacht!
  • erdbeereis
    Dabei seit: 1188345600000
    Beiträge: 317
    geschrieben 1214158728000

    Tja, meine Kinder wollen um 20.00 h zur Minidisko! Da kann ich ja nicht erst zum essen gehen :-)

    Ich weiß, meist sind es die ohne Kinder, die nicht warten können, erlebt man ja jeden Tag. Normalerweise meide ich diese Stosszeiten, nur im Urlaub wollte ich mal das tun, wozu ich grade Lust habe...

    Mone

  • noki
    Dabei seit: 1087344000000
    Beiträge: 1695
    geschrieben 1214160060000

    Dann fürchte ich, dass ihr euch schon 30 Minuten vor der Öffnung des Speisesaales noch vor den "Ausgehungerten" anstellen müßt.

    Wenn aber die abendliche Minidisko um 20:30 Uhr zuende ist, dann habt ihr noch massig zeit zum Essen. Das ist sehr schlecht getimed vom Management.

    Versucht das mal während der ersten Tage zu beobachten. Dann wisst ihr wo's lang geht.

    Es ist oftmals grausam anzusehen wie die Leute bei Öffnung an die Buffets stürmen ohne zu wissen was sie wollen, und ohne Kenntnis dessen was angeboten wird. Sie haben noch einen leeren Teller, aber wehe jemand, der genau weiß was er haben will, geht vor! Dann ist das Geschreie groß!

    Mir hat bei dieser Aktion einmal eine ältere Dame den Teller aus der Hand geschlagen, nur weil ich vorging um mir das zu holen was ich wollte, und nicht erst das elendige Fortschreiten der Schlange abwarten wollte, die sich am Buffet unentschlossen vorbeiquält. Sie hat es bitter bereuen müssen!

    Seid da rigoros, auch wenn es gegen euer persönliches Höflichkeitsempfinden verstossen sollte.

    Gruß Dieter

    Gar furchtbar ist des Wortes Macht, wenn man es nutzt zu unbedacht!
  • Frucht-Tiger
    Dabei seit: 1152057600000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1214211927000

    Hallo Erdbeereis,

    wir haben letztes Jahr die Erfahrung gemacht, dass etwa 45 Minuten nach Öffnung des Restaurants, die Schlange klein bis gar nicht mehr vorhanden war.

    Später haben wir uns aber so auf 19.30 eingestellt. Da war es schon recht entspannt und es bleibt genug Zeit bis zur Disco.

    Unsere Kleine ist dann pünktlich raus und wir haben noch entspannt ein 2. Dessert gefuttert ;-)

  • frieslein
    Dabei seit: 1180310400000
    Beiträge: 482
    geschrieben 1214304972000

    Hallo, also wir haben das bis jetzt immer so gemacht, dass wir so eine viertel Stunde vor "Anpfiff" vorm Speisesaal gewartet haben. Kann echt witzig sein, man kann die Leute beobachten usw. Müsst ihr natürlich ausprobieren wie es am besten ist von der Zeit. Wir gehen halt immer pünktlich, da wir auch immer zur Minidisco mit unserem Kind gehen. Hoffe auf schönen Urlaub, das klappt schon. :D

  • Frucht-Tiger
    Dabei seit: 1152057600000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1216083692000

    Gerade von dem Hotel zurückgekehrt, kann ich echt Entwarnung geben.

    In den 2 Wochen haben wir gerade an 3 Abenden eine kleine Schlange gesehen.

    Anfangs um 19 Uhr herum (Buggy-Fraktion), später eher um 19.45 (2mal), woraufhin wir erst noch ein kleines Getränk in der Piano-Bar eingenommen haben.

    In der 2. Woche ging es unserer kleinen Maus eher um die Abendshow, als um die MD...

    Die Vergrößerung des Speise-Saals zeigt Wirkung! :)

  • erdbeereis
    Dabei seit: 1188345600000
    Beiträge: 317
    geschrieben 1216120075000

    SUUUUPPPI!

    Da wächst die Vorfreude!

    Sag mal, wenn Du grad mal da warst, kannst du mir eine Zimmerempfehlung geben? Wir wollen es mit 2 Kids nicht laut (wer will das nicht :-)) und mögl. Meerblick. Ist die Showbühne vorne am Meer? Da wir 2 App. gebucht haben (meine Eltern fahren auch mit) hoffen wir, "gut" unterzukommen :D

    Wir waren letztes Jahr im Albufera Playa und das war der Hammer, wie laut. Meine Kinder haben haben keine Nacht geschlafen, dementsprechende Laune und Urlaub: Gröhlende Spanier nachts bis 3.00 h auf dem Flur, ab 5.00 h Liegenbeleger, die die Türe einfach ins Schloss fallen lassen - die Türen waren die Hölle. Wir sind wahrlich nicht empfindlich, aber das war definitiv zuviel. Die ganze Nacht nur Gerummse. Und bis 22.30 h eben die Show. Das ist ja aber ok im Urlaub, deshalb gehen wir hin.

    Mone

  • Frucht-Tiger
    Dabei seit: 1152057600000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1216252209000

    Hallo Mone,

    ich habe einige Fotos von den Häusern gemacht.

    Die kann ich Dir mal zumailen.

    Schick mir per Nachricht Deine Mail-Adresse.

    Dann kann ich Dir auch ein paar Tipps zur Lage geben.

    Wann war gleich die Reise?

    Gruß

    - stefan -

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1216380998000

    Generell zum Thema PLATZ IM SPEISESAAL in ALLEN spanichen Hotels muss man Folgendes bemerken:

    Das Gesezt schreibt vor, dass pro 'Bett' (sprich "Unterkunftsplatz) im Speisesaal in 3* und 3* Hotels 1,5 m2 vorgesehen werden müssen (in 5* Hotels sind es 2 m2). Das kann sich nur dann ändern wenn ausser dem Speisesaal noch überdachte Terassen im Freien als zusätzlichee Speisesaal im Sommer zur Verfügung stehen.

    Diese m2 beinhalten die GESAMTE Fläche des Speisesaale (Sitzplätze, Tische, Buffet, Gänge, etc.). Je nach Aufteilung sollten da - theoretisch - genügend Sitzmöglichkeiten für (fast) alle Gäste zur Verfügung stehen. Die Hoteliers handhaben dieses Thema unterschiedlch. Eine ganz bekannte Hotelkette z.B organisiert 2 'Essensschichten' und die Gäste wissen dass sie innerhalb ihrer 'Schicht' sofort einen Tisch und nur für sie (ohne andere Gäste am selben Tisch) zur Verfügung haben.

    In Hotels in denen im Hochsommer viele spanische Gäste sind regelt sich das Problem von selbst. Man sieht nie Spanier in einer Schlange vor dem Speisesaal stehen, denn sie essen immer kurz vor Ende der Öffnungszeiten des Speisesaals und entlasten somit den Ansturm aufs Buffet.

    Wie in einigen anderen Komentaren schon angedeutet wird: den Ansturm und die Warteschlangen vor dem Speisaal verursachen überwiegend wir selbst. Durch unwesentliche 'Anpassung' unseres Verhaltens kann das relativ leicht vermieden werden.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!