• Piccitto
    Dabei seit: 1204588800000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1204635726000

    Hallo erstmal.

    Ich bin Piccitto und komme aus dem Schönen Schwarzwald. :D

    So ich habe eine frage, die bestimmt 1000 mal gestellt worden ist.

    Wäre aber dankbar wenn ihr mir trozdem ein paar tipps geben könnt.

    Es geht darum, das wir noch NIE auf Mallorca waren (ist kaum zu glauben was?) ;)

    nun wir wollen einen reinen Badeurlaub machen. Welche Hotels würdet ihr empfehlen?

    ich habe mir auch schon mal die mühe gemacht ein paar Hotels zu finden.

    In betracht kommen

    Castell de Mar Cala Milor 4*

    Playa del Moro Cala Milor 4*

    Girasol I Cala Milor 4*

    nun frage ich mich ob es auch ein gute 3 Sterne Hotel gibt? (habe zwar gesucht aber nicht wirklich ein gutes Ergebniss bekommen.

    Was uns sehr wichtig ist:

    Strandnah

    Evtl eine Fußgängerzone mit Baar etc (wie in Jesolo in Italien)

    ein Bad das gut gepflegt ist

    Sandstrand (habe auf manchen Bilder viele Buchten gesehen also Felsen)

    nicht gerade neben ne Partyzone

    einen Supermark wäre auch nicht schlecht.

    Ich weiß das sind viele Bedingungen aber vielleicht kann mir einer aus eigener Erfahrung ein gutes Hotel empfehlen :p

    weis nicht ob das Alter wichtig ist aber ich schreib es trozem mal auf. Wir sind 23 Jahre alt.

    Besten Dank

    Grüße

    Piccitto

  • Mienchen
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1684
    geschrieben 1204638441000

    Hola,

    strandnah und langer Sandstrand... da fällt mir meist spontan der Ort Alcudia ein- für einen Badeurlaub ideal. Der Ort Cala Millor liegt an der Ostküste, dort sind kleinere Buchten mit felsigen Abschnitten typisch - es sind zwar Sandstrände, aber die Buchten sind eben kleiner und von Felsen eingefasst bzw. teilweise mit felsigen Abschnitten durchsetzt. In Alcudia (genauer gesagt - Playa de Muro) habt Ihr kilometerlangen Sandtstrand... viele Hotels haben einen direkten Zugang zum Strand und die Fußgängerzone mit reichlich Geschäften, Bars und Restaurants liegen an der Vorderseite jener Strandhotels. Finde ich persönlich sehr schön.

    Alternative zu Alcudia wäre noch der Naturstrand Es Trenc bei Colonia St. Jordi. Man sagt ihm "karibische Eigenschaften" nach... was vom Prinzip her auch zutrifft, wenngleich er schon lange kein Geheimtip mehr und gerade im Sommer entsprechend voll ist - aber das tifft auf die meisten bekannten Strände zu der Zeit zu ;). Der Ort selber ist ein wenig ruhiger, aber es gibt trotzdem ein paar schöne Restaurants, Bars und kleine Geschäfte, die zum bummeln einladen.

    In Sachen Hotels kann ich Dir leider nicht sehr viel weiter helfen, da ich die "klassischen Hotels" meide und Fincas bzw. Finca-Hotels und FeWo's bevorzuge. Mit den Iberostar-Hotels kann man aber z. B. nicht viel verkehrt machen.

    Generell würde ich Euch - zumindest für ein paar Tage - einen Mietwagen empfehlen, damit Ihr ein wenig flexibel bei der Erkundung der Insel seid. Es gibt viel zu sehen und wenn man die Badesachen in den Kofferraum packt, kann man einfach dort in's Wasser springen, wo es einem gefällt ;)

    VG

    Britta

  • Voyager_100
    Dabei seit: 1101427200000
    Beiträge: 172
    geschrieben 1204638701000

    Eden Playa, Playa de Muro.....Traumstrand und nicht weit zum Bummeln und shoppen...Buslinie direkt vor der Haustür....

    Voyager_100
  • Teoha
    Dabei seit: 1119916800000
    Beiträge: 765
    geschrieben 1204640928000

    @Mienchen sagte:

    Hola,

    ...Der Ort Cala Millor liegt an der Ostküste, dort sind kleinere Buchten mit felsigen Abschnitten typisch - es sind zwar Sandstrände, aber die Buchten sind eben kleiner und von Felsen eingefasst bzw. teilweise mit felsigen Abschnitten durchsetzt. Britta...

    Naja, man muss dazu sagen, das Cala Millor den längsten dieser Sandstrände an der Ostküste hat. (Fast 2 km !)

    Von daher würde das schon in Frage kommen.

  • Mienchen
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1684
    geschrieben 1204641985000

    Da hast Du natürlich generell Recht Teoha, aber vom Verhältnis der 1800 m Strandlänge zur Hotelanzahl in Cala Millor wäre es nicht meine erste Wahl. Ein Vorteil ist allerdings, dass man eine Vielzahl von kleineren Buchten in der näheren Umgebung hat, auf die man auch ausweichen kann... mobilität vorausgesetzt ;)

  • noki
    Dabei seit: 1087344000000
    Beiträge: 1695
    geschrieben 1204647457000

    @Picitto,

    Cala Millor hat einen weitläufigen feinsandigen Strand! Ob 1,8 Km oder eher mehr hinkommen? Ich hab's nicht nachgemessen. Außerdem bietet der Ort alles was Ihr zur Abwechslung braucht. Es ist halt ein reiner Touristenort, mal abgesehen von den seitlichen Buchten, zu denen Ihr aber möglichst mobil sein solltet.

    Die Bucht von Alcudia ist DIE Alternative dazu. Hotels, die direkten Zugang zum Strand haben, und längs der Bucht zwischen Puerto Alcudia und Can Picafort noch relativ neuen Datums sind. Zwischen Alcudia und Picafort wechseln die Playa-Bezeichnungen einige Male. So z. B. Playa de Albufera, Playa de Muro, usw.. Aber dort ist mit mal eben Party-Machen nichts. Die Strandabschnitte sind sehr schön mit ganz flachem Abgang und ohne Felsen.

    Empfehlenswert wäre in dieser Region noch das Hotel Concord im Ortsteil Son Baulo von Can Picafort. Es liegt unmittelbar am Strand an einer mittelgroßen Bucht mt sehr viel bewaldetem Hinterland als Naturschutzgebiet. Es ist völlig neu renoviert und neu gestaltet worden.

    Keine 100 Schritte entfernt gibt es Einkaufsmöglichkeite für den täglichen Bedarf en mas. Nach Can Picafort sind es an der Promenade lang nur ca. 10 - 15 Minuten, einfach einen Verdauungsspaziergang mal eben. Unterwegs sind gute Restaurants, Bars und kleinere Geschäfte reihen sich aneinander.

    Gruß Dieter

    Gar furchtbar ist des Wortes Macht, wenn man es nutzt zu unbedacht!
  • tipomaus
    Dabei seit: 1203292800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1204716607000

    ich kann dir das Protur Floriana Resort empfehlen. dort waren wir letztes jahr und ich fand es von der lage optimal. zum strand ca. 5 gehminuten, allerdings ist das nicht der allerschönste. zum cala millor strand geht man ca. 10-15 minuten über eine total schöne strandpromenade mit vielen shops, kneipen ect.

    also man ist nicht voll drin im trubel, aber kann jederzeit dorthin.

    auch ein supermarkt ist ums eck vom hotel.

    das hotel selber und der service hat uns für ein 3.5 sterne hotel total überzeugt. waren vorher im 4 sterne und das war nicht so schön! ;)

  • Piccitto
    Dabei seit: 1204588800000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1204717880000

    Hmm erstmal danke für die Tipps.

    Aber ich glaub es wird Cala Millor werden :D

    Da wir nicht gerade das Kleingeld haben, können wir uns kein Auto mieten.

    werde mir mal alle Hotels in Cala Millor anschauen und dann werde ich euch mitteilen wo genau es gehen soll. :p

    was ich mich auch frage,

    Es muss ja nicht unbedingt Mallorca sein.

    Gibt es auch alternativen zu Mallorca? Sollte aber schon bezahlbar sein.

  • privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1204720834000

    Ja, Schwarzwald wäre doch ganz schön :laughing:

    Ansonsten solltest Du im entsprechenden Unterforum anfragen.

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
  • MaraIswed
    Dabei seit: 1163030400000
    Beiträge: 5896
    gesperrt
    geschrieben 1204721524000

    @Piccitto sagte:

    Es muss ja nicht unbedingt Mallorca sein.

    Gibt es auch alternativen zu Mallorca? Sollte aber schon bezahlbar sein.

    Bezahlbar, wenn man sich Urlaub in Jesolo leisten kann ist Mallorca dann allemal.

    Als schon seit "über-30-Jahren-Jesolo-Urlauber" kann ich das ruhigen Gewissens sagen. ;)

    Ich persönlich würde das Playa del Moro empfehlen und wenn man Jesolo liebt ist Cala Millor Mallorcas Antwort auf Jesolo. ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!